adrian138
Goto Top

Server 2012r2 - Open Files

Hallo zusammen,

Unser ERP Server (2012R2) enthält sehr viele Open Files.
Ich denke nicht das dies so sein sollte.

Welche Erfahrungen habt Ihr? Schliesst Ihr die Openfiles in der Nacht mittels script?

Viele Grüsse, Adrian

Content-Key: 366205

Url: https://administrator.de/contentid/366205

Printed on: June 19, 2024 at 00:06 o'clock

Member: Chris-75
Chris-75 Feb 27, 2018 at 07:08:49 (UTC)
Goto Top
Wüsste nicht was das mit einem MS Server zu tun hat. Wende dich doch ein deinen ERP-Softwarehersteller.
Member: emeriks
emeriks Feb 27, 2018 updated at 07:09:01 (UTC)
Goto Top
Hi,
Unser ERP Server (2012R2) enthält sehr viele Open Files.
Ich denke nicht das dies so sein sollte.
Das ist doch ein Frage des Anwendungsdesign. Also Hersteller fragen.

Welche Erfahrungen habt Ihr?
Da ist jedes Programm anders.

Schliesst Ihr die Openfiles in der Nacht mittels script?
Nein, wieso auch? Backup über VSS oder VM-Snapshot und gut ist.

E.
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Feb 27, 2018 at 08:42:04 (UTC)
Goto Top
Zitat von @adrian138:

Hallo zusammen,
Hallo,

Unser ERP Server (2012R2) enthält sehr viele Open Files.
Ich denke nicht das dies so sein sollte.
um welches ERP System handelt es sich?
Hast Du mal mit einem Tool geschaut, um welche Dateien es sich handelt?
Sind das Dateien vom System oder von der Anwendung?

Welche Erfahrungen habt Ihr? Schliesst Ihr die Openfiles in der Nacht mittels script?
Warum sollte man die schließen? Vor allen Digen, wenn man nicht wiß welche Dateien geöffnet sind.

Wenn Du herausgefunden hast, um welche Dateien es sich handelt kannst Du weitere Schritte unternehmen.
Also finde heraus, ob es Dateien von der Applikation sind, oder andere. Danach sehen wir weiter.

Viele Grüsse, Adrian

Gruss Penny
Member: adrian138
adrian138 Feb 27, 2018 at 12:29:42 (UTC)
Goto Top
hallo,

vielen dank für die Antworten.

Ich werde hier beim ERP Hersteller weiterschauen.

Viele Grüsse