erikro
Goto Top

User kann sich nicht auf Portal anmelden - Username und Passwort stimmen

Moin,

ich habe ein Phänomen, bei dem ich noch nicht einmal eine Idee habe, wonach ich googeln soll:

Für die digitale Lohnabrechnung loggen sich unsere User auf einem externen Portal ein. Das funklioniert problemlos. Nur bei einer Benutzerin habe ich folgendes Problem:

Ist sie an Ihrem PC angemeldet, dann funktioniert das Login weder mit ihrem noch mit meinem Zugang. Das Protal meldet: Login fehlgeschlagen! Überprüfen Sie Ihre Zugangsdaten. Das passiert sowohl im FF als auch im IE. Zugänge zu anderen Seiten, die ein qualifiziertes Login erwarten, funktionieren. Das Passwort habe ich sie in den Editor eingeben lassen, um seltsame Tastaturbelegungen auszuschließen. Danach haben wir das PW per c&p in die Loginmaske eingegeben. Gleiches Phänomen.

Bin ich auf ihrem PC angemeldet, dann funktionieren die beiden Zugänge wie gewohnt. Insofern kann ausgeschlossen werden, dass die Zugangsdaten falsch sind.

Ist sie auf einem anderen PC angemeldet, funktioniert ihr Login.

Es muss also am Profil liegen, das auf ihrem PC lokal gespeichert ist (nein, keine roaming profiles). Ich habe aber nicht die geringste Idee, wo ich da suchen soll. Was im Userprofil kann die korrekte Übertragung der Logindaten stören? Da ich das Problem auf der Seite von Windows vermute, stelle ich das mal bei Win 7 ein.

Liebe Grüße

Erik

Content-Key: 435216

Url: https://administrator.de/contentid/435216

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 01:10 Uhr

Mitglied: altmetaller
altmetaller 01.04.2019 um 12:51:17 Uhr
Goto Top
Hallo,

was sagt denn der Betreiber von dem Portal?

Zumal zu einigen Portalen ein Dongle gehört...

Gruß,
Jörg
Mitglied: tomolpi
tomolpi 01.04.2019 um 13:01:33 Uhr
Goto Top
Zitat von @altmetaller:
Zumal zu einigen Portalen ein Dongle gehört...
Oder ein Client-Zertifikat...
Gruß,
Jörg
tomolpi
Mitglied: erikro
erikro 01.04.2019 um 13:16:25 Uhr
Goto Top
Moin,

nein, kein Dongel, kein Client-Zertifikat. Der Betreiber sieht nur, dass das Login nicht klappt bzw. klappt, wenn wir es von einem anderen Rechner aus bzw. mit einem anderen User auf dem betroffenen Rechner versuchen.

Liebe Grüße

Erik
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 01.04.2019 aktualisiert um 13:55:17 Uhr
Goto Top
Zitat von @erikro:

Es muss also am Profil liegen, das auf ihrem PC lokal gespeichert ist (nein, keine roaming profiles). Ich habe aber nicht die geringste Idee, wo ich da suchen soll. Was im Userprofil kann die korrekte Übertragung der Logindaten stören? Da ich das Problem auf der Seite von Windows vermute, stelle ich das mal bei Win 7 ein.

Wenn Ihr euch über einen Browser anmeldet, würde ich mal die Browsererweiterungen prüfen und ggf auch mal ein neues Browserprofil anlegen. oder einfach mal einen anderen Browser probieren.

lks
Mitglied: erikro
erikro 01.04.2019 um 13:52:15 Uhr
Goto Top
Wie gesagt: Wir haben es im FF und im IE probiert.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 01.04.2019 um 13:55:59 Uhr
Goto Top
Zitat von @erikro:

Wie gesagt: Wir haben es im FF und im IE probiert.

Einfach mal ein frisches browserprofil nehmen ob es dann immer noch so ist.

lks
Mitglied: anteNope
anteNope 01.04.2019 um 14:38:41 Uhr
Goto Top
Oder gleich die Holzhammer Methode und das Benutzerprofil löschen und neu anlegen.
Mitglied: erikro
erikro 01.04.2019 um 15:56:10 Uhr
Goto Top
Zitat von @anteNope:

Oder gleich die Holzhammer Methode und das Benutzerprofil löschen und neu anlegen.

Und dann erschlägt die Nutzerin den Admin. face-wink Ich werde mal morgen probieren, ob der Fehler bei einem frisch installiertem Browser auch auftritt. Ich hatte gehofft, dass jemand hier laut: "Das kenne ich! Mach das und das!" ruft. face-wink
Mitglied: anteNope
anteNope 01.04.2019 um 16:06:15 Uhr
Goto Top
Wenn du das übliche ja schon "durch" hast, bleibt da ja nicht mehr viel ...
  • Browser Cache Löschen
  • gespeicherte Passwörter überprüft (ggf. ersetzt der das Eingegebene durch etwas anderes)
  • Temp-Ordner leeren
  • Addons-Prüfen
  • Auf sonstige Bullshit-Mitlauf-Programme im Benutzer prüfen (gibt ja so hässliche Programme die sich in den Appdata-Verzeichnissen einnisten)

Aber ja, Benutzerprofile machen schon manchmal lustige Sachen. Je nach dem wie das bei euch aufgebaut ist, ist das aber mäßig viel Aufwand das wieder einigermaßen herzurichten =)
Mitglied: Questionmark93
Questionmark93 01.04.2019 um 16:24:43 Uhr
Goto Top
Meistens sitzt das Problem doch vor dem Rechner...

Wir haben als öfter so Sachen wie "Ich hab mein Passwort normal eingegeben aber es klappt nicht"
(und dabei stand das Einstellding vom Locher für DIN A4 auf der SHIFT Taste...)

Der User soll einfach mal das entsprechende Kennwort im Editor schreiben und schauen ob auch
alle Tasten gehen...
Mitglied: erikro
erikro 01.04.2019 um 16:27:53 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @Questionmark93:
Der User soll einfach mal das entsprechende Kennwort im Editor schreiben und schauen ob auch
alle Tasten gehen...

Das haben wir ja versucht (s. o.). Das half auch nichts. Ich habe sogar ganz ausnahmsweise mitgelesen. Das Passwort stimmt schon.

Liebe Grüße

Erik
Mitglied: altmetaller
altmetaller 01.04.2019 um 17:15:59 Uhr
Goto Top
Hallo,

ein Klassiker wären auch ein transparenter Proxy, alte (gecachte) DNS-Einträge oder der Virenscanner.

Gruß,
Jörg
Mitglied: 139374
139374 02.04.2019 aktualisiert um 09:10:59 Uhr
Goto Top
Ein "Phänomen" am 1. April, na wenn dich da mal nicht die Kollegen verkackeiert haben face-smile.
Gibt ja schöne Möglichkeiten Usereingaben vor dem Absenden automatisiert zu manipulieren face-wink.