Verknüpfte Tabelle - Spezifikationen ändern?

manuel-r
Goto Top
Hallo zusammen,

ich habe hier eine Access-DB in der zu verschiedenen Auswertezwecken reichlich Daten aus Textfiles (automatische Exporte aus anderen DB) verknüpft sind. Nun hab ich leider das Problem, dass seinerzeit beim Erstellen der Verknüfungen ein Wert als Zahl (Integer) angelegt wurde. Im Betrieb hat sich dummerweise gezeigt, dass die Werte in diesem Feld durchaus größer sein können. Ich müsste also von Integer auf Long Integer umstellen. Das ist in verknüpften Tabellen leider nicht, oder zumindest nicht so einfach, möglich.
Ehrlich gesagt verspüre ich sehr wenig Lust die 270 Felder aus dem Quellfile alle neu in Access neu zu definieren, wenn es mit einem "einfachen" neu definieren eines Feldes getan wäre.
Hat irgend jemand einen hilfreichen Tipp für mich?

Manuel

Content-Key: 116312

Url: https://administrator.de/contentid/116312

Ausgedruckt am: 11.08.2022 um 10:08 Uhr

Mitglied: 27234
27234 19.05.2009 um 10:49:50 Uhr
Goto Top
Hallo,

wurde denn die Spezifikation zum Verknüpfen der Textfiles nicht gespeichert? Wenn ja, kann man diese Spezifikation leicht ändern und die Textfile neu verknüpfen.
Ansonsten hilft vielleicht der "Umweg" über EXCEL, da man hier "etwas leichter" importieren kann. Die EXCEL-Datei dann in ACCESS verknüpfen. Wenn sich die Textfile allerdings häufig ändert ist das auch keine kompfortable Lösung.

Gruß René
Mitglied: manuel-r
manuel-r 19.05.2009 um 11:05:10 Uhr
Goto Top
Beim verknüpfen der Tabelle gibt es keine Möglichkeit die Felddefinitionen zu speichern. Nachdem alle Felder als Text, Integer, Double usw. definiert sind ist nach dem Klick auf Fertigstellen Ende.
Der Umweg über Excel ist leider überhaupt kein gangbarer Weg, da sich die Quelldaten über den ganzen Tag hinweg ändern und zyklisch aus dem Quellsystem (automatisch) exportiert werden.
Da ich leider nicht mehr warten konnte hab ich jetzt alles von Hand neu definiert. Trotzdem lass ich das Thema mal noch offen. Vielleicht kommt ja noch jemand mit einer guten Idee um die Ecke.
Mitglied: 27234
27234 19.05.2009 um 13:45:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

wenn ich in ACCESS (2003) "Datei --> Externe Daten --> Tabellen verknüpfen" klicke, als Typ "Textdateien *.txt ..." und eine Datei mit dem Suffix "TXT" auswähle, erscheint gleich im ersten Fenster "Verknüpfungs-Assistent" links unten der Button "Weitere". Dort kann man eine Verknüpfungs-Spezifikation anlegen und speichern oder eine gespeicherte auswählen und ggfls. bearbeiten.

Gruß René