Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Serverhardware Terminal Server 2003

Mitglied: Accept

was würdet Ihr empfehlen?

es sollen 3 neue Terminal Server angeschafft werden. Insgesamt 80 Leute in verschiedenen Zeitzonen darauf arbeiten. Server 2003 Standart. Kein Citrix. Sage KHK Officeline und ansonsten Standart Office Programme. Anbindung mit 2X Loadbalancer.
Ich hätte gerne Aussagen über Prozessoren (Anzahl, Dual..., Intel, AMD), Speicher, Platten (SCSI, Sata) , Raidlevel und zu guter letzt Markenempfehlungen.
Danke schon mal!

Gruß Martin

Content-Key: 33864

Url: https://administrator.de/contentid/33864

Ausgedruckt am: 04.12.2021 um 08:12 Uhr

Mitglied: Accept
Accept 08.06.2006 um 17:05:25 Uhr
Goto Top
3 Zeitzonen bedeuted USA, China, Deutschland. In Server 2003 ist das ja kein Problem, da holt sich der Server die Zeitzone vom Client ab. Gleichzeitig arbeiten an den Peaks bis zu 65 Leute. Das sollen reine Terminalserver werden. Plattenplatz ist kein Kriterium.
Mitglied: noodles
noodles 12.06.2006 um 17:18:36 Uhr
Goto Top
Hallo,

mir persönlich gefallen am besten die Server von HP.
Aber auch größere DELL und IBM sind recht gut.

wenn es kritische Maschinen sind, machen extra Support Pakete Sinn (HP: CarePaq; DELL: Gold Support)

Würde also einen von HP, IBM oder DELL nehmen und kein selbstgebauten oder einen von den "Huddel-Hestellern"

CPU -> kein 64 bit, in den meisten Umgebungen bringt es noch nicht allzu viel

Anzahl CPUs: 2, mehr machen IMHO bei Terminal Server nicht viel Sinn; für das Geld kauft man lieber einen weiteren Server wegen der Ausfallsicherheit und Performance

Hersteller CPU: Welche du lieber magst, ich persönlich fahr ganz gut mit Intel Dual Core Xeons.
Würde keine "nomalen" P4s nehmen, da merkt man schon einen Unterschied.

RAM: Bei TS kann man nie genug haben

Festplatten: SCSI, RAID1 (Hotplug)
Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit SATA gemacht, egal von welchem Hersteller.
Die Platten sind häufig normale Desktop-Platten und nicht für einen 24h Betrieb ausgelegt.
Auch subjektiv wirken SATA langsamer.
Serial Attached-SCSI habe ich noch nicht eingesetzt.

RAID 1 wegen Ausfallsicherheit.
Zudem ist das sehr praktisch, wenn du mal was testen willst oder ein kritisches Update einspielen musst: Einfach eine Platte ziehen und bei Bedarf dann von der booten, falls etwas schief geht.

Hoffe, es hilft dir.

Gruß
/noodles
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 1 TagIMHOOff Topic59 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

general
Echt jetzt? Es werden kommentarfrei Beiträge gelöscht?VisuciusVor 1 TagAllgemeinOff Topic16 Kommentare

Frank: Das hätte ich so nicht erwartet! Erst eine politische Diskussion vom Zaun brechen und dann mit den Antworten überfordert sein?! Ich hatte lediglich darauf ...

question
Browser Zertifikatswarnung lösen?IT-heilt-NIEVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate13 Kommentare

Hallo an alle, ich benötige mal eure Hilfe, da ich mich mit dem Thema Zertifikate noch nicht gut auskenne. Ich komme gleich mal zum Punkt. ...

question
Ursache für Auslösung Storm-Control Cisco SG350Xlcer00Vor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo zusammen, heute morgen gab es bei uns einen unplanmäßigen Stomausfall, der zum ungraceful-Shutdown der Server sowie der Switche (2 gestackte SG350) führte. Nach Wiederhochfahren ...

tip
Download AdventskalenderMrCountVor 1 TagTippUtilities2 Kommentare

Servus zusammen, auch dieses Jahr bieten wieder einige Webseiten einen Adventskalender mit kostenloser Software an. Hier eine kleine Liste: Vielleicht ist ja für den ein ...

question
Windows 2016 Laufwerk C erweitern D verkleinernr2d2r3poVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, wir haben hier einen Windows 2016 Server bei den die C-Platte langsam voll wird, aber die D-Platte fast leer ist. Wir kann ich ohne ...

question
"Treesize" für Ordner in einem Outlook-Postfach gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Hosted-Exchange-2016-Postfach welches in einem Outlook 2016 eingebunden ist. Dies enthält ca. 500 Ordner und ist fast 100 GB groß. Kennt ...

question
Hausüberwachung Kameraingo1988Vor 19 StundenFragePeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo an alle, ich möchte ab sofort mein Haus mit Kameras überwachen lassen. Es sollen 4 Kameras außen am Haus angebracht werden. Ich möchte die ...