nebellicht
Goto Top

Stromzählerstände aufs Smartphone im WLAN

Hallo !

Und ein Frohes Neues Jahr 2023!

Ich suche ein schlankes Gerät, welches meinen Stromzähler (Kasten Wohnungsverbrauch) ständig ausliesst und den Verbrauch an eine APP aufs Handy sendet. Hauptsächlich für den privaten Gebrauch ohne Cloud Schnickschnack und Abos.

Für die Haushaltssteckdosen gibts ja bekanntlich eine Menge an Stromkostenzählern.
Wie z.B. hier die Liste von Warentest.

Kennt jemand so einen optischen Leser, der auf die alten Stromzähler (nicht digital) passt?
Hat jemand Erfahrungen gemacht? Oder gibts auch irgendwo eine Gegenüberstellung, wie oben zu den Strommessgeräten?

Google hat ergeben... aber wer hat sowas im Einsatz und kann berichten?
https://de.elv.com/powerfox-wlan-stromzaehlerausleser-poweropti-pa201901 ...
https://www.energybuddy.de/
https://tibber.com/de/store/produkt/pulse-ir

Danke, Gruß Nebellicht.

Content-Key: 5198335663

Url: https://administrator.de/contentid/5198335663

Printed on: July 20, 2024 at 15:07 o'clock

Member: Tezzla
Tezzla Jan 03, 2023 updated at 14:12:21 (UTC)
Goto Top
Moin,

du kannst das z.B. mit einem Shelly 3EM machen. Der kommt mit Webinterface (mit oder ohne Cloudzugang)
Ein Elektriker kann dir das Ding in deine Unterverteilung einsetzen.

VG
Member: aqui
aqui Jan 03, 2023 at 14:19:26 (UTC)
Goto Top
Verbraucher bezogen dann z.B, mit einer simplen WLAN Steckdose und Tasmota drauf.
Member: em-pie
em-pie Jan 03, 2023 at 14:59:14 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:

Verbraucher bezogen dann z.B, mit einer simplen WLAN Steckdose und Tasmota drauf.

ich bezweifle, dass er mit einer Steckdose den Verbrauch der geamten Wohnung erfassen kann.
Und ohne eine EUP/ E-Fachkraft zu sein, wird er auch nicht an die Unterverteilung seiner Wohnung gehen dürfen.

@Nebellicht
man könnte über soetwas nachdenken:
Member: wiesi200
wiesi200 Jan 03, 2023 updated at 15:16:14 (UTC)
Goto Top
Hallo,
ich setze dann noch mal einen drauf
https://www.janitza.de/produkte/netzanalysator-modular-erweiterbar-umg-8 ...


Spaß beiseite, hab sowas aber noch nie im Einsatz gehabt.
https://wiki.fhem.de/wiki/EnergyCam

Aufpassen der Verwendet Meter-Buss als Ausgabe also brauchst du noch was dazwischen um auf's Handy zu kommen.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jan 03, 2023 updated at 17:52:42 (UTC)
Goto Top
Member: michi1983
michi1983 Jan 03, 2023 at 19:56:47 (UTC)
Goto Top
Das ist relativ einfach.
Du kaufst das billigste iPhone, richtest die gleiche iCloud wie dein iPhone ein, setzt via Kurzbefehle App eine Routine ein welche minütlich ein Foto mit der hinteren Kamera inkl Blitz macht, klebst das iPhone mit eingestecktem Ladekabel vor den Stromzähler und voila, du erhältst ein minütliches Update deines Stromverbrauch in deine Foto App ­čśť

Gruß
Member: dbru61
dbru61 Jan 04, 2023 at 06:36:42 (UTC)
Goto Top

Ich suche ein schlankes Gerät, welches meinen Stromzähler (Kasten Wohnungsverbrauch) ständig ausliesst und den Verbrauch an eine APP aufs Handy sendet. Hauptsächlich für den privaten Gebrauch ohne Cloud Schnickschnack und Abos.


ESP 32. Klein, schlank, kann Wifi, genügend Ports für eine Reflex-LS und spottbillig.

