Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Suche Virenscanner für Linux

Mitglied: lou-cypher25

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer kostenfreien oder zumindest günstigen AntiVirenSoftware für SuseLinux.

Danke,

Christian Nowitzki

Content-Key: 968

Url: https://administrator.de/contentid/968

Ausgedruckt am: 19.10.2021 um 18:10 Uhr

Mitglied: Kessl
Kessl 05.04.2004 um 11:25:26 Uhr
Goto Top
Hi,

kostenfrei ist auf jeden Fall BitDefender
http://www.bitdefender.de/bd/site/products.php?p_id=16

Wie es mit den kosten bei F-Prot aussieht weiss ich nicht.
http://www.f-prot.com/products/corporate_users/unix/

CYA Kessl
Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 05.04.2004 um 11:38:28 Uhr
Goto Top
Gude.

F-Prot will da richtig Geld für sehen...

399,- ? als Fileserverlösung
ab 299,- ? als Maillösung (Gateway u.o. Mailserver)

Bitdefender sieht echt gut aus! Werde ich mir anschauen und Ergebniss hier posten (1-2 Tage).

Danke,

Christian
Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 06.04.2004 um 12:47:03 Uhr
Goto Top
Habe BitDefender in der aktuellen VErsion installiert und auch gleich über Internet geupdatet...

... sieht wirklich super aus!

Danke nochmal,

Christian
Mitglied: Kessl
Kessl 06.04.2004 um 13:09:09 Uhr
Goto Top
Bitte schön.

Ich hab ihn auch gerade am testen aber in der Windowsversion.
Läuft ganz gut. Updates funktionieren auch super, nur nach einem Scan minimiert er sich nicht mehr. Ich muss aber erst noch testen ob das den weiteren Lauf irgendwie beeinträchtigt!


CYA Kessl
Mitglied: tokehs
tokehs 06.04.2004 um 14:07:46 Uhr
Goto Top
Hi,

unter www.antivir.de findest Du einige Pakete für diverse Server (File, Mail, Router,...) und mit gewissen Einschränkungen sind Sie glaube ich nicht kostenpflichtig!?

lg

tokehs
Mitglied: Kirschi
Kirschi 07.04.2004 um 15:37:30 Uhr
Goto Top
Hallo!
bei Antivir mußt Du Dich kostenlos registrieren lassen, dann bekommst Du als Privatperson einen Lizenzschlüssel per Mail. Dies schaltet die Demo für ein Jahr zur "Vollversion" frei. Wenn das Jahr um ist, einfach neuen Schlüssel beantragen....

Österliche Grüße Andreas
Mitglied: ManfredNuding
ManfredNuding 19.04.2004 um 07:49:44 Uhr
Goto Top
Unter http://www.clamav.net gibt es den Clam AntiVirus Virenscanner. Clam AntiVirus ist ein GPL Anti-Virus Toolkit für UNIX. In unserem Unternehmen wurden recht gute Erfahrungen mit diesem Programm gemacht.
Mitglied: tokehs
tokehs 30.04.2004 um 08:30:02 Uhr
Goto Top
Hallo!

Habe nur die besten Erfahrungen mit B+E Antivir gemacht. Kostenlos und www.free-av.de

lg tokehs
Mitglied: raggadaz
raggadaz 20.02.2005 um 09:52:51 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich hab auch Antivir laufen, funktioniert tadelos - nur ab und zu mal auf die Logfiles schauen, ob die Updates auch geholt werden.
Mitglied: Aleum
Aleum 10.06.2005 um 15:54:43 Uhr
Goto Top
Ich kann auch nur bestätigen. ClamAV ist auf jeden Fall kostenlos und sehr schnell. Für einen Webserver kann ich nur den empfehlen.

Aleum
Mitglied: Tiberian82
Tiberian82 05.10.2005 um 01:14:30 Uhr
Goto Top
Also ich kan ClamAV auch nur empfehlen. Setze den auf nem Webserver und Mailsystem ein. Beim Mailer sogar also Virenscanner über Amavis. Bisher ging noch kein Virus durch. Und da kommen ein paar am Tag an :) face-smile
Für ein GPL Tool echt uneingeschränkt empfehlbar. Kann sich also durchaus mit anderen messen.

Gruss
Tiberian82
Mitglied: heyko
heyko 02.03.2006 um 17:05:35 Uhr
Goto Top
Für den Einsatz auf Desktop Systemen gibt es auch zumindestens ein auf QT basierendes GUI das einem alle möglichen Konsolenbefehle abnimmt. Heißt glaub ich klamav. Ist in Debian und Ubuntu von Haus aus mit dabei.
Mitglied: SchmidtiA
SchmidtiA 18.06.2006 um 17:57:10 Uhr
Goto Top
Hallo Christian,

schau mal unter ftp://ftp.gwdg.de/pup/opensuse/distribution/SL-10.1/non-oss-inst-source

dort findest du unter Anderem auch ein Antiviren- Programm. Vielleicht hilft dir das ja.

