Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Telefonanlage isdn / analog

Mitglied: mart1n
Hallo,

ich steh vor folgendem Problem, denn leider habe ich nicht wirklich viel Ahnung von Telefonanlagen.

Mein Telefon läuft über Arcor (ISDN) und ich habe zwei Analoge Telefone, die ich auch ohne Probleme anschliessen kann, da der Splitter zwei Analoge Leitunge hat. Nun habe ich mir einen Drucker mit intigrieertem Fax gekauft, was ebenfalls einen Analogen anschluss hat.

Gibt es irgendwelche möglichkeiten mit Adaptern oder sonstigen Geräten, oder kann ich an den Fax-Anschluss einfach ein ISDN Kabel anklemmen ??

Vielen Dank schon mal im vorraus :-) face-smile

Content-Key: 34736

Url: https://administrator.de/contentid/34736

Ausgedruckt am: 03.08.2021 um 07:08 Uhr

Mitglied: broecker
broecker 23.06.2006 um 13:09:40 Uhr
Goto Top
stop! Faxe sind zu 95% analoge Faxe also nicht an den ISDN-Bus!
man kann ein Fax (nicht immer ganz störungsfrei) parallel zu einem analogen Telefon anklemmen oder auch häufig (schau 'mal auf die Rückseite des Fax-Gerätes "Line" und "Phone"?) anstelle des Telefons und dann das Telefongerät bei "Phone" in das Faxgerät anschließen.
Nachteil dieser Varianten: das Telefon klingelt bei Faxen mit!
um das zu vermeiden müßte ein analoges Telefon gegen ein ISDN-Telefon ausgetauscht werden.
Mitglied: mart1n
mart1n 23.06.2006 um 13:25:11 Uhr
Goto Top
Ich nehm an du meinst das hier.

http://img20.imageshack.us/img20/384/dsc002617rf.jpg

also an 1 - Line das Telefonkabel
und an 2 . EXT das Telefon

seh ich das richtig ? und was genau für ein Kabel muss ich da noch kaufen ?
Mitglied: schlodfeger
schlodfeger 23.06.2006 um 21:43:30 Uhr
Goto Top
Den Stecker den du normalerweise ins Telefongerät steckst, kommt jetzt in die Line Buchse !
Aus dem Phone (bei dir EXT) dann zum Telefongerät mit einem Kabel das an beiden Seiten den 4-pol Stecker für die Buchsen hat.

Ich habe 2 Faxkabel zerschnitten und selbst eins mit 2 kl. Steckern für die Buchsen an den Enden gemacht !
Mitglied: broecker
broecker 23.06.2006 um 23:46:30 Uhr
Goto Top
die Stecker sind "western"-Stecker, wie schon von schlodfeger geschrieben 4-polig und somit einfach ein Western-Telefonkabel, wo beim Telefon auch nur zwei Adern (die mittleren) belegt sein dürften.
Mitglied: mart1n
mart1n 24.06.2006 um 00:43:18 Uhr
Goto Top
hmm.. für das Fax werd ich wohl eine Verlängerung kaufen müssen. Ich habe es mit einem normalen Telefonkabel probiert und da kam beim Selbsttest heraus, dass es ein falsches Kabel ist. Das mitgelieferte Kabel hab kurz nach dem Anschluss einen 16k hz. Filter, was auch immer dieser bewirkt..
Mitglied: senocon
senocon 25.06.2006 um 14:26:14 Uhr
Goto Top
Der einfachste Weg: leg dir eine kleine ISDN Anlage zu. Die gibts gebraucht für wenig Geld bei ebay oder anderen (z.b. eine Telekom XI 420 oder 520). Damit hast Du eine saubere Lösung, bist für zusätzliche Erweiterungen offen und kannst darüber hinaus noch weitere tolle Möglichkeiten nutzen (vielfache individuelle Einstellungen wie z.B. zentrale Rufnummernsperre für 0900er, Weiterleitungen, internruf, separate Übersicht über alle geführten Telefonate zusätzlich zum EVN und und und...)

Gruß
Norbert
Heiß diskutierte Beiträge
question
Hyper-V - verwaiste Snapshots löschen gelöst basdschoVor 1 TagFrageHyper-V28 Kommentare

Hallo, mein Veeam machte bei einer installation Probleme und konnte plötzlich die Snapshots nicht mehr löschen. Kein Problem, Disks konsolidiert, alte Snapshot Dateien gelöscht. Nun ...

question
USB 3 beißt sich mit 2,4Ghz Funkperipherie gelöst O-Two06Vor 1 TagFragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hiho, ich habe nun schon einige Artikel über das leidige Thema gelesen, komme aber zu keiner Lösung. Ich habe Mini-PCs, bei denen nun leider mal ...

question
Fritzbox 7590 ersetzten gegen Modem + Router oder Router mit Modemindignus-estVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo zusammen, nach langer Krankheit und Genesungszeit fasse ich jetzt mal wieder den Mut eine frage zustellen die mir schon seit längeren im Kopf herum ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 18 StundenFrageSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 1 TagFrageLinux Netzwerk18 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
ProLiant DL380p G8 findet HP SAS-Festplatten MB3000FBUCN nicht ?IT-DAUVor 1 TagFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo liebe Community! Kurz vorweg: ich bin Quereinsteiger in der IT-Branche und möchte nun als Vorbereitung zu meinem Ausbildungskurs bzw. für zu Hause ein bisschen ...

question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 13 StundenFrageBackup7 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...