Gibts dutzende Projekte zu, Google mal Ferraris Zähler und ESP 32.
Member: Nebellicht
Nebellicht Jan 04, 2023 updated at 09:46:47 (UTC)
Goto Top
Hmm... ich dachte ja an eine optische Zählwerkaufnahme des Stromzählers + Übermittlung auf die APP im WLAN.
Also ein optischer Leser, der mir meinen alten Stromzähler ständig (15 minütlich) ausliesst.
Es scheint soetwas nicht für den Heimgebrauch zu geben.
Hier dürfte das "Zählerwerkfoto" in Ziffern umgewandelt werden. Mit Bildern will ich nicht hantieren müssen.
(Ein Bausatz würde sich bein 80. Mio Menschen/4*10% bestimmt lohnen)
Gruß

p.s.: Habe AVM mal eine Produkt Anregung geschickt.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jan 04, 2023 at 09:36:28 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Nebellicht:

Hmm... ich dachte ja an eine optische Zählwerkaufnahme des Stromzählers + Übermittlung auf die APP im WLAN.
Also ein optischer Leser, der mir meinen alten Stromzähler ständig (15 minütlich) ausliesst.
Scheint soetwas nicht für den Heimgebrauch zu geben.

https://smarthome.ms1.de/projekte/stromverbrauch/

Zum Selbermachen.

lks
Mitglied: 3063370895
3063370895 Jan 04, 2023 updated at 09:39:25 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Zitat von @Nebellicht:

Hmm... ich dachte ja an eine optische Zählwerkaufnahme des Stromzählers + Übermittlung auf die APP im WLAN.
Also ein optischer Leser, der mir meinen alten Stromzähler ständig (15 minütlich) ausliesst.
Scheint soetwas nicht für den Heimgebrauch zu geben.

https://smarthome.ms1.de/projekte/stromverbrauch/

Zum Selbermachen.

lks

Das wäre für neue Stromzähler. Für die alten Ferraris-Zähler mit Drehscheibe kann man sowas machen:
https://www.sisyphus.de/post/2022-08-13-ferraris-transmitter-esp8266/
https://www.bastelbunker.de/alten-stromzaehler-im-fhem-einbinden/
Member: wiesi200
wiesi200 Jan 04, 2023 at 12:27:51 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Nebellicht:

Hmm... ich dachte ja an eine optische Zählwerkaufnahme des Stromzählers + Übermittlung auf die APP im WLAN.
Also ein optischer Leser, der mir meinen alten Stromzähler ständig (15 minütlich) ausliesst.
Es scheint soetwas nicht für den Heimgebrauch zu geben.
Hier dürfte das "Zählerwerkfoto" in Ziffern umgewandelt werden. Mit Bildern will ich nicht hantieren müssen.
(Ein Bausatz würde sich bein 80. Mio Menschen/4*10% bestimmt lohnen)
Gruß

p.s.: Habe AVM mal eine Produkt Anregung geschickt.

Die Ferraris-Zähler werden ja "schnellst möglich" getauscht. Wie lange das realistisch dauert ist wieder ein anderes Thema. Aber den tatsächlichen Bedarf schätze ich eher gering ein.
Member: Nebellicht
Nebellicht Feb 06, 2023 updated at 08:16:32 (UTC)
Goto Top
Habe jetzt ein 3 Phasen logger bei Amazon entdeckt, der sich relativ einfach montieren läßt
www.amazon.de/gp/product/B088PGSTXW/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

Weiteres hier gerne an Infos (hinter der Bezahlschranke) zusammen getragen:
www.heise.de/select/ct/2022/25/2227212590065894547
Member: Nebellicht
Nebellicht Mar 01, 2023 updated at 10:10:41 (UTC)
Goto Top
Auch eine interessante Seite, die ich von meinem Messmittelbetreiber genannt bekommen habe.
wiki.volkszaehler.org

Ich habe mit meinem Messmittelbetreiber (ist nicht der Stromanbieter, aber dieser kann Dir sagen, wer der Betreiber der Messstelle Stromzähler ist) telefoniert und dieser tauscht meinen Ferraris Zähler gegen einen elektrischen Zähler aus.
Member: Nebellicht
Nebellicht Mar 23, 2023 updated at 10:56:03 (UTC)
Goto Top
Nachtrag: Mittlerweile habe ich einen smarten Stomzähler. Dieser zeigt die kWh leider ohne Nachkommastelle an aber dafür wird die Wirkleistung P in Watt angezeigt.