Grüße
SchmidtiA
Mitglied: 33758
33758 14.08.2006 um 12:02:40 Uhr
Goto Top
Hallo Herr Nowitzki,
ein AntiVirus Programm können Sie sich downloaden unter dem folgenden Link:

http://www.free-av.com/

Sie gehen auf Download und finden dort eine Version für Linux Betriebsysteme.
Nach dem download von "antivir-workstation-pers.tar.gz"
Entpacken Sie den hinhalt (Bitte in den "/root/antivir-workstation-pers.tar.gz".
Danach führen Sie bitte einen (Auf Desktop Ebene) ein "rename" an dem Ordner
von "antivir-workstation-pers-2.1.7-18" in "antivir" durch.
(oder in der Konsole) mv antivir-workstation-pers-2.1.7-18 antivir"
Gehen Sie bitte erneut in die Konsole und holen ich kurz root Rechte mit "su -l"
Danach wechseln Sie mit "cd /root/antivir" in das verzeichnis und führen ein "ls"
durch.
Es kommt folgender hinhalt hervor:

.installrc LICENSE.DE bin doc gui install pgp vdf
LICENSE README contrib etc hbedv.key legal script

Nun führen Sie bitte mit "sh install" AntiVir aus.

Sie müssen sich die "license" ansehen und mit Bild Pfeil nach unten Taste abscrollen.
nach dem Herunterscrollen können Sie mit der Taste "q" die license verlassen.
Annehmen mit "yes".

Das installationsprogramm fängt nun an zu Arbeiten.
Sie werden nach kurzer Zeit eine erneute Eingabe Aufforderung erhalten, die wie folgt aussieht.

Enter the path to your key file: [hbedv.key]

Hier geben Sie bitte den Pfad an zu Ihrer Datei in /root/antivir/hbedv.key

Das ganze sollte dan bevor Sie es mit Enter absetzen wie folgt aussehen.

Enter the path to your key file: [hbedv.key] /root/antivir/hbedv.key

Nun haben Sie es gleich geschaft, das AntiVir gibt Ihnen in eckigen Klammern
[n] oder in [y] vorschläge aus für no oder yes.
Diese könne Sie so annehmen.
Bitte die [y] mit yes bestätigen.

Nach der Installation führen Sie bitte in der Konsole noch folgendes aus.

antivir --update

vG

subfix
Mitglied: pipo
pipo 05.09.2006 um 19:40:21 Uhr
Goto Top
ich hatte vor 2 Jahren Bitdefender auf w2k laufen, trotz täglichem Update der Signaturen habe ich einige Viren mit einem anderen scanner ausfidig gemacht. Zu letzt hatte ich auch F-secure mit dem selben Problem.
Kasperskey hat das letzte mal genau so wie F-Secure die Viren übersehen bis schließlich GDATA mehr als fünf Viren fand. GDATA gibt's aber leider so weit ich weiß nur für win.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows 11 Upgrade nicht möglichben1300Vor 1 TagFrageWindows 1114 Kommentare

Guten Morgen ! ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen: Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden: Welche Optionen bleiben mir, um ...

question
Anfänger benötigt Hilfe bei PDFs gelöst BarabanVor 1 TagFrageMicrosoft15 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ein leidgeplagter Endnutzer der bei dem leidigen Thema PDFs zusammenführen Hilfe benötigt. Ich habe mir hier schon ein paar Beiträge durchgelesen ...

question
Was ich benötige ist ein guter Wechselrahmen 5,25"Lefty0815Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo an alle, ich such mir noch einen Wolf :-) Was ich benötige ist ein Wechselrahmen 5,25" für eine zwei oder drei 3,5Zoll Festplatten (SATA ...

question
Exchange Server - Wege, anonymes Senden zu verbietenDerWoWussteVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Ich grüße Euch! Ziel 1: Alle PCs sollen Warnmeldungen per E-Mail geskriptet und anonym versenden können. In diesen Skripten handelt das Computerkonto und im Skript ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Microsoft Security Baseline sinnvoll?dertowaVor 1 TagFrageWindows 113 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe nun im HomeLab ein wenig mit den Security Baselines von Microsoft experimentiert und komme zu keinem wirklichen Ergebnis. Es gibt einige ...

question
SMTP Relay Server gelöst MacLeodVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen. Vorwort: Habe das hier bei Exchange eingeteilt, betrifft aber Mailserver Versand allgemein. Bei einem Kunden mit einem Kerio Mailserver werden neben dem üblichen ...

question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 8 StundenFrageNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...