ganzjahresgriller
Goto Top

Teams und Integration in die Telefonanlage und der Weg zurück

Wir denken gerade über das o. g. Thema nach. Nun haben uns 2 Dienstleister darauf aufmerksam gemacht das es schwierig bis unmöglich ist die Telefonnummer von Microsoft wieder zurück zu bekommen wenn man sich z. B. irgendwann mal von Teams verabschieden will. Hat hier schon mal jemand was davon gehört bzw. Erfahrungen damit?

Content-Key: 1290875474

Url: https://administrator.de/contentid/1290875474

Printed on: June 20, 2024 at 22:06 o'clock

Member: Cloudrakete
Cloudrakete Sep 22, 2021 updated at 07:51:14 (UTC)
Goto Top
Wenn man die Rufnummern direkt in die Hände von MS gibt, bestimmt.
Aber in der Regel hat man doch eh lokale Infratstruktur und kann weiterverwenden, da dies je nach Setup sogar günstiger als Rufnummern etc. bei MS ist.


Und zwar mit DirectRouting:
https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/direct-routing-plan

So bleiben deine Nummern bei dir, sie werden nur zu MS Teams geroutet und du könntest theoretisch schnell wieder zurück.

Da man sich in mit und durch die Cloud ja auch immer Erleichterung und Weggabe von Themen wünscht, würde ich dann den SBC (falls lokal vorhanden) an den Provider abdrücken und als managed Service einkaufen, dann hast du damit nix mehr am Hut, aber trotzdem die Kontrolle über die Rufnummern und wo diese liegen.
Member: dertowa
dertowa Sep 22, 2021 updated at 08:15:22 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Cloudrakete:
Da man sich in mit und durch die Cloud ja auch immer Erleichterung und Weggabe von Themen wünscht, würde ich dann den SBC (falls lokal vorhanden) an den Provider abdrücken und als managed Service einkaufen, dann hast du damit nix mehr am Hut, aber trotzdem die Kontrolle über die Rufnummern und wo diese liegen.

Ich hätte jetzt auch gesagt, dass ich sowas nie direkt bei Microsoft buchen oder umsetzen würde.
Wo kommen die Rufnummern aktuell her?
Wenn von der Telekom, dann kannst du über diese die Microsoftservices und sicherlich auch die Cloudtelefonie via Teams bei Microsoft buchen. ;)
Member: 7Gizmo7
7Gizmo7 Sep 22, 2021 at 08:39:52 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Ganzjahresgriller:

Wir denken gerade über das o. g. Thema nach. Nun haben uns 2 Dienstleister darauf aufmerksam gemacht das es schwierig bis unmöglich ist die Telefonnummer von Microsoft wieder zurück zu bekommen wenn man sich z. B. irgendwann mal von Teams verabschieden will. Hat hier schon mal jemand was davon gehört bzw. Erfahrungen damit?

Hi,

tolle Dienstleister hast du, die keine Ahnung haben.

1.Punkt > Microsoft ist kein Telefonieprovider und übernimmt keine Telefonummern
2.Punkt > für Deutschland ist der Telefonieprovider COLT
3.Punkt > auch für COLT gilt, möchtest du eine Rufnummernportierung zu einem anderen Provider machen, muss COLT das durchführen.
4. Wenn du ganz sicher gehen willst, frage bei Microsoft nach und lass es dir bestätigen.

Bezüglich Teams-Direktrouting wurde ja auch schon was gesagt. Ich habe unterschiedliche Implentierungen , MS und Direktrouting. MS für kleine Unternhemen , Direktrouting bei uns selber, da uns die MS-Calling Pläne zu teuer waren.

Bei der Telekom ist es auch Direkrouting, (CompanyFlex (SIP-Trunk)) da würde ich die Verbindungspreisen mal prüfen.

Wir sind bei Global-Connect kam mal aus Norwegen und waren die ersten die Teams-Direktrouting unterstützten als es rauskam. Wir sind damal von QSC mit unserem SIP-Trunk migriert, weil die kein Teams-Direktrouting konnten.

MfG
Member: Ganzjahresgriller
Ganzjahresgriller Sep 22, 2021 at 08:45:20 (UTC)
Goto Top
Ok, danke für die Hinweise
Member: Cloudrakete
Cloudrakete Sep 22, 2021 updated at 09:17:49 (UTC)
Goto Top
Bzgl. COLT und kleine / größere Unternehmen:

Wir haben unseren SBC (AudioCodes) COLT abgegeben und beziehen diesen als managed Serivce und nutzen diesen für das Direct Routing (funktioniert bisher 1a, nie ärger gehabt)

Was das Thema MS vs. Direct Routing angeht, hab ich mal vor einigen Jahren den Break-Even errechnet, der irgendwo bei 12-13 Usern war, ab wann Direct Routing günstiger wird als die Calling Pläne bei MS.

Am besten suchst du dir erst mal einen "richtigen" Dienstleister, der zugeschnitten auf dein Szenario dich beraten kann face-smile