USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen

Mitglied: Jwanner83

Jwanner83 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2016, aktualisiert 17:13 Uhr, 15197 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Guten Tag Administratoren

Ich habe ein Problem, zudem ich noch keinen gescheiten Eintrag in verschiedenen Foren gesehen habe.

Nämlich möchte ich, wenn ich meinen USB Stick an irgend einen Computer mit Windows 10 anstöpsle, die Beispielsdatei Test.exe öffnet.
Dies ging meines erachtens nach früher bei Windows XP und tiefer mit einer Autorun.inf datei, die ca. so ausgesehen hat.

Autorun.inf

oder auch


Nun funktionieren diese Codes, wenn man sie unter Autorun.inf auf dem stick speichert versteht sich, wie ich meine nicht mehr.
Klar, die Datei Test.exe muss auch auf dem Stick sein.

So viel ich auch rumprobiere, es geht einfach nicht.


Ich wäre um jeden, noch so kleinen Tipp enorm Dankbar


Gruss

Jwanner83
Mitglied: Chonta
07.12.2016 um 17:14 Uhr
Hallo,

Nämlich möchte ich, wenn ich meinen USB Stick an irgend einen Computer mit Windows 10 anstöpsle, die Beispielsdatei Test.exe öffnet.
Du möchtest hier also wissen, wie man Schutzmechanismen aushebelt und potentielle Virenschleudern in Umlauf bringt?
Egal ob Dein Stick oder ein anderer, sowas sollte generell nicht automatisch passieren....

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.12.2016 um 17:15 Uhr
Moin,
haben die Weihnachstferien schon wieder angefangen oder willst Du nur Deinen Pauker ärgern?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
07.12.2016 um 17:20 Uhr
Hallo.

Das Autorun-Feature gab's tatsächlich schon ab Windows 95 b, endete aber, wie Du auch richtig bemerkt hast, bei Windows XP, ich meine, ab SP2 für Windows XP.

Und, wie die Kollegen vollkommen richtig anmerken: das wurde abgeschafft, weil es eine böse Sicherheitslücke wäre, stell' Dir mal vor, ein Viren-exe-Drecksding könnte einfach so nach dem Anstecken des USB-Stick loslaufen - undenkbar.

Wozu soll das (in Deinem Fall) dienen, was hast Du vor? Sag' doch erstmal, wozu das gut sein soll, vielleicht gibt's ein andere, ungefährliche Lösung.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: 131381
131381 (Level 2)
07.12.2016, aktualisiert um 17:37 Uhr
Schon längst abgeschafft diese zu nichts nütze Funktion ...
https://www.administrator.de/forum/autorun-usb-stick-exe-starten-will-ei ...

Hol dir einen Rubber Ducky wenn du unbedingt Ärger haben willst ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.12.2016 um 18:34 Uhr
Zitat von @Jwanner83:

Ich wäre um jeden, noch so kleinen Tipp enorm Dankbar

Genau das ist so beabsichtigt. Denn es soll nicht gleich jedes Programm loslaufen, wenn irgend ein Depp Idiot Hacker einen Stick an Deinen PC steckt.

Wäre schlimm wenn das so einfach ginge.

Was Du aber machen kannst:

Du kanst den Controller auf dem Stick umprogrammieren, damit er so tut als ob er eine Maus oder Tastatur wäre und dann per Kommando "von Tastatur" die test.exe starten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Jwanner83
07.12.2016 um 19:30 Uhr
Hi ich möchte keines weges einen Hack in Umlauf bringen. Mir geht es nur darum ein Programm wie z.B. Photoshop oder ähnliches auf mehreren Computer schneller zu öffnen. Ich arbeite eben auf mehreren Computern in der Schule und wollte die Arbeitsgeschwindigkeit verschnellern, wenn du verstehst was ich meine. Aber danke für die Antwort.

Ich werde mir eine andere Lösung suchen. Ich möchte keinesfalls etwas Illegales machen.

Lg

Jwanner83
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.12.2016, aktualisiert um 19:37 Uhr
Zitat von @Jwanner83:

Ich arbeite eben auf mehreren Computern in der Schule und wollte die Arbeitsgeschwindigkeit verschnellern, wenn du verstehst was ich meine. Aber danke für die Antwort.

