VOIP Basisstation

Hi,

ich will meine FritzBox gegen einen MikroTik RB4011iGS+5HacQ2HnD-IN austauschen. Nun benötige ich aber einen VOIP Basisstation. Natürlich könnte ich meine 7590 dazu benutzten aber denke es gibt etwas besseres oder.

Danke schon mal im Voraus

Content-Key: 1391809700

Url: https://administrator.de/contentid/1391809700

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 19:11 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 15.10.2021 aktualisiert um 10:30:33 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wolf6660:

Hi,

ich will meine FritzBox gegen einen MikroTik RB4011iGS+5HacQ2HnD-IN austauschen. Nun benötige ich aber einen VOIP Basisstation. Natürlich könnte ich meine 7590 dazu benutzten aber denke es gibt etwas besseres oder.

Moin,

Definiere besser! In welcher Hinsicht soll es besser sein?

Ansonsten: "Es gibt nichts besseres". :-) face-smile

lks

PS: schönen Freitag noch.

PPS:Du könntest natürlich auch einfach ein Raspi mit Asterisk nehmen.
Mitglied: Visucius
Visucius 15.10.2021 aktualisiert um 10:30:26 Uhr
Goto Top
Besseres bestimmt aber nix einfacheres

Ansonsten ip/voip Telefone (Achtung: nicht alle unterstützen Mailboxen)

gigaset go100, n510 und Konsorten
Mitglied: Wolf6660
Wolf6660 15.10.2021 um 10:40:20 Uhr
Goto Top
Hi,

Ich will mir eine MikroTik RB4011iGS+5HacQ2HnD-IN kaufen die ist mit Sicherheit nicht einfach einzurichten. Deshalb ist dies für mich kein Kaufkriterium.
Für meine Bedürfnisse ist die FritzBox nicht das richtige. Dann werde ich mal darüber nachdenken ob ich die FritzBox als VOIP im Hintergrund laufen lasse bzw. mache ich mich mal über RPI als VOIP-Station schlau.

Danke schon mal für die schnelle Rückantwort
Mitglied: Visucius
Visucius 15.10.2021 aktualisiert um 10:47:34 Uhr
Goto Top
Du wirst die Fritzbox-Funktionen nicht (alle) in einem voip-Telefon wiederfinden. Der Vorteil dieser Teile ist eher, dass Du sie problemlos an eine lokale SW- oder cloud-Telefonanlage anschließen kannst und dafür keine TAE-Anschlüsse benötigst.

Oder Du behältst Deine derzeitige HW und ergänzt sie um eine VOIP-fähige Telefonanlage (HW). @aqui hatte hier schon mal so ein Modell empfohlen. Ich meine um die 100 EUR.

VG
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 15.10.2021 um 10:57:37 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wolf6660:

Für meine Bedürfnisse ist die FritzBox nicht das richtige.

Es wäre für uns einfacher, Dir einen Tipp zu geben, wenn wir erführen, was denn genau Deine Bedürfnisse sind.

lks
Mitglied: radiogugu
radiogugu 15.10.2021 um 10:58:13 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wolf6660:
Für meine Bedürfnisse ist die FritzBox nicht das richtige.

Hi.

Was bedeutet das konkret? Welche Funktionalitäten erhoffst du dir von anderen Gerätschaften an der Stelle?

Die AVM Teile mögen keine gute Lösung für Router / Firewall Konstrukte sein bei denen es um mehrere Netzwerke geht und auch bei VPN kommt man schnell an Grenzen, aber bei als kleine TK Anlage für sechs DECT Geräte beispielsweise, kaum schlagbar.

Nur wenn erweiterte Anlagen Funktionen gewünscht sind, solltest du dir Alternativen anschauen.

Ansonsten dem Vorschlag der Kolleg*innen folgen und die Fritte ins Mikrotik Konstrukt integrieren.

