nina93
Goto Top

Standardschrift Office365 zurück zu Calibri

Hallo Community,

ich benötige bitte eine Runde Schwarmwissen. face-smile
Seit Microsoft die Standardschrift von Calibri auf Aptos geändert hat, rennen mir meine User regelmäßig wütend die Bude ein. Sie verwenden häufig alte Mails als Vorlagen für neue Mails um nicht immer wieder das Rad neu zu erfinden.
Dabei müssen sie nun ständig darauf achten überall die Schrift wieder anzupassen... Unsere Standardsignatur ist natürlich auch in Calibri und passt somit auch nicht mehr zum Rest.

Ich würde die Schrift gerne via GPO wieder zurück auf Calibri ändern.
Dafür habe ich mir bereits den RegKey unter HKCU\Software\Microsoft\office\16.0\Common\MailSettings von einem Rechner exportiert, auf dem ich die Schrift händisch überall auf Calibri geändert hatte.
Die Keys dann über eine GPO mit Aktualisieren setzen lassen. Die GPO wird zwar gezogen,(habe die Werte in der Registry geprüft), aber die Standardschrift trotzdem wieder auf Aptos geändert...

Vllt hat jemand ja das selbe Problem bereits gelöst? face-smile

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Content-Key: 11552182320

Url: https://administrator.de/contentid/11552182320

Printed on: July 16, 2024 at 20:07 o'clock

Member: WolleRoseKaufe
Solution WolleRoseKaufe Jul 08, 2024, updated at Jul 09, 2024 at 06:50:20 (UTC)
Goto Top
Hi.
Angepasste NormalEmail.dotm nach %APPDATA%\Microsoft\Templates auf die Rechner verteilen in der die gewünschte Schriftart Standard ist. Nachtrag: Design-Schriftart auch auf Calibri anpassen!

screenshot

Gruß wrk
Member: Nina93
Nina93 Jul 08, 2024 at 14:30:00 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider ebenfalls nicht von Erfolg gekrönt face-sad
Habe beide Dateien wie oben beschrieben angepasst, aber bei neuen Mails wird nach wie vor Aptos als Schrift verwendet...
Member: em-pie
em-pie Jul 08, 2024 at 15:58:06 (UTC)
Goto Top
Moin,

Habe beide Dateien wie oben beschrieben angepasst, aber bei neuen Mails wird nach wie vor Aptos als Schrift verwendet...

Und Outlook/ sämtliche Office-Programme wurde danach oder besser vor dem Kopieren einmal geschlossen (auch Systray beachten) und wieder gestartet?
Member: WolleRoseKaufe
WolleRoseKaufe Jul 08, 2024 updated at 16:12:59 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Nina93:

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider ebenfalls nicht von Erfolg gekrönt face-sad
Habe beide Dateien wie oben beschrieben angepasst, aber bei neuen Mails wird nach wie vor Aptos als Schrift verwendet...

Klappt hier im Test einwandfrei sowohl mit Office 2021 Pro Plus als auch latest O365 Pro.
Member: TK1987
Solution TK1987 Jul 09, 2024 updated at 06:44:18 (UTC)
Goto Top
Moin,

Zitat von @WolleRoseKaufe:
Zitat von @Nina93:
Habe beide Dateien wie oben beschrieben angepasst, aber bei neuen Mails wird nach wie vor Aptos als Schrift verwendet...
Klappt hier im Test einwandfrei sowohl mit Office 2021 Pro Plus als auch latest O365 Pro.
Mit dem Ändern der Standardvorlage hat es hier bei O365 tatsächlich ebenfalls nicht funktioniert. Die Standardvorlage bleibt zwar wie eingestellt auf Calibri, jedoch ist beim Verfassen einer neuen Nachricht dennoch immer wieder Aptos gesetzt.

Was hingegen funktioniert hat, war die Designschriftart auf Calibri zu ändern und das Ganze als Standard zu setzen

outlook_schrift
Anschließend dann die NormalEmail.dotm verteilen.

Gruß Thomas
Member: WolleRoseKaufe
WolleRoseKaufe Jul 09, 2024 updated at 06:49:26 (UTC)
Goto Top
Mit dem Ändern der Standardvorlage hat es hier bei O365 tatsächlich ebenfalls nicht funktioniert.
Ich habe natürlich die NormalEmail.dotm in Word direkt angepasst (Design hatte ich in den Bildern vergessen, richtig das muss auch gesetzt sein), dann klappt es auch.
Member: Nina93
Nina93 Jul 09, 2024 at 09:27:43 (UTC)
Goto Top
Was hingegen funktioniert hat, war die Designschriftart auf Calibri zu ändern und das Ganze als Standard zu setzen

Vielen Dank TK1987 und WolleRoseKaufe, zusätzlich mit der Design hat es jetzt auch bei mir geklappt! face-smile