compispezi
Goto Top

SBS 2008 Wiederherstellung bei Ordnerumleitung

Die Wiederherstellung einzelner Dateien aus der Ordnerumleitung auf dem Server ist nicht möglich, da die Dateien der User im Wiederherstellungsfenster nicht angezeigt werden

Hallo Leute,

Vor etwa 4 Monaten habe ich meinen SBS 2003 nach SBS 2008 migriert. Alles hat wunderbar funktioniert und der Server läuft in den vorgegebenen Parametern.

Nun habe ich - eigentlich nur zur Überprüfung - versucht aus der täglichen Datensicherung Dateien zurückzusichern. Auch das funktioniert wunderbar.

Ich habe allerdings eine Ordnerweiterleitung der Userdateien auf die FolderRedirections eigerichtet. Wenn ich jetzt versuche über das Wiederherstellungswerkzeug im sbs2008 die Userdaten zurückzusichern wird mir unter Users\FolderRedirections\%User%\My Documents nichts angezeigt. Ich kann also weder untergeordnete Verzeichnisse noch einzelne Dateien wiederherstellen.

Bei der Wiederherstellung von My Dokuments wird das gesamte Dokumenten Verzeichnis wiederhergestellt. Soweit ist die Sicherung das was sie sein soll, die Daten werden gesichert. Jedoch wenn ich jetzt einmal nur eine versehentlich gelöschte Datei wiederherstellen muss, ist es doch sehr umständlich wenn ich jedes mal das gesamte Dokumentenverzeichnis wiederherstellen muss,

Kennt jemand das Problem und hat dafür eine Lösung.

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Helmut

Content-Key: 125603

Url: https://administrator.de/contentid/125603

Printed on: July 24, 2024 at 20:07 o'clock