Gruß
Marc
Mitglied: aqui
aqui 15.10.2021 aktualisiert um 11:02:45 Uhr
Goto Top
Kommt drauf an was für dich "besser" ist ?? Solche Aussage ist ja immer relativ... :-( face-sad

Von Gigaset gibt es ein universelles und Provider unabhängiges DECT zu VoIP Gateway:
https://www.amazon.de/Gigaset-DECT-Basisstation-Box-TEA-Anschluss/dp/B08 ...
Damit kannst du alle üblichen DECT Telefone und Mobilteile universell betreiben.

Entsprechende Festnetz VoIP Telefone gibt es wie Sand am Meer die man einfach nur ins lokale Netz steckt. Alternativ ein paar gebrauchte High End Business Telefone:
https://administrator.de/tutorial/cisco-telefone-fuer-all-ip-anschluss-f ...
Dir steht doch alles offen und du hast die freie Auswahl.
Mitglied: Wolf6660
Wolf6660 15.10.2021 um 11:00:51 Uhr
Goto Top
Meine Telefone werden eigentlich nur noch als Türöffner benötigt. Bei uns hat jeder sein Handy mit Flat und das Telefon wird schon seit Jahren nichts mehr benutzt. Aus diesem Grund ist mein Telefontarif ein Prepaid Anschluss mit 10€ Guthaben das sich in den letzten Monaten nicht verändert hat. Einziger Vorteil wenn ich mich außerhalb der EU bewege kann ich per WLAN über meinen Prepaid vertrag zum Ortstarif telefonieren (App meines Telefonanbieters auf dem iPhone)

Aber als Türöffner mit Gegensprechanlage ist das mit den Telefonen nicht schlecht. Das mit der Cloud usw. benötige ich also nicht wirklich - für was auch?

Die Basis muss also nur den TAE-Anschluss ins LAN bringen bzw. wenn diese DECT unterstützt wäre das super.
Mitglied: Wolf6660
Wolf6660 15.10.2021 um 11:01:51 Uhr
Goto Top
Zitat von @aqui:

Kommt drauf an was für dich "besser" ist ?? Solche Aussage ist ja immer relativ... :-( face-sad

Von Gigaset gibt es ein universelles und Provider unabhängiges DECT zu VoIP Gateway:
https://www.amazon.de/Gigaset-DECT-Basisstation-Box-TEA-Anschluss/dp/B08 ...
Damit kannst du alle üblichen DECT Telefone und Mobilteile universell betreiben.

dies klingt schon mal interessant. Werde ich mir mal anschauen. Danke
Mitglied: aqui
aqui 15.10.2021 um 11:03:40 Uhr
Goto Top
ins LAN bringen bzw. wenn diese DECT unterstützt wäre das super.
Ist das Gigaset Teil von oben ! ;-) face-wink
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 15.10.2021 aktualisiert um 11:09:59 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wolf6660:

Meine Telefone werden eigentlich nur noch als Türöffner benötigt.

Und anscheinend hat die Fritte das bisher zu deiner Zufriedenheit erledigt.

Die Basis muss also nur den TAE-Anschluss ins LAN bringen bzw. wenn diese DECT unterstützt wäre das super.

Und das macht Deine Fritte plötzlich nicht mehr?

Versteh mich nicht falsch, aber genau das ist es doch, was die Fritte bisher gemacht hat und was sie auch weiterhin machen kann, wenn Du sie "hinter" Deine Firewall hängst. Von daher verstehe ich warum Du das ändern willst.

lks
Mitglied: Visucius
Visucius 15.10.2021 um 11:11:44 Uhr
Goto Top
Das Go 100 klingt natürlich verlockend ...

Du kaufst ein Gerät mit weniger Anschlüssen und weniger Funktionen als Deiner vorhandenen Fritzbox? Darüber hinaus hat die Fritze als Quasi-Standard den Vorteil, dass man für "alles" Anleitungen zur Anbindung findet ;-) face-wink
Mitglied: Wolf6660
Wolf6660 15.10.2021 um 18:41:02 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Zitat von @Wolf6660:

Meine Telefone werden eigentlich nur noch als Türöffner benötigt.

Und anscheinend hat die Fritte das bisher zu deiner Zufriedenheit erledigt.

