alchimedes
Goto Top

Verkettung von Leerzeichen fuer Checkboxabfrage Fehler

Hallo ,

ich bearbeite ein Formular das via checkbox abfragt.

 <input type="checkbox" name="Hobby1" value="Schwimmen"/>Schwimmen<br/>  

Das Resultat wird via Post-methode an das Resultatsformular weitergereicht.
 <td><?php echo $_POST['Hobby1']; ?></td>   


funktioniert einwandfrei.

Hab ich aber 3 Checkboxen muss ich im Resultat ein Leerzeichen einfuegen, das beim ILS Studienheft so eingefuegt wird:

<td><?php echo $_POST['Hobby1'].'  '.  $_POST['Hobby2'].'  '. $_POST['Hobby3']; ?></td>  

Dann bekomm ich jedoch einen Parseerror.
Notice: Undefined index: Hobby2 in C:\xampp\htdocs\php\resultat.php on line 47

Bedeutet er kommt nicht mit dem Verkettungsoperator klar.

Warum nicht ? Wo ist da der Fehler ?
Den Tutor erreich ich erst Dienstag , muss das Heft aber heut noch fertig bearbeiten.....

Was die Fehler in nem Studienheft angeht.. man man....nerv.

Danke und Gruss

Nachtrag : ich habe gerade festgestellt, das wenn ich die checkboxen im Formular markiere das Resultat richtig angezeigt wird.
Markiere ich jedoch nur eine checkbox kommt es zu den Parse error.... ich glaub ich wird hier noch bekloppt.

Content-Key: 240416

Url: https://administrator.de/contentid/240416

Printed on: April 18, 2024 at 05:04 o'clock

Member: colinardo
colinardo Jun 08, 2014 updated at 14:32:53 (UTC)
Goto Top
Hi,
du solltest mit
if (isset($_POST['Hobby2'])){  
  ...
}
die übergebenen Parameter überprüfen ob sie überhaut Inhalt haben bzw. existieren.

Grüße Uwe
Member: Arano
Solution Arano Jun 08, 2014 updated at 15:33:35 (UTC)
Goto Top
Hallo Alchimedes

Notice: Undefined index: Hobby2 in C:\xampp\htdocs\php\resultat.php on line 47
Das bedeutet, das es in dem Array "$_POST" keine Elemente mit dem Namen "Hobby2" gibt.
Schau dir doch mal den kompletten Inhalt von $_POST an:
echo '<pre>'.print_r($_POST,true).'</pre>';  
(oder einfach print_r($_POST) und schau in den Quelltext)

Nachtrag : ich habe gerade festgestellt, das wenn ich die checkboxen im Formular markiere das Resultat richtig angezeigt wird.
Hm... falsch formuliert !
Wenn ein Checkbox angehakt ist wird sie übertragen, wenn nicht dann nicht.
Wie es danach weitergeht ist eine Frage der Programmlogik, die in diesem Fall fehlerhaft ist ! face-wink

Lies doch mal hier: selfHTML.org - Checkboxen wie du es realisieren könntest.


~Arano
Member: Arano
Solution Arano Jun 08, 2014 updated at 15:33:33 (UTC)
Goto Top
if (isset($_POST['Hobby2']))
Möchte ich dieses mal widersprechen - wo bei es korrekt ist !

Um diese Prüfung nun nicht für alle 100.000 Hobby die es geben __könnte__ machen zu müssen, werfe ich noch mal das Stichwort "Array" mit ein.
Dazu steht auch etwas auf der selfHTML-Seite die ich in meinem andrem Kommentar gepostet haben.


