schlechte übertragungsraten übers netzwerk

Mitglied: motorbiker

motorbiker (Level 1) - Jetzt verbinden

29.10.2008, aktualisiert 30.10.2008, 8761 Aufrufe, 5 Kommentare

wie kann ich die übertragungsrate erhöhen?

ich haben an meinem router (wlan 100 von arcor (zyxel 660hw)) eine synology diskstation 107+ hängen, auf diese greife ich ausschließlich über mein laptop (Vista Buissnes) per wlan zu. In meinem laptop ist eine "WiFi-Link 5300" verbaut. Wenn ich nun daten an die Diskstation sende ist die übertragung echt langsam, obwohl die signalstärke bei sehrgut bis ausgezeichnet liegt komme ich nicht über 1.6 MB/s. Was kann ich einstellen um die übertragung zu erhöhen? Was muss ich bei den erweiterten einstellung des Netzwerkadapters (Netzwerkverbindungen WiFi-Link 5300) einstellen. Oder ist diese Übertragungsrate normal?
Über eine antwort oder einen tip wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: dog
30.10.2008 um 00:20 Uhr
Hallo,

da du nicht beschrieben hast, ob es ein 100Mbit/Gigabit-Netzwerk ist und WLAN b/g/n ist lässt sich grade schwer sagen, ob das normal ist.
Für WLAN g ist das aber ein üblicher Wert.
Bitte warten ..
Mitglied: hylasoft
30.10.2008 um 00:43 Uhr
hallo motorbiker,

die mit 1 GBit Schnittstelle ausgestattete synology diskstation wird vor allem durch deinen

router ausgebremst. die diskstation sollte an einem router angeschlossen werden der ein GBit Switch

(in deinem fall hat der Router nur eine 100 MBits Schnittstelle) und ausserdem ist dein Laptop nur

via Standard: IEEE 802.11g (54 Mbit/s) angeschlossen, laut Ausstattung. Hier solltest du auf den

aktuellen draft-N Standard setzen, da dein Laptop diesen schon unterstütz.

Vorschlag wäre sich einen neuen Router mit draft-n standard und GBit Switch zu kaufen.

// hylasoft
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.10.2008 um 08:50 Uhr
Also wird sie final nicht durch den 100 Mbit Switch im Zyxel ausgebremst sondern durchs WLAN, denn 100 Mbit/s sind immer noch mehr als 18 bis 20 Mbit/s netto was das WLAN unter günstigsten Umständen schafft !!
Im WLAN hast du dynmaische Connectraten je nach Feldstärke und Störungen auf der Funkstrecke !

Auch hier gilt:
Du solltest mit einem Tool wie z.B. WLANINFO überprüfen ob du WLANs in der Nachbarschaft hast !
Ist das der Fall solltest du deinen Accesspoint auf einen Kanalabstand von mindestens 4 Kanälen von diesen Netzen einstellen !
Siehe dazu auch:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm

Das du eine eindeutige SSID (WLAN Kennung) für dich auf dem Zyxel konfiguriert hast setzen wir mal voraus. Niemals die Default Kennung des Herstellers benutzen, besser sowas wie Bitschleuder oder Wurstsemmel was keinen Rückschluss auf deine Hardware oder Namen zulässt !!

Das ist das Minimum was du machen musst um die maximale Bandbreite im WLAN auszunutzen.
Ansonsten gilt alles was hier steht:

http://www.tomsnetworking.de/content/reports/j2005a/report_wlan_luege/
Bitte warten ..
Mitglied: motorbiker
30.10.2008 um 10:07 Uhr
Ich danke euch für eure schnellen antworten. Also liegt es wircklich an den schlechten werten meines routers.
falls ich mir einen neuen router kaufe, was könnt ihr denn empfehlen.
In meinem blickfeld befindet sich einer von Draytek "Vigor2820n", was haltet ihr davon.
Die "WiFi-Link 5300" unterstütz ja schon bis zu 450 MBit/s, gibt es denn dazu schon passende router (man möchte ja nichts "altes" kaufen).

gruß
motorbiker
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.10.2008 um 15:13 Uhr
Du hast es nicht verstanden oder willst es nicht.... Nein, der Router ist eben genau NICHT das Problem !
Der Draytek ist sicher ein sehr gutes System aber der Router ist sowieso nicht das Problem sondern wenn dann, nur der in ihm integrierte LAN Switch.

Dein b/g WLAN ist dein Problem...nichts anderes !
Du hast ja noch nicht einmal gepostet ob die o.a. Verbesserungsmassnahmen was gebracht haben...

Verbesserte Durchsatzraten kannst du auch ganz einfach selber verifizieren indem du den Laptop einmal direkt per LAN Kabel mit dem Router und damit mit der Diskstation verbindest und mal den Durchsatzwert für einen Filetransfer misst über eine 100 Mbit Kabelverbindung !
Der dürfte erheblich höher liegen als übers WLAN, denn dann hast du ja 100 Mbit/s auf 100Mbit/s also gleiche Connect Raten die du eben im WLAN mit 15-20 Mbit netto NICHT hast.