Die Basis muss also nur den TAE-Anschluss ins LAN bringen bzw. wenn diese DECT unterstützt wäre das super.

Und das macht Deine Fritte plötzlich nicht mehr?

Versteh mich nicht falsch, aber genau das ist es doch, was die Fritte bisher gemacht hat und was sie auch weiterhin machen kann, wenn Du sie "hinter" Deine Firewall hängst. Von daher verstehe ich warum Du das ändern willst.

lks

Hi,

leider ist die Fritz!Box eben nicht die Eier legende Wollmichsau sondern nur für den Heim & Kleinunternehmer konzipiert. Diese Auskunft habe ich auch von AVM bekommen. Für die Größe meines LAN ist die FritzBox ein wenig überfordert.
Aus diesem Grund gibt es solche Firmen wie z.B. Mikrotik, Cisco, HP, 3Com usw. die hier anfangen wo die FritzBox eben nicht mehr weiter kommt.

Glaube darum muss sich keiner Gedanken machen ob dies die richtige Entscheidung für mich ist. Dies war auch nie gefragt bzw. Thema.

Danke für die Unterstützung von denen die mir eine Antwort auf meine Frage gegeben haben. Die anderen sollten sich mal überlegen warum Sie einen Breitrag kommentieren auf den die Frage nicht passt.

Danke
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 15.10.2021 um 19:04:05 Uhr
Goto Top
Na du bist ja ein ganz Knuffiger :-D face-big-smile

LKS war der einzige, der nach deinen Bedürfnissen (Anforderungen) gefragt hat. Der Rest hat irgendwas in den Thread gerülpst :-D face-big-smile Wie verlässlich das wohl sein mag? Naja, wir werden es anhand deiner nächsten Beiträge erfahren.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 15.10.2021, aktualisiert am 16.10.2021 um 00:06:35 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wolf6660:

Hi,

leider ist die Fritz!Box eben nicht die Eier legende Wollmichsau sondern nur für den Heim & Kleinunternehmer konzipiert. Diese Auskunft habe ich auch von AVM bekommen.

Du brauchst ja auch keine Wollmilchsau, sondern nur einen Türöffner wenn man Deiner Aussage glauben darf.
Und wenn die Fritte das vorher könnte, kann sie das immer noch. Oder gibt es irgendetwas, was die Fritte beim Öffnen Deiner Tür nicht gekonnt hat?

Für die Größe meines LAN ist die FritzBox ein wenig überfordert.

Die Türöffnerfunktion ist völlig unabhängig von Deiner LAN-Größe. Du brauchst die Dritte ja nur als IP-Client im Netz und als Basisstation für Deine Telefone.


Aus diesem Grund gibt es solche Firmen wie z.B. Mikrotik, Cisco, HP, 3Com usw. die hier anfangen wo die FritzBox eben nicht mehr weiter kommt.

Ja, aber Du brauchst nach Deiner Aussage nur eine Telefonanlage mit TAE-Buchse als Türöffner. Alles andere nächst Du Dochit deiner passende und Deinem Mikrotik. Oder soll die Fritte dich noch andere Aufgaben übernehmen?


Glaube darum muss sich keiner Gedanken machen ob dies die richtige Entscheidung für mich ist. Dies war auch nie gefragt bzw. Thema.

Du hast nach einer Voip-Anlage mit DECT-Basis gefragt und genau das ist die Fritte. Die Router und AP-Funktionalität mußte Du ja nicht nutzen.

Danke für die Unterstützung von denen die mir eine Antwort auf meine Frage gegeben haben. Die anderen sollten sich mal überlegen warum Sie einen Breitrag kommentieren auf den die Frage nicht passt.

