infoseeker
Goto Top

Sun Java System Web Proxy Server

Hallo alle zusammen,

ich habe in meinem Praktikum im Zuge der Ausbildung, den Auftrag einen Sun Java System Web Proxy Server zu konfigurieren (Caching-Reverse). Ich schlag mich jetzt seit 2 Tagen mit der komplett englischen Doku rum und sitze noch immer wie ein Schwein vorm Uhrwerk....

Die Aufgabenstellung lautet wie folgt (O- Ton Chef): folgende Konfiguration ist zu erstellen

1014c21c266ff2171b3442b664797342-zeichnung1

Hierbei ist zu beachten, dass verschiedene Objekttypen unterschiedliche Vorhaltezeiten haben können
HTML - 1h
Gif / jpg / png / pdf - 4h

Revalidierung muss für alle Dokumenttypen unterbunden werden.
Desweiteren erfahren bestimmte Dateien einen festen Redirect auf eine andere Domain

xxx.css - http://xxx.xxx.de

Ausserdem sind gewisse Methoden nur aus gewissen Netzen zugelassen

GET/POST/HEAD - aus allen
PURGE - xxx.30.58.0/25
sonstige - überhaupt nicht

Im weiteren sollen die Requests geclustert werden.

http://server.xy/teilseite1/ ---> renderingknoten1
http://server.xy/teilseite2/ ---> renderingknoten2

So: jetzt die eigentliche Frage. Hat irgendjemand schon mal so ein Teil konfiguriert und kann mit der Aufgabenstellung was anfangen?
Bin über jede Hilfe dankbar...

Grüße
InfoSeeker

Content-Key: 121067

Url: https://administrator.de/contentid/121067

Printed on: December 4, 2022 at 11:12 o'clock

Member: InfoSeeker
InfoSeeker Jul 28, 2009 at 19:14:00 (UTC)
Goto Top
So langsam komm ich rein...
Ist ein mächtiges Tool!
Sobald ich mehr weiß, stell ich´s als Anleitung rein. Bin trotzdem noch für jede Hilfe dankbar.

mfg
InfoSeeker