tripplesixer
Goto Top

Sipgate und Cisco 7962 bzw. 7975! Geht das? VOIP

Hallo!

Weiss jemand ob man ein Cisco IP Telefon auch ohne den Cisco Callmanager betreiben kann, also ich meine ... kann man seine z.B. Sipgate.de Daten einhacken und damit telefonieren?

Ich würde mir nämlich von der Optiker her, bzw. verarbeitung gerne so ein Telefon besorgen.

Gruß Trip

Content-Key: 102821

Url: https://administrator.de/contentid/102821

Printed on: February 2, 2023 at 00:02 o'clock

Member: dog
dog Nov 27, 2008 at 14:40:06 (UTC)
Goto Top
Dafür brauchst du die SIP-Firmware von Cisco.
Aber das können die Cisco-Experten hier genauer beantworten.

Grüße

Max
Member: aqui
aqui Nov 27, 2008, updated at Jan 25, 2021 at 09:36:38 (UTC)
Goto Top
Richtig, und die gibt es nur in einem Router, denn ohne Call Manager funktionieren die Telefone nur mit einem SIP Image das du vorher von der Cisco Support Seite laden musst:
http://greenwirecommunications.com/phone-systems/how-to-reflash-a-7945g ...
bzw.
https://administrator.de/tutorial/cisco-telefone-ip-anschluss-fritzbox-a ...
Member: drpain2006
drpain2006 Jan 25, 2009 at 10:56:35 (UTC)
Goto Top
Kommt zwar etwas spaet aber du kannst die Cisco Phone auch ohne call manager betreiben. Habe ein 7961g mit Sipgate ueber 0815 DSL router laufen ohne probleme.

gruss alex
Member: blueweiser
blueweiser Jan 28, 2009 at 12:08:48 (UTC)
Goto Top
Alex!
Da würden mich aber mal ein paar Details interessieren - für mich kommt nämlich deine Antwort genau richtig.
Ich bin absolut kein VoIP Profi. Das Telefon steht seit einem Jahr hier tot rum, gestern habe ich versucht mich ein bisschen mit der Materie auseinanderzusetzen, aber es gibt so viel verwirrende Infos im Netz, dass ich eher dümmer bin als vorher.
Vorhanden ist:
. 0815 Router (Linksys)
. Cisco 7970G
. "vermeintlich erfolgreiches" Update der Cisco Firmware auf SIP 8.0.3
. Sipgate Account
Hast Du ein HowTo oder irgendeine Anleitung Beispiel xml-Dateien oder kannst eine kurze Übersicht geben, was wie eingestellt werden muss?

Schöne Grüße!
Adi
Member: ciscoexpert
ciscoexpert Jan 24, 2021 at 18:06:30 (UTC)
Goto Top
Mir ist zwar klar, dass hier seit 12 Jahren nichts mehr geschrieben wurde, aber ich werde diesen Beitrag einfach mal wieder beginnen. Ich kenne mich mit den Geräten ganz gut aus, hab ein 8851, 7912 und 7960 erfolgreich mit Sipgate und Telekom zum laufen bekommen.

Interessanterweise nimmt das 7961 die Konfigurationsdatei des 8851, welches ja das gleiche Format verwendet nicht an, also es kommt zu keiner Registrierung, sondern das Gerät bleibt am Registrierungsprozess hängen. So habe ich aucdh ein 7911, 7962, 7942, 7970 und ein 7961 versucht, aber keins will.

Meine Frage: Hat jemand eine funktionierende Konfiguration für ein Telefon der 79-Serie und nicht die 88-Serie, da die ja anders sind und könnte diese hier posten?

Der User drpain2006 hatte zwar angeblich eine funktionierende, hat diese aber leider nie gepostet...

Vielen Dank, falls dies hier jemand sehen sollte face-smile
Member: aqui
aqui Jan 25, 2021 updated at 09:37:47 (UTC)
Goto Top
Das hier sollte dir weiterhelfen:
https://administrator.de/tutorial/cisco-telefone-ip-anschluss-fritzbox-a ...
Besonders auch die Kommentare im Thread Verlauf. 7962 und 7970 laufen wie alle anderen 79er Modelle damit vollkommen fehlerlos ! Sehr verwunderlich das du als "Experte" an dem einfachen Setup scheiterst. 😉
Member: ciscoexpert
ciscoexpert Jan 27, 2021 at 10:07:06 (UTC)
Goto Top
Tja auch ich komme mal an meine Grenzen...
Mich hat dabei aber am meisten irritiert, dass das 8851 ohne Probleme läuft, dass 79.. aber nicht.
Und dann habe ich irgendwann aufgegeben, nachdem ich mir wieder unzählige Anleitungen usw. durchgelesen habe, aber fange jetzt an.