Die hast genau die Antwort bekommen, nach der Du gefragt hast: Du wolltest wissen, ob es was besseres als die Dritte gibt. Daraufhin würdest Du gefragt, " in welcher Hinsicht besser?". Und was die eigentliche Aufgabe des Grottenersatzes sein soll 7nd Du sagtest Du willst nur einen Türöffner ind das hätte die Fritte die ganze Zeit schon gemacht (unter anderem). Klar kannst Du Deine Fritte durch eine andere Anlage ersetzen, aber du Fritte hast Du ja schon und brauchst sie deswegen nicht auf den Elektroschrotthaufen zu werfen. Es reicht, einfach nur die Anlagenfunktion zu nutzen und auf das Routing und das WLAN zu verzichten.


lks
Mitglied: Visucius
Visucius 16.10.2021 um 00:29:05 Uhr
Goto Top
Er begreift nicht, dass der Einsatz der Fritte "zusätzlich" zum Mikrotik erfolgen soll
Mitglied: Wolf6660
Wolf6660 16.10.2021 um 06:06:19 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

Er begreift nicht, dass der Einsatz der Fritte "zusätzlich" zum Mikrotik erfolgen soll

Eigentlich schon was ich ja auch nicht abwäge mir ging es ja um eine Alternative. Alle stürzen sich auf die Fritzbox. Um ein Tür zu öffnen finde ich das Teil allerdings überqualifiziert und hier wollte ich ansetzten.

Der Titel war/ist „VOIP Basisstation“ - die Diskussion warum ich das mache und das nach Ansichten von diversen User die Fritzbox der beste Router der Welt ist oder so war nicht gefragt. Habe nur eine einzige Antwort bekommen und der Rest ist nur Gelaber das ich schon wusste und mich nicht weiterbringt. Schließlich habe ich die Box im Einsatz und kenne die Funktionen.

Trotzdem danke
Mitglied: Xcoder
Xcoder 16.10.2021 aktualisiert um 09:30:47 Uhr
Goto Top
Hallo,

Der Titel war/ist „VOIP Basisstation“ - die Diskussion warum ich das mache und das nach Ansichten von diversen User die Fritzbox der beste Router der Welt ist oder so war nicht gefragt. Habe nur eine einzige Antwort bekommen und der Rest ist nur Gelaber das ich schon wusste und mich nicht weiterbringt.

Du hast hier doch schon (mehrfach) die richtige Antwort bekommen? Was erwartest du denn? Nochmals: wir kennen weder dein Netzwerk noch deine Anforderungen. Für die "Anforderungen" die du genannt hast reicht die Fritte vollkommen aus.

Wenn du andere Vorschläge haben möchtest, dann solltest du mal etwas ausführlicher werden. Wo kommt die Fritte bei deinem Netzwerk an die Grenze, wo gleich ein Enterprise Router her muss? Nur wenn du diese Frage beantwortest, können wir dir gezielt weiterhelfen. Aber das wurde ja auch schon mehrfach gesagt....

Klar könnten wir dir hier irgendwelche Vorschläge machen. Hauptsache Enterprise, Teuer und Cool. Aber wir sind halt hier ein Admin Forum und kein BWL Forum...

MfG
Mitglied: Wolf6660
Wolf6660 18.10.2021 um 07:57:57 Uhr
Goto Top
Zitat von @Xcoder:

Hallo,

Der Titel war/ist „VOIP Basisstation“ - die Diskussion warum ich das mache und das nach Ansichten von diversen User die Fritzbox der beste Router der Welt ist oder so war nicht gefragt. Habe nur eine einzige Antwort bekommen und der Rest ist nur Gelaber das ich schon wusste und mich nicht weiterbringt.

Du hast hier doch schon (mehrfach) die richtige Antwort bekommen? Was erwartest du denn? Nochmals: wir kennen weder dein Netzwerk noch deine Anforderungen. Für die "Anforderungen" die du genannt hast reicht die Fritte vollkommen aus.

Wenn du andere Vorschläge haben möchtest, dann solltest du mal etwas ausführlicher werden. Wo kommt die Fritte bei deinem Netzwerk an die Grenze, wo gleich ein Enterprise Router her muss? Nur wenn du diese Frage beantwortest, können wir dir gezielt weiterhelfen. Aber das wurde ja auch schon mehrfach gesagt....

Klar könnten wir dir hier irgendwelche Vorschläge machen. Hauptsache Enterprise, Teuer und Cool. Aber wir sind halt hier ein Admin Forum und kein BWL Forum...

