Servergespeicherte Profile löschen von Icons

Mitglied: lenny4me

lenny4me (Level 2) - Jetzt verbinden

15.09.2011 um 08:54 Uhr, 6371 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo,

wir haben Server gepseicherte Profile im Einsatz.

Wenn wir auf einem Client ein Desktop Icon löschen, ist dieses nach einem Reboot wieder da.

Die Kollegen hatten wohl das gleiche Problem -> https://www.administrator.de/index.php?content=46963
Leider hilft mir nichts aus dem Artikel weiter... und einen 1 Jahr alten Thread wollte ich auch nicht kapern :-) face-smile

UPHClean hätte ich gerne Probiert. Aber offensichtlich nur unter XP und 2000 lauffähig. Hier ist W7 x64Pro im Einsatz.

Hat einer noch eine Idee was ich versuchen könnte?
Auch eine Neuanlage des Profils bringt keine Besserung.


Grüße Lenny
Mitglied: cardisch
15.09.2011 um 09:23 Uhr
Hallo Lenny,

Habt ihr mandatory-Profiles im Einsatz ?!
Ärgert euch eine GPO ?!
Welche OS´se habe ihr im Einsatz (Server).


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
15.09.2011 um 09:44 Uhr
Tach auch

Wird eventuell das Profil nicht richtig zurückgeschrieben?
Wo löscht ihr das Icon - am Server oder am Client?
Wann löscht ihr wo das Icon - wenn User angemeldet am Server?
Ist das Icon auf dem Serverprofil wieder da wenn der User sich abgemeldet hat oder kommt es erst nach dem Anmelden wieder?

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
15.09.2011 um 10:16 Uhr
Hallo Carsten

Habt ihr mandatory-Profiles im Einsatz ?! -> Nein
Ärgert euch eine GPO ?! -> Wenn ja wüsste ich nicht welche.

Eigene Dateien sind umgeleitet.
Das Problem ist auch nicht immer -> es tauchen einfach teilweise wieder Icons auf die bereist gelöscht wurden. Aber wie gesagt sporadisch.

Welche OS´se habe ihr im Einsatz (Server). -> Beobachtet an Win7(x64) Clients DC's sind 2008 R2

Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.09.2011 um 10:28 Uhr
Hallo Lenny,

nicht nachvollziehbar ist immer schlecht....
Ist es immer der selbe PC/User/OS ?!
Und da kann es Fehler beim schreiben, offline-Arbeiten, fehlerhafte GPO´s und wahrscheinlich noch 1000 andere Sachen sein.


Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
15.09.2011 um 10:51 Uhr
Hallo,

ich konnte das Problem an 2 Rechnern mit 2 Usern beobachten. Beide unter W7.
Offline Zwischenspeicherung haben wir komplett per GPO deaktiviert. Zugriffsrechte stimmen -> keine Fehler im Log.

Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.09.2011 um 13:20 Uhr
Hast du eventuell das Problem, dass User mit Win7 sich noch an XP-Büchsen anmelden ?!?
Hört sich zwar nicht danach an, aber dann wäre es ein Verständnisproblem.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
15.09.2011 um 13:30 Uhr
Hallo Lenny,

werden die Profile sauber zurückgeschrieben (Änderungszeitstempel des Profilordners auf dem Server)? Nachdem du Probleme mit Dateien auf dem Desktop hast, ist die Ordnerumleitung der Eigenen Dateien irrelevant, es sei denn, du leitest auch den Desktop um.

Was haben die Clients für Grafikas?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.09.2011 um 13:33 Uhr
Zitat von @geTuemII:
Hallo Lenny,

werden die Profile sauber zurückgeschrieben (Änderungszeitstempel des Profilordners auf dem Server)? Nachdem du Probleme
mit Dateien auf dem Desktop hast, ist die Ordnerumleitung der Eigenen Dateien irrelevant, es sei denn, du leitest auch den
Desktop um.

Was haben die Clients für Grafikas?

geTuemII

Auch wenn dies ein Ansatzpunkt ist:
Der TE sollte bei unsuaber zurückgeschriebenen Profilen doch eine entsprechende Nachricht vom System erhalten...
Zumindest aus meiner Erfahrung.

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
15.09.2011 um 13:45 Uhr
@carsten:

Ich habe da andere Erfahrungen gemacht (besonders im Zusammenhang mit Grafikas): Keinerlei Fehlermedungen, nur die genervten User, weil der gerade aufgeräumte Desktop wieder mit denselben Dateien vermüllt ist. Und die Zeitstempel der Profil-Ordner.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.09.2011 um 14:07 Uhr
@getuemll
man lernet halt nie aus ..

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
15.09.2011 um 15:26 Uhr
Hallo,

Die User melden sich nicht mehr an XP Maschinen an.
In den PCs ist einmal eine ATI 4500 und einmal eine NVIDIA Karte. den IP Helper Service gibt ews auf dem Nvidia Client nicht. Somit kann ich auch nichts stoppen.
Die Zeitstempel scheinen sinnig zu sein. Nach jeder abmeldung wird die korrekte Uhrzeit angezeigt.
Der Desktop der Clients wird nicht umgeleitet.

