Suche Kostenlose Virtualisierungsmöglichkeit unter Debian

Pago159
Hallo Kolleginnen und Kollegene,

Ich suche für mich zuhause eine Kostenlose Virtualisierungssoftware um,

  • Verschiedene Server Installationen zu testen.
  • Virtuelle Netzwerke zu Testen.
  • Software im Virtuellen Netzwerk zu testen.
  • Wenn das ganze unter einer Debian minimal installation laufen würde, wäre das ganze ideal, da diese installation dann doch am Resourcen sparensten ist.

Bin momentan irgendwie mal wieder zu dumm mit Google umzugehen,
zumindest kann ich gerade nicht´s brauchbares finden oder werde mal
wieder von der Flut erschlagen, was google so alles rausschmeist.

Danke schonmal für eure Hilfe.

Lg Grapper

Content-Key: 172455

Url: https://administrator.de/contentid/172455

Ausgedruckt am: 25.01.2022 um 15:01 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 01.09.2011 um 21:44:26 Uhr
Goto Top
Moin,
dein Wunsch sollte mit XEN möglich sein - Anleitung.


Grüße,
Dani
Mitglied: 16568
16568 01.09.2011 um 23:58:06 Uhr
Goto Top
Und des Weiteren gibt es noch:

- VMware Server (zwar ausm Programm, tuts aber immer noch sehr gut)
- virtualbox
- proxmox

Was zu bevorzugen ist, hängt vom Einsatzgebiet ab, und wenn es die Hardware hergibt, würde ich derzeit auf ESXi gehen.


Lonesome Walker
Mitglied: Pago159
Pago159 02.09.2011 um 07:54:31 Uhr
Goto Top
@ Dani, also XEN liest sich mal ganz gut, werde das nachher mal versuchen zu installieren ;)

@ Lonesome Walker, VMware Server (Kostenlos)? Als Testversion ja, aber nicht für den Dauereinsatz. bei ESXi denke ich mal gibt es das gleiche Problem oder?
VirtualBox werde ich mir dann auch mal anschauen.

Danke schonmal für eure Hilfe.
Mitglied: 16568
16568 02.09.2011 um 09:34:01 Uhr
Goto Top
Zitat von @Pago159:
@ Dani, also XEN liest sich mal ganz gut, werde das nachher mal versuchen zu installieren ;)

@ Lonesome Walker, VMware Server (Kostenlos)? Als Testversion ja, aber nicht für den Dauereinsatz.

Doch. Läuft bei Kunden schon seit Jahren.

bei ESXi denke ich mal
gibt es das gleiche Problem oder?

Auch hier liegst Du wieder falsch.
Einfach mal die Lizenzbedingungen lesen.
ESXi ist im Moment der Favorit, wenn es darum geht, später mehr virtuelle Infrastruktur zu verwalten...


Lonesome Walker
Mitglied: Pago159
Pago159 03.09.2011 um 13:57:40 Uhr
Goto Top
So,

ich habe nun mal versuch VMware-Server2 zu installieren,
nachdem ich unter debian diverse Probleme hatte,
habe ich versucht das ganze mal unter Ubuntu zu installieren,
bekomme allerdings trotzdem diesen Fehler:


und verstehe leider nicht, wo mein Fehler liegt.
hatte auch schon versucht mit dem any-any Fix das Setup zu durchlaufen,
allerdings mit selbem Fehler.

Kann mir vll einer von euch sagen,
was ich falsch mache?

Lg Grapper
Mitglied: Pago159
Pago159 05.09.2011 um 10:31:48 Uhr
Goto Top
So, das große übel bei mir war ein zu aktueller Linux-Kernel.
Nach der Installation von Debian 5.0 funktionierte auch die installation des
VMware Servers ohne Probleme.

Lg GRapper
Heiß diskutierte Beiträge
question
Ist diese Hardware sinnvoll für privaten Haushalt?stonevVor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo erstmal :) Meine alte Fritzbox 7490 spinnt seit gestern. Ich gehe von Alterschwäche aus, es wird also Ersatz fällig. Zufrieden war ich mit ihr ...

question
LTO-5 Bänder Löschen geht nichtkreuzbergerVor 1 TagFrageBackup23 Kommentare

Hallo ihr Helden, ich hab da ein blödes Problem: Ich habe einen Stapel gebrauchte LTO-5-Bänder bekommen, die soweit völlig i. O. sind. Mit welchem Programm ...

question
Teilenummer für weiße Esprimo Mini-PC?LochkartenstanzerVor 1 TagFrageHardware21 Kommentare

Moin, Ich habe eine eigenwillige Kundin, die einen weißen Fujitsu Esprimo Mini-PC haben will. Und der Kundin ist, wie sollte es anders sein, die Farbe ...

question
Ein Smartphone für privat und geschäftliche NutzungNebellichtVor 1 TagFragePeripheriegeräte5 Kommentare

Hallo, für die Firma werden aktuell Smartphone(s) gesucht, die da eine Dual Sim ermöglichen und zusätzlich trennende Sicherheit, d.h. ein Trennen von privaten Daten und ...

question
Tipp für Firewall mit mehreren DHCP-Instanzen für VLAN gesucht gelöst Holly484Vor 22 StundenFrageFirewall5 Kommentare

Hallo zusammen, hatte in einer Gemeinschaftspraxis bisher tolle Erfahrungen mit Netgear über die letzten vielen Jahre gesammelt. Jetzt ist Netgear aus dem Firewall-Business ausgestiegen. Bisher ...

question
Suche nach "Beschreibung"ThabeusVor 1 TagFrageVmware11 Kommentare

Moin, ich stehe gerade auf dem Schlauch bei der Suche nach einer Anleitung. Vielleicht kann mir jemand helfen die "Begrifflichkeit" zu finden. In meinem Netzwerk ...

question
User verschickt mit kryptischer Outlook.com Adresse aus on-prem Exchange 2016LauneBaerVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Servus in die Runde, ich habe ein für mich nicht nachvollziehbares Problem bei einem User, das heute zum 2ten mal aufgetreten ist. Und zwar verschickte ...

question
Windows Admin Center - Zugriff verweigertsaschakpVor 1 TagFrageWindows Update3 Kommentare

Hallo ich habe das Windows Admin Center Installiert, leider bekomme ich beim öffnen die Meldung: Zugriff verweigert Sie sind leider nicht zum Senden dieser Anforderung ...