Als letzten Test kannst du die Diskstation mit einem Ethernetkabel direkt mit dem Laptop/Rechner verbinden so das du auf beiden Seiten dann mal 1 GiGbit/s hast. Das klappt freilich nur wenn dein Rechner auch eine GiG Netzwerkkarte hat sonst ist es Unsinn.
Mit 100 Mbit/s wird dann auch bei Direktkopplung wieder genausoschnell wie über den im Zyxel integrierten 4 Port LAN Switch !!

Ein Routertausch bringt da gar nichts es sei denn wenn du auch im WLAN auf 802.11n wechselst aber dann hast du diese Connect Raten nur im absoluten Nahbereich bis max. 15 - 20 Meter. Dafür brauchst du aber keinen neuen Router sondern das tut schon eine neuer Accesspoint.
Natürlich macht das dann nur Sinn wenn du auch einen .11n Client hast, der möglichst den gleichen WLAN Chipsatz hat wie der .11n WLAN Router oder AP ! .11n ist derzeit noch KEIN Standard !

Wie gesagt nur Nahbereich danach gehts dann wieder drastisch runter...
Noch schlimmer: 802.11n nutzt den ganzen Frequenzbereich im 2,4 Ghz WLAN Band. Wenn du also Nachbar WLANs hast stören die dein .11n Netz und der Durchsatz geht wiederum in den Keller !!

Um das alles zu kompensieren müsstest du dann schon in den 5 Ghz WLAN Bereich wechseln, wo sich aber die Reichweiten nochmal verkleinern durch die hohe Frequenz.
Macht dann auch nur Sinn wenn dein Laptop Client auch .11n im 5Ghz Bereich supportet sonst ist es eh sinnlos !!

Das solltest du sicher abklären bevor du sinnlos Geld zum Fenster rausschmeisst !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Adventskalender 2020
LochkartenstanzerInformationOff Topic18 Kommentare

Was haltet ihr von einer Sammlung von Adventskalendern? (Hier im Thread z.B.) Ich fang mal mit dem Heise-Kalender an: ...

Router & Routing
RDP nur im internen Netz möglich nicht aber per vpn?
einfach112FrageRouter & Routing17 Kommentare

Hallo zusammen. Beim Kunden habe ich einen Server mit VMWARE laufen. Darauf ein Windows Server 2016 Essentials als VM ...

Internet
Über meinen WAN ist lidl.de nicht ereichbar
gelöst NetGodFrageInternet16 Kommentare

Hallo zusammen, mit meinem DTAG-Anschluß ist derzeit kein Durchkommen zu www.lidl.de möglich. Zu den selben Zeitpunkten ist es aber ...

Netzwerke
Router1, Router2 + Repeater untereinander erreichbar machen (OpenWrt)
WinstarFrageNetzwerke15 Kommentare

Guten Abend! Kurz vorweg ja, ich weiß dass es hier bereits eine Anleitung gibt, wie man verschiedene Netzwerke zusammen ...

Hardware
Verwertung alter Hardware
quin83FrageHardware13 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns liegt immer mehr Hardware im Lager, welche eigentlich nicht alt ist, aber bei uns keine ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte für Office mit HDMI und DisplayPort
df5erge2FrageGrafikkarten & Monitore13 Kommentare

Hallo, für einen älteren Rechner von 2007 welcher eine alte Grafikkarte ohne HDMI und Displayport besitzt, habe ich bereits ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS Performance schlecht
HenereFrageWindows Server14 Kommentare

Servus zusammen, ich habe gerade auf 2 Servern teils extrem verzögerte Antworten auf DNS-Requests für externe hosts. Es betrifft ...

Hyper-V
SQL Performance schlecht Hyper-V
afuafuFrageHyper-V14 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe ein Performance Problem auf einem frisch aufgesetzten Hyper-V Server 2016. Vielleicht hat jemand ein ...

Netzwerkmanagement
Sicheres Netzwerk im Netzwerk
gotti1994FrageNetzwerkmanagement9 Kommentare

Hallo zusammen, ich ziehe demnächst in ein Mehrparteienhaus. Dort gibt es einen Internetvertrag für alle Parteien. In den Wohnungen ...

Netzwerkmanagement
Netzwerk Splitten
SaintenrFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Guten Abend Forum, Ich habe mal eine Frage zu Netzwerk Verkabelung im privaten Umfeld. Aktuell besteht folgende Verkabelung: In ...

Netzwerkmanagement
Netzwerk inventarisieren
gelöst IT-ProFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Guten Tag, Ich bin gerade dabei mir eine Datenbank anzulegen um mein privates Netzwerk zu inventarisieren (und zu Dokumentieren). ...

Netzwerke
Weiterbildung Netzwerk
gelöst 121103FrageNetzwerke8 Kommentare

Hi zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach Weiterbildungen im Bereich Netzwerk. Momentan segmentiere ich das Netzwerk in ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud