Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 Backup-Frage

Mitglied: stoperror

stoperror (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2005, aktualisiert 09.05.2005, 7191 Aufrufe, 4 Kommentare

Es gibt sowohl in der Serverkonsole die Möglichkeit eines Backups als auch unter Start | Programme | Zubehör | Systemprogramme.
Ich möchte am Freitag eine Vollsicherung des SBS 2003 machen und Mo - Do eine Diffsicherung.

Die Vollsicherung habe ich über die Serverkonsole unter Sicherung eingestellt.
Die Differenzsicherungen habe ich für jeden Tag einzeln mit dem Tool unter Start | Programme | Zubehör | Systemprogramme erstellt.

Geht das so? Oder muss ich das anders machen? Mir ist irgendwie nicht ganz klar, ob beide Sicherungen nun dasselbe sind oder zwei verschiedene Programme, die voneinander nichts wissen. In diesem Fall dürfte ich das spätestens bei der ersten Diffsicherung Montag nacht (also am Dienstag früh) merken.

Ich würde die Sicherungen gerne so machen, dass sowohl das System als auch Dateien gesichert werden, wobei einzelne Unterordner aber von der Sicherung ausgeschlossen werden können müssen.

Und noch eine Frage: wo finde ich die Logdateien? Wie kann ich nachvollziehen, ob eine Sicherung geklappt hat, oder nicht?
Komme von Linux, da konnte ich konfiguieren, dass mir bei cronjobs (automatisch ausführbaren Tasks wie bei der Sicherung) automatisch Mails mit erfolg, Misserfolg (Statusmeldung) zugeschickt wurden. Geht das unter Windows SBS 2003 auch? Und wie?
Ich würde das dann nämlich gerne für alle Tasks so einrichten.

Danke für Eure Unterstützung.
Mitglied: juerjen
18.03.2005 um 16:06 Uhr
hallo,

klingt doch ok . beide sowohl des sbs wizard als auch der backup der system-programme
greifen beide auf das in w2k3 enthaltene NT-Backup. und genau hier liegt dann aber auch
das problemchen, oder das wichtige.

das nt-backup kann per schattenkopie zwar daten sichern während sie geöffnet sind, aber
ein system (den systemstate) bekommst du vielleicht noch gesichert, aber niemals wieder
vernünftig wiederhergestellt.

kannst es aber gerne mal ausprobieren und deine erfahrungen hier posten...

nimm das backup von nt(2k3) um daten zu sichern, wenn es aber um sql/isa/exchange
w2k3 geht würde ich professionelle produkte empfehlen, auch wenn sie teuer sind.

oder eben , und so mache ich es : image der systempartition auf dvd writer und nt-backup
für die datenpartition auf dat/streamer (wobei die datenmenge entscheiden sollte ob du
inkrementiell der komplett sicherst.

warum das risiko mit inkrimentieller sicherung eingehen (nur ein band brauch nen kleinen
fehler haben , und nix is mit rücksicherung) wenn es vom datenvolumen auch ein vollbackup
sein kann ?

das sind zumindest meine meinungen / anregungen

gruss

juergen
Bitte warten ..
Mitglied: Rass
18.03.2005 um 18:21 Uhr
mit welcher Software erstellt man besten ein Image im laufenden Betrieb??

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: stoperror
22.03.2005 um 08:43 Uhr
Die Sicherungen scheinen geklappt zu haben. Aha, die Serversicherung erstellt auch so ein bkf-File. Werde jetzt dann das Rücksichern mal ausprobieren. Sollte das nicht klappen, werd ich das ganze wohl mit cpio für Windows machen. Dumm nur, dass cpio nicht komprimieren kann...
Bitte warten ..
Mitglied: Andre82ms
09.05.2005 um 10:42 Uhr
zum Thema Image im laufenden Betrieb ertsellen, kann ich nur "Drive Snapshot" empfehlen (kostenpflichtig)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Backup Lösung für SBS 2003
Frage von keandeWindows Server4 Kommentare

Kann mir jemand eine gute Backuplösung (Software und Hardware) für einen SBS 2003 empfehlen? Taugt die integrierte Backup-Lösung von ...

Cloud-Dienste
Frag zu sftp und rsync
gelöst Frage von qwertz1Cloud-Dienste2 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zu rsync im Zusammenspiel mit sftp. Ein Kunde hat sich bei Strato einen Online-Speicher ...

Windows Server
SBS 2011 Backup zurrückspielen?
gelöst Frage von trillerWindows Server5 Kommentare

Hallo, vor einigen Tagen habe ich auf unserem SBS2011 eine Mailsecurity für Exchange (GDATA) deinstalliert. Erstmal nichts aufregendes, musste ...

Windows Server
SBS 2003 deaktivieren?
gelöst Frage von StefanKittelWindows Server5 Kommentare

Hallo, bei einem Kunden wird ein SBS 2003 gegen einen SBS 2011 ausgetauscht. Kleine Firma, Server und 4 Clients. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Have i been pwned Datensammlung lokal durchsuchen
Information von sabines vor 2 StundenSicherheit

Heise beschreibt in diesem Artikel wie man seine eigenen Passwörter prüfen kann. Da viele den Weg der Onlineprüfung scheuen, ...

Windows 10

Windows 10 kann XPS erzeugen aber nicht anzeigen ????

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Heute schickt mir ein Kollegen eine E-Mail mit einer XPS-Datei vom Kunden im Anhang und fragt wie er diese ...

Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 1 TagExchange Server3 Kommentare

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 2 TagenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Wo lässt sich das Gateway in der FRITZ!Box 7360 einstellen?
gelöst Frage von OssabowLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo all, nach gründlicher Suche scheine ich der einzige zu sein der das Problem hat (macht micht schon mal ...

Windows Server
Sicherung Domain Controller
gelöst Frage von Monto1Windows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, wie sichert Ihr den Domain Controller? Selbst, wenn zwei parallel laufen, ist eine Sicherung doch mal nützlich. ...

Router & Routing
Probleme mit opnsense
Frage von BalivorinskyRouter & Routing13 Kommentare

Mir sind mehrere Probleme aufgefallen, hauptsächlich nachdem ich openvpn server eingerichtet habe und meine opnsense als Exposed Host in ...

Windows Server
"Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshosts" unter Windows 2016
gelöst Frage von emeriksWindows Server12 Kommentare

Hi, unter Windows 2008 R2 gab es noch eine MMC "Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshosts". Da kann man. u.a. die Konfiguration ...