Die zwei Sekunden, die Du brauchst, um einen Link auf dem Stick anzukllicken sollten nciht gegen die Sicherheit getauscht werden, Malwrae untergeschoben zu bekommen.


Ich werde mir eine andere Lösung suchen. Ich möchte keinesfalls etwas Illegales machen.

Stelle infach ein, daß per defautl einfach der Inhalt des Sticks im explorer angezeigt wird. dann kannst Du mit Doppelklick auf das programm oder auf einen link auf dem Stick sofort Dein programm starten.


Du soltlest in Deinem eigenen Interesse davon absehen, die Sicherheit der Gerät zu unterlaufen. Sonst spielt Dir ein Schulkamerad ein "spezielles Programm" auf Deinen Stick in einem unbeobachteten Moent und Du bekommst dann die Ohren langezogen, weil Du die ganzen Schulrechner mit Malware verseucht hast.

lks

PS: Einen Schulverweis hat man sich sehr schnell eingefangen, zumindest an den Schulen die ich in solchen Dingen berate!
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
08.12.2016 um 06:21 Uhr
Wenn 83 auf das Geburtsjahr des TO hindeutet is anzunehmen das er/sie nich mehr als Schüler da is ... Daher vermute ich sogar das es legitim ist. Unabhängig davon aber eben aus gutem Grund nicht mehr möglich.

Im Zweifel bau dir ne Batch die das kann... Oder noch eleganter: Wenn du entsprechende Berechtigung hast pack dir die Daten auf ein Netzlaufwerk... Das spart auch das USB-Gefummel. Und du kannst dann im Autostart deines eigenen Profils (wenn vorhanden) die Datei direkt ausführen lassen. Wenn es dir die ca. 0,2 Minuten pro Jahr Wert ist die dafür 1-2h einzustellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.12.2016, aktualisiert um 06:50 Uhr
Auch Lehrer kann man von der Schule verweisen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Emotet angeblich unschädlich gemacht
DoskiasVor 20 StundenInformationViren und Trojaner14 Kommentare

Hallo zusammen, kam grade rein. Wir werden sehen ob es stimmt: Eilmeldung Bundeskriminalamt: Weltweit gefährlichste Schadsoftware unschädlich gemacht Stand: 27.01.2021 13:18 Uhr Deutsche Ermittler ...

Router & Routing
Erklärung zu diesen Geräten
RoadmaxVor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo Zusammen, bei uns war heute spontan das Internet weg und wir mussten die Carrier Geräte neu starten. Mir stellt sich die Frage, welches ...

Erkennung und -Abwehr
GDATA oder Defender in MS W10-Umgebung?
winackerVor 1 TagFrageErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Hallo, seit Jahren habe ich eine Firmenlizenz des GDATA-AV. Die ist nun wieder zur Verlängerung fällig und ich frage mich ob das noch Sinn ...

Windows Update
Clients melden sich nicht selbständig am WSUS Server
gelöst BPeterVor 1 TagFrageWindows Update12 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Server 2019 WSUS in unserem AD eingerichtet. Die Clientkonfig übertrage ich per Group Policy. Sie wird auch vom Client ...

Firewall
PfSense als Exposed Host hinter FritzBox 6591 Cable
SMT000Vor 1 TagFrageFirewall6 Kommentare

Hallo zusammen, ich kenne mich mit dem Thema leider nicht gut aus und habe deshalb einige Verständnisfragen. Vorab, ich hab hier eine FritzBox 6591 ...

Exchange Server
5.4.1 Recipient address rejected: Access denied. AS(201806281)
gelöst DeclarationVor 1 TagFrageExchange Server5 Kommentare

Hallo im Unternehmen ist Microsoft 365 business installiert inclusice AD Syncronisierung bei 10 MA . Bis Samstag lief der Exchange perfekt. Seitdem bekommt ein ...

Windows Server
Server "Soft-RAID"
EckiD1Vor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hi, ich habe an einem Hyper-V Host (WS 2019 Standard) mehrer NVMe am HBA die ich zu einem RAID verbinden möchte. Nur für das ...

Windows Server
Benutzer und Postfach über AD erstellen
Igdirli76Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo Leute, bitte erschießt mich nicht gleich wegen meiner frage. Ich habe einen Windows Server 2019 Datacenter installiert und wollte beim User erstellen, dass ...