Startmenü Windows Server hängt

breadfish
Goto Top
Hallo,

Bräuchte bitte erneut eure Hilfe.
Unten links der Button fürs Startmenü bei Windows Server 2022 hängt sich nach einer Zeit auf.

Man kann nach einem Klick das Menü nicht öffnen. Updates von Windows sind alle draufgespielt.

Wenn ich über den Task-Manager den Explorer neu starte, bringt das leider auch wenig Erfolg.

Das einzige was hilft, ist ein Neustart des Servers. Dann habe ich für ungefähr 8 Stunden Ruhe und dann fängt alles von vorne an.

Viele Grüße
Breadfish

Content-Key: 3549737793

Url: https://administrator.de/contentid/3549737793

Ausgedruckt am: 18.08.2022 um 23:08 Uhr

Mitglied: unbelanglos
unbelanglos 05.08.2022 um 06:22:41 Uhr
Goto Top
Sysinternals Autostart zeigt alle was Windows irgendwie lädt...
Poste mal das Bild mit der kompletten Liste.
Mitglied: Vision2015
Vision2015 05.08.2022 um 06:43:16 Uhr
Goto Top
Moin...
Zitat von @Breadfish:

Hallo,

Bräuchte bitte erneut eure Hilfe.
was ist den mit deinen anderen Problemen, zb. Outlook und deinem RDS Setup...
wenn diese fragen gelöst sind, dann stelle es auch bitte auf gelöst.
mitten in der frage aufzuhören, obwohl einige merken, du hast da fehler gemacht, oder nicht alle informationen gebracht, ist echt doof!
Unten links der Button fürs Startmenü bei Windows Server 2022 hängt nach einer Zeit sich auf.
nur an der admin console, oder auch in der RDS sitzung?
was ist das für ein Server genau (Hardware)?
hast du schon mal einen RAM Test gemacht?
hast du die Hyper-V Rolle Installiert?
welche Rollen sind installiert?
hast du in mal in das ereignisprotokoll geschaut?
oder hast du alle rollen, also AD und RDS zusammen auf dem Blech oder VM installiert? (ich hoffe nicht)


Man kann nach einem Klick das Menü nicht öffnen.

Updates von Windows sind alle draufgespielt.

Wenn ich über den task Manager den Explorer Neu starte bringt das leider auch wenig Erfolg.

Einzig was hilft ist Neustart des Servers dann habe ich für ungefähr 8 Stunden Ruhe und dann müsste es erneut neu gestartet werden
es wäre Hilfreich, wenn du unsere fragen auch beantworten würdest... dann können wir auch helfen!

Viele Grüße
Breadfish
Frank
Mitglied: silent-daniel
silent-daniel 05.08.2022 um 08:37:33 Uhr
Goto Top
hilft es wenn du nur den explorer.exe neustartest?
Mitglied: ukulele-7
ukulele-7 05.08.2022 um 09:15:07 Uhr
Goto Top
Ist das abhängig vom angemeldeten Benutzer?
Ist das Rechtsklick-Kontextmenü betroffen oder der Linksklick oder beides?
Mitglied: kpunkt
kpunkt 05.08.2022 um 11:52:03 Uhr
Goto Top
Evtl. mal ein scf /scannow ausprobieren.
Über Powershell.
Und dann auch noch gleich ein
dism /online /clean-up image /restorehealth
Mitglied: Vision2015
Vision2015 05.08.2022 um 12:09:42 Uhr
Goto Top
Moin...
Zitat von @kpunkt:

Evtl. mal ein scf /scannow ausprobieren.
Über Powershell.
aber Bitte als Administrator!
Und dann auch noch gleich ein
dism /online /clean-up image /restorehealth
jo... aber bitte vorher ein ordentliches Backup (Image) erstellen!

Frank
Mitglied: Breadfish
Breadfish 07.08.2022 um 17:19:46 Uhr
Goto Top
Ich habe den Übeltäter
Das Programm Micro Filr hat’s verursacht.
Hab’s deinstalliert Und nun geht alles wunderbar