Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

S-ATA Raid startet erst wieder nach Anschließen einer alten IDE-Raid-Festplatte

Mitglied: Meikel
Hallo Leute,
Ich hatte heute ein Erlebnis, das konnte ich mir nicht so recht erklären und zwar hatte ich folgende Konfiguration:
2 X 160 GB SATA Raid1 mit Windows 2003 Server
2 x 160 GB IDE Raid1 mit Daten darauf.

Hardware: 2x sata-Raid
2 x IDE Raid
2 x Standard-IDE Ports (Prim und Sec.)

Der Festplattenplatz auf dem IDE Raid war erschöpft, also habe ich folgendes gemacht:

Alte IDE Raid Plattenausgebaut
neue (300GB) IDE-Platten eingebaut
Raid-Verbund im Controller Bios eingerichtet
Windows Server gestartet
Volume aktiviert, formatiert und LW-Buchstaben vergeben.
Heruntergefahren
Dann eine der alten Platten an die Secondary IDE Angeschlossen (nicht an den Raid-Controller)
Hochgefahren
Dateien von alter Raid-Platte auf neues Volume Verschoben.

Soweit lief alles Super.

Jetzt wollte ich die alte an den IDE-Port (NICHT RAID) angeschlossene Festplatte entfernen, also runter, ab und hochgefahren.

Danach bootete der Server nicht mehr "Boot-Drive not found, Insert Boot Disk",... (der Übliche Spruch, wenn man kein Systemlaufwerk hat.

jetzt Bootet das system nur noch, wenn die alte (zwischenzeitlich leere Platte) dran ist.

Ich habe versucht, das Sata-Raid (wo das system drauf ist) zu trennen (platte ab und in einem Aderen PC reaktivieren) Hat natürlich nicht funktioniert, da (hat man mir später gesagt) das nicht funktioniert. RAID-Spezialisten werden jetzt warscheinlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. :-( face-sad
Nun ja, nach Konvertierung der einen Sata-Platte in Basisdatenträger in meinem anderen PC war diese Platte leer.
Anschließend mit dem SATA-Raid Bios einen Rebuild durchgeführt
Hat gedauert, lief aber durch, allerdings ohne Erfolg.

Nachdem ich die Platte aus dem alten IDE-Raid-Verbund nun (testweise) an den IDE-Port (Primary-Master, wie zum Zeitpunkt des Verschiebens der Daten) angeschlossen habe, bootet das System wieder.

Diese Platte ist in der Computerverwaltunng nicht zugeordnet, also leer, trotzdem brauche ich sie zumBooten.

Warscheinlich und hoffentlich binich der Erste dem das hier passiert ist, denn ich habe diese Frage bei der Suche im Forum nciht gefunden und möchte nur ungerne einen Thread ein zweites Mal aufmachen.

Ich bin über jede Hilfe dankbar, damit die alte Platte bald ab kann.

Vielen Dank

Content-Key: 35303

Url: https://administrator.de/contentid/35303

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 10:12 Uhr

Mitglied: 2095
2095 03.07.2006 um 22:41:16 Uhr
Goto Top
wie steht den deine bios bootconfig im bios aus?

werden satabootfahige controller verwendet?

mfg
Mitglied: Meikel
Meikel 03.07.2006 um 23:13:03 Uhr
Goto Top
Das sata-Raid ist "Bootable". Es hat ja mit unveränderten Einstellungen bis 5 Minuten vorher geklappt.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

question
Videokonferenzhardware für kleinen Besprechungsraum mit LANcoltseaversVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen Konferenzraum (ca 3x3m) eine Videokonferenzlösung. Vorhanden ist ein TV-Gerät an der Wand, darunter ein Sideboard. Mit etwas Abstand ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...