Was mich stutzig macht, ist die Tatsache, das es eben nicht immer ist, sondern nur sporadisch auftritt...


Mfg Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
15.09.2011 um 15:39 Uhr
Hallo Lenny,

In den PCs ist einmal eine ATI 4500 und einmal eine NVIDIA Karte. den IP Helper Service gibt ews auf dem Nvidia Client nicht. Somit kann ich auch nichts stoppen.
wer hat was von IP Helper Service gesagt? Hab ich was verpasst?

Die Zeitstempel scheinen sinnig zu sein. Nach jeder abmeldung wird die korrekte Uhrzeit angezeigt.
Auch dann, wenn bei der nächsten Anmeldung das Problem auftritt?

Was mich stutzig macht, ist die Tatsache, das es eben nicht immer ist, sondern nur sporadisch auftritt...
Was mich stutzig macht, ist daß du dauernd von Icons auf dem Desktop sprichts, sind das Programmverknüpfungen oder Dateien oder was?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
15.09.2011 um 15:49 Uhr
@cardisch:
Hint --> Einige Nvidia-Treiber haben genau dieses Problem verursacht, keine Fehlermeldungen in den Logs, nur an den Zeitstempeln zu erkennen. Für verschiedene Karten und in verschiedenen Treiberversionen. Auch Treiber, bei denen das Problem in einer neuen Version nicht mehr auftrat, hatten es später gerne mal wieder :-( face-sad

Abhilfe: Try'n'Error bei der Treiberinstallation und den aktuellsten funktionierenden Treiber pro Karte gut sichern. Die gerade aktuellen Treiber haben das Problem nach meiner Erfahrung nicht. Selbige Erfahrung bezieht sich vorrangig auf die Quadro FX Serie.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
16.09.2011 um 01:30 Uhr
Hallo Kollegen,

Was mich stutzig macht, ist daß du dauernd von Icons auf dem Desktop sprichts, sind das Programmverknüpfungen oder Dateien oder was?

-> Dateien, Verknüpfungen und alles was man(n) sich sonst auf den Desktop legt.


wer hat was von IP Helper Service gesagt?

-> ja das war mein Fehler.... hatte damit wohl gestern auch ein Problem und das habe ich wohl vermischt...

Die Zeitstempel scheinen sinnig zu sein. Nach jeder abmeldung wird die korrekte Uhrzeit angezeigt.

-> das muss ich prüfen.. werde nun aber aufs Datum achten und sobald der Fall wieder auftritt Bericht erstatten.

Vorab Danke für die Hilfe! Ihr seit klasse...


Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
16.09.2011 um 08:05 Uhr
Generell gilt aber.
Was man nicht nachstellen kan oder was scheinbar unregelmäßig/zufällig an Fehlern auftaucht, dem ist nur schwer beizukommen.
So etwas ist sehr undankbar und läßt dich in einem schlechten Licht erscheinen.
Ich würde evt. nochmal nen Rechner frisch (ohne vorinstalliertem Image des Herstellers)aufsetzen und gucken, was dann passiert...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
25.10.2011 um 07:57 Uhr
Hallo Carsten,

hatte das Problem nun eben wieder. Der Zeitstempel des Profils auf dem Server stimmt nicht. Dieser ist vomn 21.10... was ja schon eine Weile her ist. Ich werde mal einen neuen Grafiktreiber aufspielen und prüfen, ob das Problem behoben ist.
Ich konnte dieses Verhalten ausschließlich an Win7 Clients nachvollziehen.


Grüße
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 1 TagFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 21 StundenFrageExchange Server30 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Server-Hardware
Firmware-Updates auf Servern
redhorseVor 1 TagFrageServer-Hardware8 Kommentare

Guten Morgen, die Server-Hersteller stellen bekanntlich regelmäßig Firmware- und Treiberupdates für deren Serverhardware bereit, diese können z.B. bei Dell als Dell EMC Server Update ...

Linux
Windows auf Dualbootrechner entfernen und Linux die komplette Platte zur Verfügung stellen
N8chtfalterVor 1 TagFrageLinux6 Kommentare

Hallo Linux Profis, ich habe einen Laptop auf dem ursprünglichen Windows 10 installiert war, und ist, ich habe vor einem Jahr Ubuntu testhalber als ...

Windows Server
Domänenadmin kann kein Zertifikat anfordern
noodellsVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem beim Finden einer Einstellung. Zuerst einmal der Stand: Es gibt eine Windows CA und Domaincontroller und alles funktionierte ...

Router & Routing
Routing öffentliche IP-Adresse-Traffic per BGP im internal-Network
gelöst jescheroVor 1 TagFrageRouter & Routing2 Kommentare

Guten Abend alle zusammen, ich habe ein kleines Problem beim Routing in pfSense. Mein aktuelles Aufbau ist folgenden: Ich habe eine pfSense-VM und zwei ...

Exchange Server
Windows Server 2019 + Exchange Server 2019 (Probleme mit Pop3)
gelöst aristonVor 1 TagFrageExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade angefangen, mit dem Exchange Server 2019 in der Demoversion zu arbeiten und folge Schritt für Schritt bei der notwendigen ...