MfG

Ein Forum zum richtigen lesen und verstehen wäre für manche besser.

Ich wollte nie Unterstützung für den Austausch meines Router sondern eine VOIP Basisstation - sonst nichts.

Zum Thema „Hauptsache teuer“ - die Mikrotik kostet sogar weniger als die hier so hochgelobte FRITZ!Box. Ausführlicher bei einer einfachen Frage nach einer VOIP Basisstation - hääää

Vielleicht hätte ich im BWL-Forum eine Antwort bekommen (die können bestimmt lesen) und nicht unnötige Ausschweifungen und versuchte Analysen über Sachen die ich nicht gefragt habe.
Mitglied: aqui
aqui 18.10.2021 aktualisiert um 09:03:09 Uhr
Goto Top
VoIP Basisstation wurde dir obenb ja schon umfassend mit der Gigaset Basisstation genannt die für ALLE DECT Telefone verwendebar ist auf dem Markt.
Wenn du eine Basisstation für kabelbasierte Endgeräte benötigst, dann kannst du jedes beliebige VoIP Gateway verwenden:
https://www.amazon.de/Grandstream-HT802-SIP-ATA-Analog-VoIP-Adapter/dp/B ...
usw. usw. Dort gibt es zig im Angebot !
Zur Not fragst du bei gutefrage.net nochmal nach um sicher zu gehen.

Zeit also diesen Thread nun endlich mal als "gelöst" zu schliessen !
https://administrator.de/faq/32
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 18.10.2021 aktualisiert um 09:08:13 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wolf6660:

Ein Forum zum richtigen lesen und verstehen wäre für manche besser.

Wahre Worte


Ich wollte nie Unterstützung für den Austausch meines Router sondern eine VOIP Basisstation - sonst nichts.


Was Du gefragt hast ("Gibt es was besseres als Fritzbox") und was Du gewollt hast, sind zwei verschiedene paar Stiefel.

Du hast unterlassen, dazuzuschreiben, daß Du einfach nur Alternativen Wissen wolltest. İndem Du schreibst, daß Du etwas besseres haben willst, mußtest Du Dir schon die Frage gefallen lassen, "in welcher Hinsicht besser"?

Nach vielen Stochern hast Du endlich damit herausgerückt, daß Du nur einen Türöffner brauchst. Und da ist die korrekte Antwort: Die Fritte ist da genauso gut wie alle anderen Gadgets, die Du sonst anschaffen könntest aber im Gegensatz zu denen hast Du sie ja schon und kannst sie daher einfach weiterbenutzen, nachdem Du sie anders konfiguriert hast und sie nur noch als Telefonanlage nutzt und nicht mehr als Router und Modem. Diese Antwort habe ich Dir auch folgerichtig gegeben.

Zum Thema „Hauptsache teuer“ - die Mikrotik kostet sogar weniger als die hier so hochgelobte FRITZ!Box. Ausführlicher bei einer einfachen Frage nach einer VOIP Basisstation - hääää


Nein. Die hast nach einer "besseren" Basisstation für Dich gefragt und das ist eindeutig eine andere Fragestellung.


Vielleicht hätte ich im BWL-Forum eine Antwort bekommen (die können bestimmt lesen) ...

aber nicht verstehen.

... und nicht unnötige Ausschweifungen und versuchte Analysen über Sachen die ich nicht gefragt habe.

Wie ich schon sagte: Du hast nicht einfach nach Basisstationen gefragt, sondern nach "besseren" Basisstationen und ein verantwortungsvoller Berater fragt dann nach " in welcher Hinsicht besser"? Anstatt Dir irgendetwas teureres als die Dritte zu verkaufen, weil laut BWL teurer =mehr Umsatz = besser ist.

Du solltest Dir also an die eigene Nase fassen, weil Du die Frage falsch gestellt hast.

lks
Mitglied: Visucius
Visucius 18.10.2021 um 09:25:07 Uhr
Goto Top
Ich wollte nie Unterstützung für den Austausch meines Router ...
Hast Du ja auch NIE bekommen! Der Mikrotik war doch gesetzt?!