Weitere Geräte wurden von meinem Messstellenbesitzer zur Verfügung gestellt. Sind sehr gefragt, deshalb habe ich meinen erst in 5 Wochen. Aber genau was ich möchte. Funkt ins WLAN in meine Handy APP. Ohne Gefriemel und Gelöte oder einen Elektriker der an meinen Stromkasten muß. top!

Erklärung exemplarisch für den eBZ Zähler DD3
  • Display Anzeige: Einige bieten eine menschliche Erkennung via. digitaler Anzeige an, die auf kWh (Energie gemessen und gelesen in: Kilowattstunde) hinweisen. Hier fehlt manchmal die Nachkommastelle oder auch der momentane Leistungsbezug (Die Wirkleistung angegeben in P in der Einheit Watt). Das läßt sich in dem Zählermenü einstellen.

  • Taschenlampen Menüführung: An die Einstellungen im Zählermenü gelangt man mit Hilfe einer Taschenlampe und einer PIN (Persönliche Identifikations Nummer). Die PIN kann euch euer Messstellenverwalter nennen. Wenn man die PIN dann zum Stromzähler per Taschenlampe an den Zähler morst gelangt man in ein Menü wo man die Nachkommastelle der kWh angezeigt bekommt und weitere Einstellungen vorfindet. Dieser Zugriff ist über Licht (-signale) gestaltet, da Zähler manchmal hinter Plexiglas verbaut sind um den Eingriff auf die Hardware zu verhindern.

  • optischer Prüfausgang, Impulsausgang: Der DD3 besitzt einen optischen Prüfausgang nach EN50470-1 (Pulsausgang). Die Pulskonstante beträgt 10.000 Impulse/kWh bei einer Wischimpulslänge von 2 ms. "Hey, gerade hat sich eine volle kWh als Verbrauch ergeben". Das kann dann mit Hilfe spezieller weiterer Technik (siehe Bauvorschläge www.volkszaehler.org) aufbereitet werden.

  • INFO, IR-Schnittstelle: Zudem liegt an dem Lichtsensor, der die Lichtsignale der Taschenlampe (siehe Taschenlampensymbol) aufnimmt eine weitere IR LED (Infrarot, siehe zweites Loch). Die IR-LED liefert angefragte Daten über die IR-Schnittstelle.

  • MSB Schnittstelle: Z.B. am DD3 gibt es eine weitere MSB Schnittstelle (MSB und Info, beide Infrarot). Die MSB-Schnittstelle ist je nach Zählertyp unidirektional (OBIS) oder bidirektional (SML, dann versiegelt). Meine MSB Schnittstelle ist verplombt mit dieser lassen sich weit mehr Daten senden/empfangen. (Hier muß allerdings der Besitzer des Zählers, euer Messstellenverwalter das O.K. geben, dass ihr die Plombe entfernt und die Schnittstelle benutzt.)


Viel Erfolg mit eurem eigenen EMS (Energiemanagementsystem).


Gruß Nebellicht. Für weitere Fragen gerne PN.
Member: aqui
aqui Mar 23, 2023 at 10:54:07 (UTC)
Goto Top
Bitte dann auch deinen Thread hier als erledigt schliessen!!
Member: Nebellicht
Solution Nebellicht Apr 13, 2023, updated at Apr 21, 2023 at 10:16:08 (UTC)
Goto Top
Anbei noch meine saubere Installation ...

dd3_pulseir

... und ein Screenshot der APP auf dem Handy:

tibberpulseir01

Kosten einmalig ca. 140 EUR und ich habe meinen bisherigen Stromanbieter behalten. Keine laufende Kosten. Allerdings wenn man die Daten exportieren möchte ... sollte man wohl auf eine Bastellösung zurückgreifen.
Die Daten werden zum fremden Server übers Internet geschickt und wieder zurück aufs Handy !
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Apr 13, 2023 at 07:55:37 (UTC)
Goto Top
Moin,

Hast Du Infos zu dem "Saugnapf", d.h. dem Lichtgeber/-sensor/?

Sieht gut aus.

lks
Member: Nebellicht
Nebellicht Apr 13, 2023 updated at 07:59:36 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Moin,

Hast Du Infos zu dem "Saugnapf", d.h. dem Lichtgeber/-sensor/?

Der "Saugnapf" hält sich magnetisch fest. Wird über 2 AA Batterien versorgt.