~Arano
Member: colinardo
Solution colinardo Jun 08, 2014 updated at 15:33:30 (UTC)
Goto Top
yip, ging ja nur ums Prinzip bzw. den Grund für den Fehler, und hier dann noch ein rudimentäres Beispiel für den TO für die Anwendung des Arrays:
arraytest.php
<?php
if (isset($_POST['Senden'])){  
	echo "Hobbies:";  
	if (isset($_POST['Hobbies'])){  
		foreach($_POST['Hobbies'] as $hobby){  
			echo ' ' . $hobby;  
		}
	}
}
?>
<!DOCTYPE HTML>
<html>
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8">  
<title>HTML Document</title>
</head>
<body>
<form action="arraytest.php" method="post">  
<input name="Hobbies" type="checkbox" value="Ski">Ski<br>  
<input name="Hobbies" type="checkbox" value="Snowboard">Snowboard <br>  
<input name="Hobbies" type="checkbox" value="Wakeboard">Wakeboard<br>  
<input name="Senden" type="submit" value="Senden">  
</form>
</body>
</html>
Member: Alchimedes
Alchimedes Jun 08, 2014 updated at 15:35:01 (UTC)
Goto Top
Hallo , "nicht Dobby" sondern Colinardo ! face-smile , Hallo Arano,

danke fuer die Unterstuetzung.

eigentlich ist das alles sehr simple gestrickt.
Im Formular steht:

<td>Hobbies:</td>
<td>
<input type="checkbox" name="Hobby1" value="Schwimmen"/>Schwimmen<br/>  
<input type="checkbox" name="Hobby2" value="Rad fahren"/>Rad fahren<br/>  
<input type="checkbox" name="Hobby3" value="Tanzen"/>Tanzen<br/>  
</td>


Und wird wunderbar angezeigt.

Im Resultat.php steht dann:

<tr>
<td>Hobbies:</td>
<td><?php echo $_POST['Hobby1'] .' '. $_POST['Hobby2'] .' '. $_POST['Hobby3']; ?></td>  
</tr>

Markiere ich nur eine checkbox kommt es zum Fehler. Markiere ich alle 3 klappt es....
Member: Alchimedes
Alchimedes Jun 08, 2014 updated at 15:36:01 (UTC)
Goto Top
Hallo Colinardo, ( Dobby war natuerlich nicht gemeint face-smile ) ,

das mit den Arrays ist ne schoene Sache geht hier aber ueber das Ziel hinaus....
Trotzdem Danke.
Member: colinardo
Solution colinardo Jun 08, 2014 updated at 15:33:25 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Alchimedes:
Hallo Dobby ,
bin ich jetzt schon der Hauself face-smile, immer noch @colinardo
das mit den Arrays ist ne schoene Sache geht hier aber ueber das Ziel hinaus....
Trotzdem Danke.
wenn's denn unbedingt so sein muss, z.B. so:
$hobby1 =(isset($_POST['Hobby1'])) ? $_POST['Hobby1'] : "";  
$hobby2 =(isset($_POST['Hobby2'])) ? $_POST['Hobby2'] : "";  
$hobby3 =(isset($_POST['Hobby3'])) ? $_POST['Hobby3'] : "";  
echo $hobby1.' '.$hobby2.' '.$hobby3;  
Grüße Uwe
Member: Alchimedes
Alchimedes Jun 08, 2014 at 15:27:00 (UTC)
Goto Top
Hallo Colinardo ,

bin ich jetzt schon der Hauself face-smile, immer noch @colinardo

haha, mist... sorry ... und das nuechtern.

Hab mir grad den Original Quellcode von der Lerncd gezogen, und da sind genau die gleichen Fehler wie Heft.
Ich schreib die jetzt an dann sollen die mir die Kohle zureuckerstatten. Einfach nur unfassbar.

Aber Danke , ich werde mich natuerlich nicht geschlagen geben und weiter proggen.
Member: Alchimedes
Alchimedes Jun 09, 2014 at 16:53:44 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Nachtrag:


das mit den Arrays ist ne schoene Sache geht hier aber ueber das Ziel hinaus...

der Satz ist logischerweise Bloedsinn, den es handelt sich um Arrays.....


Gruss