jojo0411
Goto Top

VMware vSphere Benutzer Kennwort ändern

Hallo Leute,

Ich habe eine vorhandene Installation von VMWare übernommen mit einem vSphere Benutzer. Es sind 2 Hosts in dieser Konfiguration.

Ich würde jetzt gerne das Passwort des Benutzers ändern. Laut Google geht das nur über den Web Client.

Wenn ich diese URL aufrufe komme ich schon mal auf die Übersicht:

https://localhost/

Wenn ich die URL des Web Clients aufrufe:

https://localhost:9443/vsphere-client

Bekomme ich folgende Aufforderung:

In order for this direct link to work, you must first log in to the vSphere Web Client at least once from https://{webclient-host}:{webclient-https-port}.

Im Google finde ich etliche Einträge dazu die mir bis jetzt nicht weitergeholfen haben weil ich nicht weiss wie hier installiert worden ist.

Ich gehe einmal davon aus das der Port richtig ist sonst würde ich einen anderen Fehler bekommen oder?

Mein nächste Vermutung ist das dieser Client nicht installiert ist. Es laufen folgende Dienste:

VMware USB Arbitration Service
VMWare vCenter Inventory Service
VMWare vCenter Orchestrator Configuration (Nicht gestartet)
VMWare Virtual Center Mangement Webservices
VMWare VirtualCenter Server
VMWare vSphere Profile-Driven Storage Service
VMWare vSphere Update Manager UFA-Dienst (Nicht gestartet)
VMWareVCMDSDS

Könnte ihr mir sagen was fehlt? Gibt es eine andere Möglichkeit den vSphere Benutzer unter 5.1 zu ändern?

nice greetz jojo

Content-Key: 249931

Url: https://administrator.de/contentid/249931

Printed on: December 8, 2022 at 23:12 o'clock

Member: Dani
Dani Sep 23, 2014 at 12:40:50 (UTC)
Goto Top
Moin,
du möchtest das Passwort des Benutzers ändern, mit dem du dich am vCenter anmeldest... Ich würde tippen, dass es kein lokale Benutzer ist sondern ein Domänenbenutzer. Somit wäre das Passwort am Domain Controller zu ändern.


Gruß,
Dani

P.S. SSO ist unter 5.1 samt Webclient noch keine Pflicht wie unter 5.5.
Member: jojo0411
jojo0411 Sep 23, 2014 at 13:12:34 (UTC)
Goto Top
Hallo Dani,

Ja, genau den Benutzer. Nö leider nicht. Das habe ich schon geändert und es funktioniert immer noch das alte Passwort bei vsphere. Ich gehe davon aus das SSO nicht aktiviert ist.

nice greetz jojo
Member: nEmEsIs
nEmEsIs Sep 23, 2014 at 13:37:47 (UTC)
Goto Top
Hi

Welchen Benutzer meinst du ? am vCenter kann man Domain Benutzer, lokale Benutzer und Benutzer des Windows Servers verwenden.
Wenn du @vsphere.local oder so angibst dann ist das pw im vCenter zu ändern über das Webinterface. Sonst am Server direkt oder im AD.

Was schonmal merkwürdig ist, ist das das Webinterface nicht zur Verfügung steht.
Aber der Service VMWare Virtual Center Mangement Webservices sollte für das Webinterface sein.

Probier es mal nicht vom localhost sondern von nem anderen Rechner und gib einfach mal die IP / Hostname an + Port 9443



Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Member: jojo0411
jojo0411 Sep 23, 2014 at 14:25:54 (UTC)
Goto Top
Hallo Nemesis,

Ich denke es handelt sich um den Lokalen Vsphere Benutzer. Ich benötige keinen Domain Prefix und der Haken bei Windows Anmeldedaten verwenden ist auch nicht gesetzt.

Wenn ich Https://hostname:9443 verwende bekomme ich nur einen Seitenfehler angezeigt.

nice greetz jojo
Member: nEmEsIs
nEmEsIs Sep 23, 2014 at 15:02:36 (UTC)
Goto Top
Hi

es mal mit der IP Adresse versucht ?????

Hostname kann ja ggf nicht aufgelöst werden wenn du ein DNS Problem hast.

Server mal neugestartet ????

Mit freundlichen Grüßen Nemesis