Sieht gut aus.

Danke. Die Einrichtung hat mich ein wenig an Nerven gekostet, da die Updates usw. viele Neustarts benötigten.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Apr 13, 2023 at 08:01:52 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Nebellicht:

Zitat von @Lochkartenstanzer:

Moin,

Hast Du Infos zu dem "Saugnapf", d.h. dem Lichtgeber/-sensor/?

Der "Saugnapf" hält sich magnetisch fest. Wird über 2 AA Batterien versorgt.

Produktname/Lieferant? Habe nämlich was ähnliches vor und wenn ich da nicht erst was zusammenlöten müßte,wäre das praktisch.
Member: Nebellicht
Nebellicht Apr 13, 2023 at 08:13:18 (UTC)
Goto Top
Produktname/Lieferant? Habe nämlich was ähnliches vor und wenn ich da nicht erst was zusammenlöten müßte,wäre das praktisch.

Du hast eine PN.

Gruß Nebellicht
Member: Nebellicht
Solution Nebellicht Apr 14, 2023, updated at Jun 07, 2023 at 10:11:23 (UTC)
Goto Top
kl. Zusammenfassung meiner Umsetzung eines Energiemonitorings: mit dem
smarten Stromzähler eBZ DD3 und dem "Datenlogger" Tibber Pulse IR.

dd3_pulseir

Du benötigst:
  • Kontaktdaten zu Deinem Messstellenbetreiber
  • Stromzählernummer (Zugang zum Stromzähler)
  • smarten Stromzähler und die PIN
  • Taschenlampe
  • Tibber Pulse IR - vorab auf Kompatibilität prüfen !!! (siehe Whitelist weiter unten im Text)
  • Tibber APP (iOS Handy oder iPad oder Android Handy oder ähnliches)
* Geduld

WiFi - WLAN , Internetzugang ist Voraussetzung

1. Stromzählertausch: Ferrariszähler durch einen smart Meter ersetzen.

(Hierzu ist der Messstellenbetreiber zu kontaktieren, dieser vollzieht den Austausch auf Deinen Wunsch hin. Ggf. solltest Du Deinen Vermieter darüber in Kenntnis setzen und den Zugang zum Stromzähler frei halten. Der Austausch wird in ca. 20 Minuten vollzogen und der Stromzählerstand Deinem Stromversorger mittgeteilt.
Austausch kostet - bei Energiebezug kleiner 10.000 kWh/Tag - 0 EUR an Gebühr )

2. Lass Dir die PIN (4 Stellige Pass"wort"-Ziffern) Deines smarten Stromzählers vom Messstellenbetreiber geben.

3. Vorbereitungen: Morse Dich mit Lichtsignalen aus Deiner Taschenlampe in das Menü (PIN wird benötigt) Deines Stromzählers und stell die INFO Datenschnittstelle auf ON im Menü ein. Gleichzeitig, wenn noch nicht eingerichtet auch die Anzeige von der Wirkleistung P in Watt.

4. Wichtig: Stell sicher, dass anhand der Whitelist Dein smarter Stromzähler mit dem Pulse IR kompatibel ist.

Ansonsten gibts noch weitere Alternativen (wie oben in den Kommentaren beschrieben)

5. Besorg Dir die Tibber APP aus dem iOS Apple Store oder Android (Play Google) Store. (Anmerkung: Du mußt keinen neuen Stromvertrag kaufen. Der Pulse IR läßt sich auch ohne Vertrag betreiben. Die Tibber APP ist kostenlos.) Und registriere Dich.

6. Tibber Pulse IR bestellen. Ca. 150 EUR (Halterungshilfen waren nicht nötig)

Die Lieferung beinhaltet die zwei Geräte:
  • die Bridge (Stromversorgung: haushaltsübliche Steckdose, Empfangseinheit des Pulse IR und Sendeeinheit ins WiFi)
  • den Pulse IR (Stromversorgung: Batteriefach 2x AA, optischer Lesekopf mit Magnethalterung , Sendeeinheit an die Bridge).

Die Lieferzeit ist mehrere Wochen, vllt. versuchst Du es zwischendurch mit der Energy Buddy APP (siehe Screenshot unten), damit notierst Du Deinen täglichen kWh Verbrauch, falls Du das nicht auch schon über Excel gemacht hast. Interessant sind die Verbräuche, wenn Du nicht daheim bist. Das zeigt auf Deinen Standbyverbrauch !

