Im script ein befehl aus einer txt auf dem server holen

Mitglied: charmeur

charmeur (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2011 um 23:50 Uhr, 2990 Aufrufe, 10 Kommentare

hallo ihr ich bins mal wieder gg nun mal wieder etwas anderes hier habe ich noch ein code gebastelt (dank euch gg)
nun hätte ich da eine frage
es wird für verschiedenen optionen eine txt datei auf dem server angelegt, dies wäre nicht nötig wenn ich in der lage wäre
wenn ich wüsste wie man aus einer txt datei eine bestimmte zeile auslesen könnte, hätte da jemand eine idee ?
Mitglied: rubberman
03.08.2011 um 01:38 Uhr
Hallo charmeur,

du könntest den Inhalt der Datei an den Zeilenumbrüchen in ein Array aufsplitten.
Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
03.08.2011 um 01:44 Uhr
Hallo charmeur,

sowas lässt sich sehr einfach mit einem Objekt der Klasse für Reguläre Ausdrücke (RegExp) machen. Lege zu Testzwecken eine Datei mit folgendem Inhalt an:
Im folgenden Script den Pfad in Zeile 3 auf die eben erzeugte Datei setzen:
Die Datei wird erstmal komplett in eine Variable eingelesen (Zeile 7). In den Zeile 10 bis 14 wird die Suchfunktion aufgerufen, um den Wert zu ermitteln, der in der eingelesenen Datei bei der angegebenen Variable rechts vom Gleichheitszeichen steht.

In Zeile 30 wird das Suchmuster gesetzt. Der Ausdruck vor und nach dem Gleichheitszeichen wird durch die runden Klammern als Teiltreffer (Submatch) gekennzeichnet. Nachdem mit der Execute-Methode in Zeile 32 die Suche durchgeführt wurde, enthält die Variable colMatches eine Collection mit allen Treffern. Da

  1. in Zeile 28 durch setzen der Global-Eigenschaft auf False festgelegt wurde, dass nur der erste Treffer gefunden werden soll, auf den das Suchmuster passt
  2. es in der Datei für jeden Wert links des Gleichheitszeichens nur eine Zeile gibt, in der er auftritt

wird jedesmal höchstens ein Treffer gefunden, der in colMatches den Index 0 hat. Jeder Treffer, den Execute in die zurückgelieferte Collection einträgt, hat die Eigenschaft SubMatches, die Zugriff auf eine Collection mit Teiltreffern (Submatches) bietet. Der Wert hinter dem Gleichheitszeichen ist im Suchmuster der zweite eingeklammerte Block (.* bedeutet "Alle beliebige Zeichen, beliebig oft"), hat in der SubMatches-Collection also den Index 1. Deshalb kann mit colMatches(0).SubMatches(1) in Zeile 35 auf diesen Wert zugegriffen werden; er wird als Funktionsergebnis zurückgeliefert.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: charmeur
03.08.2011 um 22:22 Uhr
Zitat von @charmeur:
hallo ihr ich bins mal wieder gg nun mal wieder etwas anderes hier habe ich noch ein code gebastelt (dank euch gg)
nun hätte ich da eine frage
es wird für verschiedenen optionen eine txt datei auf dem server angelegt, dies wäre nicht nötig wenn ich in der
lage wäre
wenn ich wüsste wie man aus einer txt datei eine bestimmte zeile auslesen könnte, hätte da jemand eine idee ?

erst mal danke für die hilfe
aber leuder bekomme ich den fehler 800A000D --- Typen unverträglich
muss ich etwas bei der txt Datei beachten bzw . wie sollte die aussehen?
Bitte warten ..
Mitglied: charmeur
03.08.2011 um 22:46 Uhr
das sript geht so weit danke nur habe ich das problem sobald ich eine eserver adresse angebe (http://...123.txt
gehts leider nicht mehr
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
04.08.2011 um 00:01 Uhr
Hallo charmeur.
Zitat von @charmeur:
aber leuder bekomme ich den fehler 800A000D --- Typen unverträglich
muss ich etwas bei der txt Datei beachten bzw . wie sollte die aussehen?

1. Wir kennen den Inhalt deiner Textdatei(en) nicht
2. In der Fehlermeldung steht normalerweise auch die Zeilen- und Zeichennummer, wo der Fehler auftritt...

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: charmeur
04.08.2011 um 00:27 Uhr
Zitat von @rubberman:
Hallo charmeur.
> Zitat von @charmeur:
> ----
> aber leuder bekomme ich den fehler 800A000D --- Typen unverträglich
> muss ich etwas bei der txt Datei beachten bzw . wie sollte die aussehen?
>
1. Wir kennen den Inhalt deiner Textdatei(en) nicht
2. In der Fehlermeldung steht normalerweise auch die Zeilen- und Zeichennummer, wo der Fehler auftritt...

Grüße
rubberman

ok da hast recht also
in der txt steht in der ersten zeile ein datum dann der name und anschliessend noch mal nen datum
und der fehler laut fehlerbild ist in Zeile 19 Zeichen 5
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
04.08.2011 um 00:41 Uhr
Dann beziehst du dich offensichtlich auf mein Script?!

Dann noch mal kurz zur Erklärung:
Das script splittet die Textdai in ein Array namens "arrLines"
In "arrLines(0)" findest du die erste Zeile der Datei ... in "arrLines(5)" die sechste Zeile (analog den ursprünglichen 6 Textdateien in deinem Ausgangsscript).
In Zeile 19 meines Scripts erwartet das Popup in "arrLines(5)" einen numerischen Wert (Zeit, wie lang das Popup angezeigt werden soll). Existiert in deiner Textdatei keine 6. Zeile bzw steht in dieser Zeile keine Zahl, wirst du diese Fehlermeldung bekommen.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: charmeur
04.08.2011 um 01:29 Uhr
Zitat von @rubberman:
Dann beziehst du dich offensichtlich auf mein Script?!

Dann noch mal kurz zur Erklärung:
Das script splittet die Textdai in ein Array namens "arrLines"
In "arrLines(0)" findest du die erste Zeile der Datei ... in "arrLines(5)" die sechste Zeile (analog den
ursprünglichen 6 Textdateien in deinem Ausgangsscript).
In Zeile 19 meines Scripts erwartet das Popup in "arrLines(5)" einen numerischen Wert (Zeit, wie lang das Popup
angezeigt werden soll). Existiert in deiner Textdatei keine 6. Zeile bzw steht in dieser Zeile keine Zahl, wirst du diese
Fehlermeldung bekommen.

Grüße
rubberman

ach so ok hat soweit funktioniert ... sorry für mein unwissen
nun hätte ich da noch eine frage und zwar hast du in zeile 33
" ) ' Habe ich auskommentiert, weil es keine Routine "StartApp" in deinem Code gibt." geschrieben
was müsste man den da noch haben das ich ein programm starten kann?
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
04.08.2011 um 01:41 Uhr
Die Run Method á la
Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: charmeur
04.08.2011 um 01:55 Uhr
Super vielen lieben dank
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 9 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Netzwerkgrundlagen
Frage zu LWL Kabel
gelöst NominisVor 23 StundenFrageNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, ich habe nur mal eine kurze Verständnisfrage. Es geht um die Verbindung bzw. Anbindung von Switches (Cisco 48Port 10/100/1000 MBit mit 2 SFP+ ...