Vielen Dank auf jeden Fall!
Member: aqui
aqui Jan 27, 2021 updated at 11:43:15 (UTC)
Goto Top
Die 79er laufen alle fehlerlos.
Wenn man eine FritzBox als VoIP Anlage betreibt muss man nur drauf achten TCP bei SIP zu verwenden:
Die FritzBox supportet seit längerem nur noch TCP als SIP Protocol und kein UDP mehr.
<transportLayerProtocol>1</transportLayerProtocol>
1 = TCP
2 = UDP
Bei den Providern ist das egal aber wenn man generell mit TCP arbeitet macht man nicht falsch.
Member: ciscoexpert
ciscoexpert Jan 27, 2021 at 11:47:28 (UTC)
Goto Top
Bei mir ist das aber nicht der Fall...
Ich möchte mich direkt bei Sipgate anmelden, da ich keine FritzBox, sonder ein TP-Link Modem verwende, welches diese Funktion aber nicht unterstützt.

Das mit dem <transportLayerProtocol>1</transportLayerProtocol>, kenne ich schon und habe ich auch mit rumgespielt, aber hat nicht wirklich weitergeholfen...
Member: aqui
aqui Jan 27, 2021 updated at 12:10:16 (UTC)
Goto Top
sonder ein TP-Link Modem verwende,
Ein reines NUR Modem ?? Wenn ja, was ist denn für ein Router dahinter ?
Oder hast du jetzt leider mal wieder laienhaft den Begriff "Modem" und "Router" verwechselt ? Technisch bekanntlich ja ein himmelweiter Unterschied ! Siehe dazu auch hier und auch hier.
Aber letztlich völlig egal und tut, bezogen auf das Thema hier auch rein gar nix zur Sache wenn du direkt eine SIPgate Connection machen willst. Da ist es egal ob UDP oder TCP und du kannst direkt die im Tutorial geposteten XML Dateien verwenden. OK; angepasst auf deine SIP und IP Crednetials natürlich. face-wink
Member: ciscoexpert
ciscoexpert Jan 27, 2021 at 13:22:58 (UTC)
Goto Top
Ich meine Router, aber ich sage immer Modem meine aber Router, sorry - mein Fehler!

Ich versuche das mal...
Member: ciscoexpert
ciscoexpert Jan 27, 2021 at 13:41:18 (UTC)
Goto Top
Also ich bekomme leider keine Registrierung hin...

Eventuell habe ich ja einen Fehler, den ich übersehe, weil das Telefon nur auf "Registering" hängen bleibt.
Member: aqui
aqui Jan 27, 2021 updated at 14:27:33 (UTC)
Goto Top
Ja da ist mit Sicherheit ein Syntax Fehler drin. Sowas wie <olsonTimeZone> ist ein NoGo für 79er Modelle denn es ist fraglich ob sie das verstehen. Ist in dem Beispiel Konfigs des Tutorials auch nicht drin.
Deine NTP Server IP 129.6.15.28 ist inexistent im Internet. Besser man nimmt offizielle NTP Server: https://www.heise.de/ct/hotline/Oeffentliche-Zeitquellen-322978.html
Das gravierenste ist aber der Load Information Tag <loadInformation>term06.default</loadInformation> der kann so niemals richtig sein, denn dort müsste ein Eintrag rein der zu deiner geladenen SIP Firmware Version passt. Sowas wie <loadInformation7 model="IP Phone 7960">P0S3-8-12-00</loadInformation7>
Das hiesige Cisco Tutorial weist explizit auf diesen Fakt hin !!!
So ein gravierender Syntax Error bewirkt das das Laden der XML Konfig Datei abgebrochen wird.
Was für ein Modell hast du da genau am Start ?
Member: ciscoexpert
ciscoexpert Jan 27, 2021 at 16:56:52 (UTC)
Goto Top
So,
ich habe jetzt erstmal alle angesprochenen Fehler ausgebessert - auch das mit der load information, aber leider noch kein Erfolg.
Die Datei liest es auch ein, hat es aber auch schon vorher...

Das Modell welches ich verwende, ist ein 7911. Ich hätte ansonsten auch noch andere Modelle wie vorher genannt zur Verfügung...

Vielen Dank!
Member: aqui
aqui Jan 27, 2021 at 19:55:56 (UTC)
Goto Top
Schmeiss mal einen Wireshark an und sieh dir mal an was das Telefon für SIP Requests sendet und was da von SIPgate zurückkommt wenn der File gebootet ist. Wenn er in der "Registering...." Loop hängt stimmt irgendwa smit der SIP Anmeldung nicht.
Normal funktionieren die 79er Modelle völlig problemlos und auf Anhieb mit SIPgate.
Member: ciscoexpert
ciscoexpert Jan 27, 2021 at 21:55:34 (UTC)
Goto Top
So ich habe mal aufgezeichnet, aber es kommt leider nicht einmal zu einer SIP-Registrierung...
Es werden nur IP-Adressen zugewiesen, die das Telefon dann auch bekommt, was aber nichts zur Sache bei tut.

Ich werde hier mal den Log posten, den Wireshark erstellt hat.