yellowcake
Goto Top

VNC - Spielen - Games

Hey

ich habe noch Zuhause einen guten Rechner mit ordentlich Power stehen, wo man bestimmt noch was drauf Zocken kann. Leider habe ich nur keine lust mich vor die Kiste zu setzen.
Mit dem Laptop auf dem Sofa ist einfach cooler. Leider packt aber kaum ein Laptop irgend etwas was nur nach Game klingt face-smile
Ihr kennt das ja ...

Jetzt dacht ich vor 10 Jahren war es nicht möglich per RDP ansatzweise so was zu machen, aber nach 10 Jahren wird sich da ja mal was getan haben. Pustekuchen :p

Jetzt liest man ja immer mehr das es Games in der Cloud gibt. Und das funktioniert ja nicht anders als mit einem VNC.
Jetzt die spannende frage. Was kann man selber nutzen um im eigenem LAN sein Rechner per VNC anzusprechen zum Gamen ?
habe mal UltraVNC ausprobiert, aber das läuft irgend wie nicht rund. Flüssig ist alles andere...

habe jsmpeg-vnc noch gesehen, das läuft aber wohl (bei mir) nicht mehr rund unter win10 ... letztes Update ist auch irgend wann von 2015-2016...

evtl. hat ja einer eine idee für mich

Content-Key: 430325

Url: https://administrator.de/contentid/430325

Printed on: July 22, 2024 at 10:07 o'clock

Mitglied: 138810
138810 Mar 20, 2019 updated at 12:33:48 (UTC)
Goto Top
Und das funktioniert ja nicht anders als mit einem VNC.
Nee, das mit VNC kannste vergessen, das taugt höchstens noch für Brettspielchen. Heutezutage wird die Grafikausgabe live gecaptured und fast Verzögerungszeit live per Videostream zum Spieler gestreamt!
https://www.howtogeek.com/362411/the-best-cloud-gaming-services-for-stre ...
Member: nepixl
nepixl Mar 20, 2019 at 12:30:51 (UTC)
Goto Top
Hi,

Pustekuchen
Richtig. Und das ist auch okay so. Die Geschichte ist einfach nicht aufs Gamen ausgelegt.

Versuchs mal über den neuen Teamviewer, der kann 60 Rahmen pro Sekunde flimmern, das könnte u.u. flüssiger wirken (ob das Spass macht ist wo ganz anders beschrieben) ...

Was Du machen könntest, sofern deine Technik das unterstützt: streamen vom Rechner auf die heimische Flachbildkiste ...
Generell wird das aber über Netzwerk eher nichts würde ich sagen, wozu auch.

Games in der Cloud gibt
Nein. Die Graphikdaten werden einfach in einer Cloud (ein PC von wem Anderen!) einfach vorberechnet und Dir die "fertigen" Daten serviert, sodass die GPU nur noch die Bilder nacheinander anreiht und Dir darstellt. Berechnet wird da nichts mehr auf der heimischen GPU.

evtl. hat ja einer eine idee für mich
Vor die Kiste hocken, wenns denn sein muss. (Wer spiel generell gerne mitm Laptop? Heiß, klein, unhandlich, Maus und Tastatur ist doof.)

ALTERNATIV: Gibt es einige Konsolen auf dem Markt die genau für Leute wie Dich ausgelegt sind (Sofazocker).

Gruß
Member: webofficial
webofficial Mar 20, 2019 at 12:31:04 (UTC)
Goto Top
Hi,

falls du Steam Games spielen willst, geht das einfach mit Steam Link.

Einfach danach googlen da solltest du genug Infos bekommen.

Gruß
web
Member: Yellowcake
Yellowcake Mar 20, 2019 at 12:54:11 (UTC)
Goto Top
Ok wenn RDP und VNC kein weg ist dann nennen wir das Kind halt Streamen. Ist für mich das ein und das selbe.
Nur wie bekomme ich das hin und wie bekomme ich vom Client Rechner die Maus und Tastatur rüber ?

das es fertige lösungen gibt für Steam weiß ich, aber auch nicht für alles und wenn es dann kein Steam spiel ist steht man wieder da.

igend wie muss es ja einen weg geben, die großen machen das ja mit Ihren Diensten auch...

Wollte jetzt nur kein Cloud Produkt Buchen wenn man alles selber hat ...
Mitglied: 138810
138810 Mar 20, 2019 updated at 13:14:16 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Yellowcake:

Ok wenn RDP und VNC kein weg ist dann nennen wir das Kind halt Streamen. Ist für mich das ein und das selbe.
Ist aber technisch ein riesiger Unterschied!!
Nur wie bekomme ich das hin und wie bekomme ich vom Client Rechner die Maus und Tastatur rüber ?
Link oben lesen, dort steht wie das geht und auch Software die das für dich erledigt!
das es fertige lösungen gibt für Steam weiß ich, aber auch nicht für alles und wenn es dann kein Steam spiel ist steht man wieder da.

igend wie muss es ja einen weg geben, die großen machen das ja mit Ihren Diensten auch...

Wollte jetzt nur kein Cloud Produkt Buchen wenn man alles selber hat ...
Die genutzten Tools stehen oben in meinem geposteten Link.
Z.b.
https://parsecgaming.com/downloads
Member: Yellowcake
Yellowcake Mar 20, 2019 at 13:19:10 (UTC)
Goto Top
parsecgaming ist aber wieder über einen externen diensleister. hier muss man sich wieder irgend wo anmelden ... suche ja was nur im LAN Funktioniert face-smile
Mitglied: 138810
138810 Mar 20, 2019 updated at 13:50:25 (UTC)
Goto Top
Nö braucht man nicht ...kann man auch mit eigenen Equipment einsetzen ... Option 1
https://support.parsecgaming.com/hc/article_attachments/360007653211/1.p ...

Gibt aber noch diverse andere
http://gaminganywhere.org/download.html
Einfach Google richtig benutzen face-smile
Member: webofficial
webofficial Mar 20, 2019 at 14:04:54 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Yellowcake:


das es fertige lösungen gibt für Steam weiß ich, aber auch nicht für alles und wenn es dann kein Steam spiel ist steht man wieder da.



Man kann auch nicht Steam Spiele in die Steambibliothek einbinden und sie somit über Steam Link spielen.