filippg
Goto Top

Suche *einfaches* UML-Tool

Hallo,

ich suche ein wirklich einfaches Tool, um ein paar UML-Klassendiagramme zu erstellen.
Einfach heist: ich habe keinesfalls vor, mir daraus dann Code generieren zu lassen, und ich will auch unkorrekte und unvollständige Diagramme zeichnen können.
Im Moment ärgere ich mich gerade mit Visio 2003 grün und blau. Das fängt bereits bei den Klassen an: eine einfache Klasse besteht immer aus drei bereichen (Name und stereotypen, Methoden, Attribute). Das entspricht zwar UML, aber ich will nur den Name, und dann keine zwei leeren Kästen darunter. Dann will ich eine einfache Assoziation. Das soll ein einfacher Pfeil sein, in der Mitte soll ein Text stehen, an den Enden die Kardinalitäten. In Visio kann ich dazu einen einfachen Verbinder nehmen, dann habe ich den Text in der Mitte aber nichts an den Enden, oder eine Assoziation, dann kann ich aber nichts in die Mitte schreiben. Und an den Enden kann ich Text schreiben, aber da macht er mir dann noch jeweils für die Sichtbarkeit ein Symbol davor (+,-,#), das ich nicht abschalten kann. ES NERVT!! Okay, interessiert euch vielleicht alles nicht so wahnsinnig, aber um 2.21 darf man dann schon ewtas angenervt sein, oder?
Also zurück zum wesentlichen: gesucht wird ein einfaches UML-Tool, mit der Möglichkeit Kästchen, Pfeile mit Beschriftung und Kardinalitäten und Dreiecke (Vererbung) zu zeichnen. Und kostenlos sollte es sein... oder hat jemand entsprechende Visio-Shapes zur Hand?

Danke

Filipp

(btw: ArgoUML hatte ich auch schon durch, das ist ja nun auch um keinen Deut entgegenkommender)

Content-Key: 45449

Url: https://administrator.de/contentid/45449

Printed on: April 21, 2024 at 03:04 o'clock

Member: fugu
fugu Nov 29, 2006 at 07:33:19 (UTC)
Goto Top
PowerPoint?
Member: filippg
filippg Nov 29, 2006 at 14:30:38 (UTC)
Goto Top
PowerPoint?
Das ist dann doch etwas sehr einfach. Wenn ich da beispielsweise einen Verbinder mit einem Textfeld gruppiere, dann ist der Verbinder danach kein Verbinder mehr (der sich bei Verschiebene eines verbundenen Objektes mitzieht), sondern ein einfaches Zeichnungsobjekt (das dann nur noch sehr schwer an die neue Position des verbundenen Objektes auszurichten ist).

Filipp
Member: Biber
Biber Dec 05, 2006 at 17:17:17 (UTC)
Goto Top
Moin filippg,

StarUML.

Open Source. Beste wo gibt.

Gruß
Biber