hondafreund
Goto Top

SUSE Linux 10.0 in VMWare 4.5 unter Win XP pro

Oder auch: Hilfe! Noob in Linux versteht nur Bahnhof...

Hallo Leute,

ich hoffe auf Eure Erfahrung und Hilfsbereitschaft. Folgende Situation:
Ich habe vmware 4.5 auf meinen "normalen" Windoof XP Rechner installiert und darin ein System mit SUSE Linux 10.0 erstellt.
Mit Mozilla komm ich ja noch klar, aber dann hört es leider auch schon auf!
Jetzt möchte ich zuerst gerne die VMTools aus der Virtual Machine unter Windows installieren, in der Hilfe steht,
"Be sure the guest operating system is running in text mode. You cannot install VMWare Tools from a terminal in an X window session."

Was ist der Textmode? Die Console? Ich komm da nicht mit zu Recht - Hilfe!

Zweite Sache, gleiches Problem: Testweise wollte ich als erste Software AntiVir XP für Linux installieren, aber sowas wie eine *.exe habe ich nicht ausfindig machen können...wie installiere ich Software unter Linux?

Das sind zwar nur zwei meiner ganzen Fragen, aber die entsprechenden Antworten würden mir schon sehr helfen!

Ich bedanke mich schon mal vorab und verbleibe mit einem freundlichen Gruß,

der Hondafreund
http://www.hondafreund.de

Content-Key: 20351

Url: https://administrator.de/contentid/20351

Ausgedruckt am: 26.09.2022 um 12:09 Uhr

Mitglied: 7704
7704 26.11.2005 um 11:33:54 Uhr
Goto Top
Vielleicht nützt dir die Seite von VMWare was, ich hab leider keine Erfahrung mit VMWare.

http://www.vmware.com/support/ws45/doc/new_guest_tools_ws.html

Gruss
Mitglied: 7704
7704 26.11.2005 um 11:43:50 Uhr
Goto Top
Ups war zuschnell.

Antivir für Linux findest du unter http://free-av.de/personal/en/unix/antivir-workstation-pers.tar.gz
Einfach downloaden und mit tar xfvz antivir-workstation-pers.tar.gz entpacken. Darin sollte eine README Datei sein, die must du lesen und dann mit sh install die Instalationsdatei ausführen.

Kleiner Tipp, unter http://www.linux-fuer-alle.de/doc_show.php?docid=76 findest das allgemeine Entpacken von verschiedenen Archiven.
Mitglied: Hondafreund
Hondafreund 29.11.2005 um 18:17:55 Uhr
Goto Top
Hmm,
guter ansatz, aber in der Hilfe von VMWare steht genau der Satz, den ich oben zitiert habe:
"Be sure the guest operating system is running in text mode. You cannot install VMWare Tools from a terminal in an X window session."
Was ist mit dem "doofen" Textmode gemeint? face-sad
*nicht schlau draus werd*
Hat noch jemand n Ansatz?
Zu AntiVir: Danke Pame!
Gruß,

der Hondafreund
Mitglied: 7704
7704 30.11.2005 um 22:51:15 Uhr
Goto Top
Kann es ein, dass dein Linux mit einer grafischen Oberfläche gestartet ist? Wenn ja must du in den Textmodus wechseln, beim normalen Linux geht das mit Ctrl + Alt + F1 bis F7 wobei F7 wieder die grafische Oberfläche ist, wie das bei VmWare geht (ev. Spezielle Tastenkürzel?), weiss ich nicht.

Sollte es im oben erwähnten Textmodus nicht gehen, kann das daran liegen, dass der xserver im Hintergrund noch läuft. SChliesse Alle Programme, melde dich am und gib in der Konsole init 2 ein. Dadurch wächselst du in den init 2. Probier es dann nochnmal.

Gruss