Scanner Brother ADS 1700W : Automatisierung PDFA OCR

Mitglied: Creative

Creative (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2020 um 01:45 Uhr, 591 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo in die Runde,

ich habe mir vor kurzem den Scanner [https://www.brother.de/scanner/ads-1700w ADS-1700W] für Privat angeschafft. Haupteinsatzzweck soll das Archivieren von eingehendem Schriftverkehr sein.
Bei dem Scanner enthalten war die Software iPrint&Scan sowie Kofax Power PDF Standard.

Leider kann ich über iPrint&Scan nur PDF + OCR oder PDF/A ohne OCR auswählen. Als Alternative kann ich in PDF/A scannen und manuell über die Software Power PDF Standard eine nachträgliche OCR-Erkennung drüber laufen lassen.

Kommen wir nun zur Frage/Problemstellung:

Hat vielleicht einer von euch den gleichen Scanner und stand ggf. bereits vor dem gleichen Problem bzw. kennt jemand eine gute Lösung um diesen Prozess automatisiert durchlaufen zu lassen?

Ebenfalls vorhanden ist eine Synology DS718+. Dort bzw. in einem DMS (ELO Office o.ä.)soll dann die endgültige Ablage stattfinden. Ggf. kann man darauf ja auch was laufen lassen?!

Ich hoffe auf gute Ratschläge und sage vorab schonmal Danke an alle die sich die Zeit nehmen mir zu helfen.

Gruß
Philipp
Mitglied: BirdyB
30.12.2020 um 06:13 Uhr
Moin,

ich habe den ADS-2800W zuhause und auf meinem Synology-NAS läuft ecoDMS. Die meisten Dokumente sind dabei mit dem Einscannen automatisch archiviert, bei manchen muss ich noch ein paar Meta-Daten nachpflegen. OCR läuft automatisch in ecoDMS. (https://www.ecodms.de/index.php/de/ecodms-archiv/systemumgebung/ecodms-a ...)
Privat kannst du ecoDMS mit eingeschränktem Funktionsumfang sogar kostenlos nutzen.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: TomTomBon
30.12.2020 um 08:57 Uhr
Moin Moin.

Ich kenne das Tool nicht, kann also keine konkreten Aussagen treffen.
Aber es sieht mir nicht nach einem Oberklasse Tool aus.
Und dort sind Einschränkungen normal :-) face-smile

Es hilft dann immer nur ein Workaround zur Umgehung.

MUSST du PDF/A haben, oder findest du es besser / sicherer?
Auch uralte PDFs die Ich bei mir habe werden noch korrekt angezeigt, nur als Hinweis.
PDF ist ja darauf ausgelegt.
Willst du beides haben musst du dir einen Workflow einrichten.
Scan kommt in Ordner A an, wird verarbeitet und nach Ordner B verschoben.
Von dort wird es wieder verarbeitet und in Ordner C geschoben.

Ich würde eher erst OCR und dann PDF/A Umwandlung machen,
aber nur vom Gefühl.
Die Ordner die Ich oben erwähnte müssen nicht lokal sein :-) face-smile
Allerdings hatte Ich häufiger auch Fälle wo Geschwindigkeit ein Problem war.
Es waren da PDF im Ordner noch nicht vollständig da bevor das Tool sie versucht hat zu verarbeiten.
Das Ergebnis war Mist.
Alle Test sagten "Ist Ok", aber im Alltag klappte es öfter nicht.
Lösung war das es in Ordner A1 angeliefert wurde und mit einem automatischen MoveJob in Ordner A2 verschoben wurde.
Robocopy ist dort hilfreich ;-) face-wink
Und von A2 wurde es entsprechend verarbeitet.
Nur als Hinweis, das kann bei unterschiedlichen Plattformen ein Problem sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Creative
02.01.2021 um 23:22 Uhr
Hallo BirdyB,

vielen Dank für deinen Beitrag. Archiviert du deine Dokumente im normalen PDF oder PDF/A Format? Ich habe mir als Vergleich jetzt ebenfalls den ADS-2800W gekauft, da mit bei dem kleinen 1700W der ADF nicht gefallen hat (zu klein, Seiten oft leicht schief etc.).

Gruß
Creative
Bitte warten ..
Mitglied: Creative
02.01.2021, aktualisiert um 23:28 Uhr
Hallo TomTomBon,

danke für deine ausführliche Antwort.


Zitat von @TomTomBon:

Moin Moin.

Ich kenne das Tool nicht, kann also keine konkreten Aussagen treffen.
Aber es sieht mir nicht nach einem Oberklasse Tool aus.
Und dort sind Einschränkungen normal :-) face-smile
Ist mir leider auch schon aufgefallen

Es hilft dann immer nur ein Workaround zur Umgehung.

MUSST du PDF/A haben, oder findest du es besser / sicherer?
Auch uralte PDFs die Ich bei mir habe werden noch korrekt angezeigt, nur als Hinweis.
PDF ist ja darauf ausgelegt.
War von mir nur ein Gedanke, da dieses Format ja für die Archivierung gedacht ist. Man muss natürlich gucken, ob sich dieser Aufwand samt Workflow für privat überhaupt lohnt. Ich bin zur Zeit fast der Meinung, dass das nicht so ist(Für mich).
Willst du beides haben musst du dir einen Workflow einrichten.
Scan kommt in Ordner A an, wird verarbeitet und nach Ordner B verschoben.
Von dort wird es wieder verarbeitet und in Ordner C geschoben.

Ich würde eher erst OCR und dann PDF/A Umwandlung machen,
aber nur vom Gefühl.
Kennst du spontan ein Tool, welches PDF -> PDF/A Konvertierung vornimmt? Am besten natürlich Open-Source oder recht günstig.
Die Ordner die Ich oben erwähnte müssen nicht lokal sein :-) face-smile
Allerdings hatte Ich häufiger auch Fälle wo Geschwindigkeit ein Problem war.
Es waren da PDF im Ordner noch nicht vollständig da bevor das Tool sie versucht hat zu verarbeiten.
Das Ergebnis war Mist.
Alle Test sagten "Ist Ok", aber im Alltag klappte es öfter nicht.
Lösung war das es in Ordner A1 angeliefert wurde und mit einem automatischen MoveJob in Ordner A2 verschoben wurde.
Robocopy ist dort hilfreich ;-) face-wink
Und von A2 wurde es entsprechend verarbeitet.
Nur als Hinweis, das kann bei unterschiedlichen Plattformen ein Problem sein.
Damit hatte ich bereits auch schon rumprobiert in Verbindung mit SynOCR auf der Synology. Da stört es mich allerdings, dass die Textschicht nicht 1:1 auf dem Text liegt, sondern Wörter meist kürzer sind.... Meine Probleme möchte man haben :D

Gruß
Creative
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
03.01.2021 um 09:17 Uhr
Moin,
ecoDMS wandelt die Dokumente bei der Archivierung in PDF/A um.
Viele Grüße
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 15 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Hardware
Fritzbox 7590 ändert selbständig die FTP-Adresse nach ca. 24h
Wicky1Vor 1 TagFrageHardware15 Kommentare

Hallöchen, ich habe da ein sehr kurioses Problemchen mit meiner Fritzbox. Doch erst mal eine kurze Beschreibung des Aufbaus: - Fritzbox 7590 (1&1 Edition) ...

Netzwerke
Smarthome Heimnetzwerk absichern
hell.wienVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo. Ich mach mir gerade gedanken wie ich meine neue Wohnung sicher mache Überischthalber zur Hardware: Vorhanden: Modem APU4D4 Cisco SG250X-24P Mikrotik cAP ac ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...