> ... sondern eine VOIP Basisstation - sonst nichts.
Jo

... die Mikrotik kostet sogar weniger als die hier so hochgelobte FRITZ!Box.
Begreifst Du es es immer noch nicht?! Die Fritzbox soll NICHT Deinen heißgeliebten Mikrotik ersetzen sondern ausschließlich als VOIP-Gateway hinter dem Mikrotik eingesetzt werden.

Vielleicht hätte ich im BWL-Forum eine Antwort bekommen...
Vermutlich hätten sie Dir da auch gesagt, dass die vorhandene Fritzbox billiger und ökologischer als VOIP-Gateway eingesetzt werden kann als eine neu erworbene Gigaset-Base.
Weil? = Ist so!

Du selber bringst hier immer Deinen Mikrotik ins Spiel?! Und wirfst dann anderen vor, sie würden den nicht akzeptieren.

Ein Forum zum richtigen lesen und verstehen wäre für manche besser.
Solltest evtl. in nem eigenen Thread fragen – dann können wir Dir da bestimmt auch Empfehlungen aussprechen!

Schönen Montag!
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 18.10.2021 um 10:14:19 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

... die Mikrotik kostet sogar weniger als die hier so hochgelobte FRITZ!Box.
Begreifst Du es es immer noch nicht?! Die Fritzbox soll NICHT Deinen heißgeliebten Mikrotik ersetzen sondern ausschließlich als VOIP-Gateway hinter dem Mikrotik eingesetzt werden.


Um es mal mit einem unpassenden Autovergleich zu sagen:

Man kann ein Auto auch nur als Zigarettenanzünder benutzen, statt als Navi, MP3-Player, Radio, USB-Ladegerät oder als Fahrzeug zum Brötchenholen. Wenn man das Auto schon hat, kann man es weiter als Zigarettenanzünder benutzen und ansonsten in der Garage stehen lassen. Dann darf man aber nicht fragen, ob es ein besseres Auto mit einem besseren Zigrattenanzünder gibt, sondern sollte fragen, "was kann ich als Zigarettenanzünder nehmen". :-) face-smile

lks
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows Server 2019 AD MigrationjamesbrownVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen Langsam habe ich Panik, die komplette Domäne zerschossen zu haben. Bevor ich weiter vergehe, wollte ich darum hier um Rat bitten. Was ist ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...

general
Sicherheit beim Online-BankingWeyershausenVor 13 StundenAllgemeinSicherheitsgrundlagen18 Kommentare

Hallo, in unserer Firma verwenden wir SFirm als Online-Banking-Software. In dieser Woche hatten wir einen IT-Berater bei uns, der uns dringend folgendes Vorgehen empfahl: Wir ...

question
Maximale Empfänger bei Office365 gelöst mmpmmpVor 1 TagFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo, ich verwende nun Office365 (Exchange Online) für Emails und würde gerne die Weihnachtsgrüße per Mail versenden. Wo liegen die Beschränkungen der maximalen Empfänger? ...

report
Mailversand durch Sophos XG gestört (25.11.2021)kgbornVor 1 TagErfahrungsberichtFirewall2 Kommentare

Kurze Information - vielleicht hat jemand eine ähnliche Beobachtung gemacht. Ein IT-Admin hat mich darauf hingewiesen, dass es wohl gestern (25.11.2021) ein Update des Antivirus-Pattern ...

question
Treuhand für ebay-Verkäufer, die nicht direkt nach D. liefernDerWoWussteVor 1 TagFrageHardware4 Kommentare

Moin Kollegen, es gibt ja Fälle, wo man alte Hardware benötigt, aber nur noch über ebay bekommt. Wenn der Verkäufer dann aber nicht nach Deutschland ...

question
Reinigung der Apple Watch gelöst honeybeeVor 1 TagFrageApple6 Kommentare

Hallo, mit welchem Reinigungsmittel kann ich das Armband meiner Apple Watch schonend reinigen? Auf dem Bild seht ihr, dass es in einem guten Zustand ist. ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 1 TagFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...