knettenbrech
Goto Top

Software für lokale UND Cloud Backups

Guten Abend,

wir besitzen einen kleinen Server von HP mit Windows Server 2019 Essentials. Darauf abgelegt sind unsere persönlichen Daten, sowie eine Buchhaltungssoftware.

Wir möchten zukünftig automatisierte Backups erstellen, die sowohl lokal auf einer dedizierten SSD gespeichert werden als auch parallel in die Cloud.

Gerne hätten wir diese Aufgabe mittels Acronis True Image, bzw. Cyber Protect Home Office, gelöst. Problem: Mit einem Server OS ist man kein Privatkunde mehr. Hier gelten komplett andere Konditionen, die, zumindest bei Acronis, für uns unerschwinglich sind.

Bei Veeam erhält man auf der Homepage auf den ersten Blick keine konkreten Auskünfte, deshalb habe ich bei einem Vertriebspartner um Informationen gebeten.

Vielleicht hat hier jemand einen Tipp, welche Software für uns in Frage käme.

Wunschliste:

  • Unterstützung Windows Server 2019 Essentials
  • Automatisierte Backups lokal UND in die Cloud, z.B. mittels WebDAV
  • Verschlüsselung der Daten
  • Preislich bis 600 Euro (einmalig)

Ich freue mich über Empfehlungen.

Danke und Gruß
Knettenbrech

Content-Key: 2233573161

Url: https://administrator.de/contentid/2233573161

Printed on: April 19, 2024 at 16:04 o'clock

Member: MirkoKR
MirkoKR Mar 21, 2022 updated at 02:25:24 (UTC)
Goto Top
HI.

also primär: die Erschwinglichkeit einer Backup-Lösung ist immer abhängig von der Wichtigkeit der Daten im Verhältnis zu Aufwand der Backup-Lösung!

1. Priorität sollte sein, das Backup-Medium außerhalb des produktiven Netzwerkes zu lagern - in eurem Fall also die Backup-SSD.

Ein zweites Backup kann dann in der Cloud gespeichert werden - aber nicht vergessen: wenn dieses Cloud-Laufwerk im Intranet verfügbar ist, ist es Essig mit der Backup-Sicherheit ...

Nachtrag:

Ihr müsst aus ausrechnen, was ein Ausfall der Produktion oder/und ein Verlust eurer Kunden-/Abrechnungsdaten euch kosten würde .... schlimmstensfalls, ob Eure Firma überhaupt noch weiter existieren könnte ...

.
Member: dwaldmannDE
dwaldmannDE Mar 21, 2022 at 07:01:19 (UTC)
Goto Top
Guten Morgen,

wenn du Acronis magst, was spricht dann gegen:

  • Acronis Backup 15 Windows Server Essentials (~300 €)

Wenn dir deine Daten wichtig sind, wäre es zwar schon eine Überlegung auch in Maintenance der Software zu investieren, aber das ist dann deine Sache.

Viele Grüße
Member: Knettenbrech
Knettenbrech Mar 21, 2022 at 10:12:31 (UTC)
Goto Top
Zitat von @dwaldmannDE:

Guten Morgen,

wenn du Acronis magst, was spricht dann gegen:

  • Acronis Backup 15 Windows Server Essentials (~300 €)


Wäre super, gibt es nur leider nicht mehr als Dauerlizenz.

Wenn wir jährlich mehrere hundert Euro für eine Backup-Lösung ausgeben müssten, wäre es kaum mehr wirtschaftlich für uns.
Member: Knettenbrech
Solution Knettenbrech Mar 24, 2022 at 17:06:18 (UTC)
Goto Top
Möchte euch an dieser Stelle mitteilen, dass ich nach sehr vielen Tests mit BackupAssist ein Programm gefunden habe, das alle Kriterien erfüllt.