14634
Goto Top

Symantec Backup Exec 2014 Dedup Backupsätze aufräumen

Hallo zusammen,


kurz zur Infrastruktur:

Server 2012R2 mit Backup Exec 2014
Sicherung wie folgt: B2D -> Tape
Festplattenplatz B2D: 40 TB


folgende Fragestellung:

noch habe ich genug Platz auf dem B2D, wenn der Platz aber voll sein sollte, kann man unter "Speicher" dann auf das B2D klicken und dann unter "Backup-Sätze" die entsprechenden Sätze auswählen und mit der rechten Maustaste auf "Ablauf" klicken.
Danach sollten doch die Ausgewählten Sätze vom B2D gelöscht werden und der Platz wieder freigegeben, oder?

Dies passiert bei mir leider nicht, die Sätze werden zwar blau, sind aber schon seit Tagen immer noch in der Liste drin.

Habe ich hier was vergessen?


Danke für eure Hilfe

Content-Key: 246721

Url: https://administrator.de/contentid/246721

Printed on: July 14, 2024 at 17:07 o'clock

Member: jhinrichs
jhinrichs Aug 18, 2014 at 09:08:22 (UTC)
Goto Top
Moin,

hast Du in den Backup-Exec-Einstellungen unter "Speicher" im Feld "Datenverwaltung" den Haken bei "Zulassen, dass Backup Exec alle abgelaufenen Backup-Sätze löscht" gesetzt?

Auch dann kann es wohl manchmal bis zu 48h dauern, bis die Sätze wirklich gelöscht werden.

Viele Grüße
Mitglied: 14634
14634 Aug 20, 2014 at 06:06:28 (UTC)
Goto Top
Hallo, danke für deine Hilfe, der Haken ist gesetzt, leider löscht er mir den Speicher immer noch nicht aus, kann man dies irgendwie Manuel anstoßen.
Member: jhinrichs
jhinrichs Aug 20, 2014 at 08:07:33 (UTC)
Goto Top
Moin,

BE2014 hat ja diese Funktion, die "Data LifeCycle Management" heißt. Da hängt es von ziemlich vielen Dingen ab, wann Backup-Sätze physisch gelöscht werden, so von der Konfiguration der Geräte und des Speichermediums und davon, ob von den als "abgelaufen" markierten Sätzen noch andere abhängen. So löscht BE kein vollständiges Backup, wenn noch darauf aufbauende inkrementelle Backups existieren etc.

Kannst Du einen Screenshot von der "Speicher"-Konfigurationsseite und von den "Medieneigenschaften" posten?

Ggf. kannst Du auch den Support kontaktieren, die sind immer recht flott. Bei BE2014 muss es ja noch einen laufenden Supportvertrag geben.

Viele Grüße
Mitglied: 14634
14634 Aug 20, 2014 at 10:43:32 (UTC)
Goto Top
Hallo,

danke für die schnell Antwort,

die Konfig schaut wie folgt aus:

http://www.pictureupload.de/originals/pictures/200814123954_Speicher.pn ...

die Medieneigenschaften wie folgt:

http://www.pictureupload.de/originals/pictures/200814124234_Speicher2.p ...


ich habe auch mal probiert und Backup-Sätze alles zu löschen, es wird blaue, dann verschwinden die Sätze, der Speicher bleibt aber immer noch belegt.
Member: jhinrichs
jhinrichs Aug 20, 2014 updated at 11:14:35 (UTC)
Goto Top
Moin,

ah, Deduplication. Dann ist das Verhalten, wenn ich Deine Beschreibung richtig verstanden habe, normal.

Siehe auch: http://www.symantec.com/business/support/index?page=content&id=TECH ...

Der Artikel bezieht sich zwar auf BE 2012, gilt aber m .W. für BE 2014 genau so.


Viele Grüße
Mitglied: 14634
14634 Aug 20, 2014 at 11:42:45 (UTC)
Goto Top
Hallo,

also wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich die Backup-Sätzte auf "Ablauf" setzten und dann mit dem Backup Befehl die Sätze "Manuel" löschen, oder?
Mitglied: 14634
14634 Aug 20, 2014 at 14:58:33 (UTC)
Goto Top
Hallo, habe jetzt die Anleitung befolgt:

http://www.symantec.com/business/support/index?page=content&pmv=pri ...

leider ist der Speicher immer noch belegt face-sad
Member: jhinrichs
jhinrichs Aug 21, 2014 updated at 13:41:50 (UTC)
Goto Top
Moin,

was meinst Du mit "der Speicher ist immer noch belegt"? Im Dateisystem wirst Du keine Änderungen sehen, weil BE zwar für "Platz in den Dateien" sorgt, die Dateien aber selbst nicht verkleinert oder gar löscht. Deshalb sollte als Dedup-Speicher auch immer ein eigenes Volume verwendet werden, so dass anderen Anwendungen nicht der Platz abgeschnürt werden kann.

Wenn Du Sorge hast, dass Backups irgendwann scheitern, und Dir nicht sicher bist, ob alles ordnungsgemäß funktioniert, würde ich den Support kontaktieren. Bislang mit denen nur gute Erfahrungen.

Grüße