wpforge
Goto Top

Transaktionshistorie von Kryptowährungen darstellen

Hallo,

ich suche dringend jemanden, der sich damit auskennt:

https://www.twago.de/project/nodes+f%C3%BCr+cryptocurrencies+aufsetzen+u ...

Ich muss den Auftrag nicht über Twago vergeben. Wenn sich hier jemand findet ist das auch ok für mich.

Danke schon mal für eure Antworten.

Content-Key: 380763

Url: https://administrator.de/contentid/380763

Printed on: July 19, 2024 at 09:07 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Jul 19, 2018 updated at 19:57:52 (UTC)
Goto Top
Puh, was stellt denn deine Frage nun dar?
Auf den Link wird in diesem Forum wohl kaum wer einfach klicken.
vor allem dürfte kaum wer diese Domain kennen. Zumindest ich habe davon noch nichts gehört.
wieder eine neue Blockchain??

Wobei benötigst du denn nun Hilfe?
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 19, 2018 updated at 21:07:32 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Spirit-of-Eli:

Wobei benötigst du denn nun Hilfe?


er braucht jemanden, der ihm ganz schnell (innerhalb von 7 Tagen) das Zeug programmiert. Allerdings schätze ich, daß das Budget um den Faktor 10 zu niedrig angesetzt ist.

lks

PS: Kryptowährungen sind nur Abzocke! Es ist inzwischen nachgewiesen, daß da eine handvoll Leute die Kurse so steuern, daß sie Gewinn machen, z.B. bei Bitcoin: https://www.businessinsider.de/studie-bitcoin-kurs-unterliegt-manipulati ...
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Jul 19, 2018 at 20:32:35 (UTC)
Goto Top
Ich kenne Leute die solche Aufträge Beruflich vermitteln.
Nur kosten schätze ich bei den Spezialisten auf um die 10-20k
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 19, 2018 at 20:53:00 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Spirit-of-Eli:

Ich kenne Leute die solche Aufträge Beruflich vermitteln.
Nur kosten schätze ich bei den Spezialisten auf um die 10-20k

Sag ich ja, Budget Faktor 10 zu niedrig angesetzt.

lks
Member: WPFORGE
WPFORGE Jul 19, 2018 at 22:44:11 (UTC)
Goto Top
So kompliziert stelle ich mir das gar nicht vor.

Unterm Strich gibt es für jede Blockchain eine Software, mit der man einen Knoten im jeweiligen Netzwerk bilden kann.
Diese Knoten verfügen über eine komplette Kopie der jeweiligen Blockchain.
Nun ist es möglich, Daten aus der Blockchain zu extrahieren (macht jedes Wallet)

Was ich nun suche, ist jemanden der in der Lage ist für die Währungen Ethereum, Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Dash und EOS auf einer (oder mehreren) Herokuinstanzen einen solchen Knoten zu installieren und vernünftig zu konfigurieren.
Dann soll eine API geschaffen werden.
Es wird eine Adresse übergeben und dann soll geprüft werden, ob und welche Transaktionen in der zugehörigen Blockchain gespeichert sind.

Die Zeit ist nur etwas knapp weil erst jetzt klar geworden ist, dass öffentliche APIs vom zuständigen Entwickler nicht vernünftig genutzt werden können.

Der Link führt zu twago. Das ist eine Vermittlungsplattform für Freelancer. Da habe ich den Auftrag ausgeschrieben.
Sorry. ich dachte, die wäre bekannt.
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Jul 20, 2018 at 06:10:42 (UTC)
Goto Top
Zitat von @WPFORGE:

So kompliziert stelle ich mir das gar nicht vor.

Unterm Strich gibt es für jede Blockchain eine Software, mit der man einen Knoten im jeweiligen Netzwerk bilden kann.
Diese Knoten verfügen über eine komplette Kopie der jeweiligen Blockchain.
Nun ist es möglich, Daten aus der Blockchain zu extrahieren (macht jedes Wallet)

Was ich nun suche, ist jemanden der in der Lage ist für die Währungen Ethereum, Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Dash und EOS auf einer (oder mehreren) Herokuinstanzen einen solchen Knoten zu installieren und vernünftig zu konfigurieren.
Dann soll eine API geschaffen werden.
Es wird eine Adresse übergeben und dann soll geprüft werden, ob und welche Transaktionen in der zugehörigen Blockchain gespeichert sind.

Die Zeit ist nur etwas knapp weil erst jetzt klar geworden ist, dass öffentliche APIs vom zuständigen Entwickler nicht vernünftig genutzt werden können.

Der Link führt zu twago. Das ist eine Vermittlungsplattform für Freelancer. Da habe ich den Auftrag ausgeschrieben.
Sorry. ich dachte, die wäre bekannt.

Nun dein Thema schreibt sich sich einfach, aber die Umsetzung ist komplex.
Daher wird so wohl nicht umzusetzen sein.

Was versprichst du dir eig. Von dem Knoten?
Wo kommt nachher das Geld wieder rein?
Wie willst du die Server Landschaft unterhalten?
Member: WPFORGE
WPFORGE Jul 20, 2018 at 12:17:22 (UTC)
Goto Top
Der Knoten ist Teil eines ICO.
Man hätte gern eine eigene Instanz um eingehende Zahlungen für die auszugebenden Token erfassen zu können.
Mag sein, dass ich da irgendwas mächtig mißverstehe... Aber für meinen Geschmack, ist das was man für so einen Fullnode braucht Platz auf der Festplatte. Weder für den Prozessor noch für den RAM dürfte das eine besondere Herausforderung sein. Das sollte eigentlich mit wenigen 100 EUR im Monat abzuhandeln sein... und dann könnte schon Redundanz bestehen.
Falls ich mich hier täusche klärt mich gern auf.