ukulele-7
Goto Top

VM Migration nicht genügend Speicherplatz auf Quell-LUN

Nabend,

ich habe eine 1,4TB große VM auf einer LUN (VMFS 6), das sind 90% der LUN-Kapazität. Ich möchte die VM migrieren, habe eine andere SAN extra erweitert (5 TB frei auf einer VMFS 5 LUN). Eine andere VM habe ich bereits erfolgreich migriert, die war aber nur halb so groß. Hier bekomme ich den Fehler

Unzureichender Festplattenspeicher im Datenspeicher "".
(vSphere 7 U2)

Sollte sich das nicht direkt mit einer Migration machen lassen, welche Möglichkeiten habe ich noch? Mir fällt ein:

- VM aus Inventar schmeißen, Dateien runter laden und auf die andere SAN wieder hoch laden. (Habe leider grade nirgendwo 1,4TB Platz, wird also heute Nacht eh nichts mehr.)
- Gibts noch den VMware Converter? Habe ich ewig nicht benutzt.
- Andere Ideen?

Ansonsten träumt schön face-smile

Content-Key: 1939299060

Url: https://administrator.de/contentid/1939299060

Printed on: June 22, 2024 at 21:06 o'clock

Member: SeaStorm
SeaStorm Feb 17, 2022 at 21:36:32 (UTC)
Goto Top
du kannst die VM auch einfach direkt über den host kopieren.
Also VM aus Inventar nehmen, per SSH am Host einloggen und stumpf von dem einen auf das andere volumen kopieren. VM wieder einhängen und weiter gehts
Member: ukulele-7
ukulele-7 Feb 17, 2022 at 21:40:46 (UTC)
Goto Top
Hm wäre denkbar, muss ich mal mit irgendwas kleinerem testen.

Ob sich eventuell die GUI vom Host anders verhält als die vCenter Oberfläche?

Leider finde ich auch kein Limit nach dem Motto "so viel muss frei sein damit vSphere migrieren kann".
Member: Ex0r2k16
Ex0r2k16 Feb 18, 2022 at 07:49:41 (UTC)
Goto Top
Kannst du die Quell LUN nicht etwas freiräumen? Welches VMFS läuft da? LUN etwas erweitern geht auch nicht?
Member: ukulele-7
ukulele-7 Feb 18, 2022 at 08:48:12 (UTC)
Goto Top
Quelle ist VMFS 6, Ziel hat VMFS 5. Sollte aber nach meinem Verständnis kein Problem sein. Mit kleineren VMs klappt das auch problemlos.

Die Quelle ist unsere alte SAN. Die eine LUN davon ist bis auf diese VM komplett leer. Eine zweite LUN könnte ich theoretisch frei räumen und auflösen aber ich möchte die VM nicht durch eine Vergrößerung der ersten LUN riskieren, die ist nicht im Backup.

Ich habe jetzt noch ein paar Ideen gesammelt die ich später mal probiere:
- VM aus vCenter Datastore Ansicht verschieben oder kopieren
- VM aus ESXi-Host Ansicht verschieben oder kopieren
- VM über ESXi SSH verschieben oder kopieren
- Dateien mit WinSCP runter laden und auf die andere SAN wieder hoch laden (Dazu muss ich aber vor Ort sein, das wird diese Woche nichts mehr)

Mir ist nur nicht klar warum es eigentlich gestern gescheitert ist. Der vCenter meldet noch
Log Disk Exhaustion
eventuell ist das der Datenspeicher ""
Member: SeaStorm
SeaStorm Feb 18, 2022 at 10:05:29 (UTC)
Goto Top
Zitat von @ukulele-7:

Mir ist nur nicht klar warum es eigentlich gestern gescheitert ist. Der vCenter meldet noch
Log Disk Exhaustion
eventuell ist das der Datenspeicher ""

Ah. Das könnte ein Grund sein. Du musst die Log-Partition vom vcenter vergössern.
Musste ich vor kurzem auch machen
Du musst in der VC Management Console die Disk-Nummer der Log-Disk suchen.
https://VC-FQDN:5480
Normalerweise ist das Disk5
Dann an der Appliance die Disk vergrössern
Per SSH auf das VC gehen und da
/usr/lib/applmgmt/support/scripts/autogrow.sh
ausführen.
https://kb.vmware.com/s/article/2145603?lang=de
Member: ukulele-7
ukulele-7 Feb 18, 2022 at 11:14:36 (UTC)
Goto Top
Jau die habe ich vergrößert, aber ob das wirklich das Problem war? Ganz voll war sie nicht, ca. 85%.
Member: ukulele-7
ukulele-7 Feb 21, 2022 at 08:51:47 (UTC)
Goto Top
Also am Wochenende habe ich wieder einen Versuch unternommen.

VM aus Inventar genommen und direkt am Host in der GUI einen Verschiebevorgang gestartet. Lief auch an, atemberaubend langsam mit 17 MB/Sek. Dann nach ca. 30h und bei ungefähr 80% hat er den Vorgang kommentarlos beendet, die Zieldatei war nicht vollständig.

Heute habe ich dann plötzlich eine Warnmeldung und plötzlich ist die Ziel-LUN wieder nur noch 4 TB groß, wie vor der Vergrößerung. Also irgendwas scheint mit der Ziel-LUN nicht zu passen, da werd ich mal mit dem Support sprechen müssen.