7. Wenn der Tibber Pulse IR geliefert wurde gehst Du, wie in der mitgelieferten Anleitung beschrieben vor.

Meine Erfahrung:
Ich habe 2 Tage gebraucht um das Dingen zum "Funken" zu bringen. Das lag an den Updates und dem immer wieder neu Resetten der Bridge und des Pulse IR. Die Updates gelangen mir dann letztenendes über die Tibber APP auf einem Android System und benutzen tu ich die Tipper APP auf dem iOS System.
Tipp 1: Der magnetische Lesekopf vom Pulse IR läßt sich verbunden mit einem Kabel vom Pulse IR (Batteriekammer 2er AAs) abziehen. Tipp 2: Erst nach den erfolgreich durchgeführten Updates für die Bridge und für den Pulse IR gelingt die Kopplung der Geräte. Der Prozess des Einrichtens (Updates, Resets usw.) kann gefühlt einen Tag dauern. Ein erneutes Installieren der APP auf dem Handy kann helfen. Wenn das Führen durch den Updateprozess beider Geräte über die App erfolgreich war und Du zu dem Kopplungsprozess gelangst bist Du ein dickes Stück voran gekommen. Bei nicht erfolgreichem Koppeln ist einfach mal die APP auf dem Handy zu entfernen und neu zu installieren und alles mit der Bridge und dem Pulse IR erneut zu initiieren. Keine Angst... oder Ruhe bewahren... es gelingt. Nur eben es braucht Geduld. Hier, beim Updateprozess der oft hängt kann es helfen in dem Router alle Ports für die Bridge vorübergehend zu öffnen. Nach den Updates können die Ports wieder auf Standart gesetzt werden (Diese Erfahrung konnte ich an der FritzBox bestätigen!)

8. Daten werden angezeigt. Finish

Tipp: Falls Du Dich fragst, wie gelange ich nun wieder an den Datengraphen? Gehe in der APP auf das Zahnrad oben rechts und setze das Häkchen (Auf dem Home Screen anzeigen) danach kannst Du auf den Graphen bequemer zugreifen.


Ich hoffe ich konnte Neugierig machen und zum Energiemonitoring (Energiesparen ohne Luxusverlust) beitragen.
Gruß Nebellicht


p.s.: Die App bietet einen Chat Support an. Kann ich ebenfalls empfehlen.

Anmerkung: Die Daten konnte ich bisher noch nicht exportieren. Das wird wohl über eine (kostenpflichtige) API Schnittstelle ermöglicht. Eine Bastellösung wie unter www.volkszaehler.org beschrieben ist dann wohl vorzuziehen. Gerne weitere Tipps und Tricks dem T anfügen...

2. Anmerkung: Mein minimaler Stromverbrauch, Leistungsbezug sind 27 Watt. Das ist mir noch ca. 10 Watt zu hoch (Diese "Standby" - Kosten sind: 8 € / Monat bzw. ca. 100 EUR/a) Wie hoch liegt Deiner ?


Anlagen:
  • Meine Erfolge mit der Energy Buddy APP:

img_0106


  • Benchmark (Verbrauchsübersicht nach dt. Haushalt):

gp_orientierungverbrauchsuebersicht
Member: Nebellicht
Nebellicht Apr 18, 2023, updated at May 12, 2023 at 12:19:42 (UTC)
Goto Top
Das klingt auch interessant ggf. probiert das mal jemand aus und liefert einen Erfahrungsbericht.
Funktioniert wohl auch mit dem alten Drehzählerwerk (Ferraiszähler).

fludia.com - digitaler-stromzaehler-monitor-paket

www.computerbase.de/2022-12/tibber-pulse-test-stromverbrauch-zaehler/

nbll
Member: Nebellicht
Nebellicht Jun 07, 2023 at 10:03:52 (UTC)
Goto Top
Hallo, ist vllt. dem Threat - Out Of Topic, aber ich weiß nicht ob ich ein neues Thema dafür lohnt.
Der Hersteller (Tibber) aus Schweden bringt einen Speicher an den Start und scheint sehr motiviert... gefällt mir.

energiewende-tipps.de/tibber-homevolt-stromtarif-anbieter-bringt-heimspeicher-auf-den-markt/