VoIP Rufnummernübernahme

ragazzo
Goto Top
Hat jemand bereits Erfahrungen mit einer Rufnummernübernahme im Bereich VoIP gemacht?

Ist es überhaupt möglich (nicht technisch, sondern von Gesetzwegen) ?

Anfrage gilt Erfahrungen im Bereich:
- besondere Festnetznummer am "Knotenübergabepunkt" (z.B. 069xxx)
- eigene Festnetznummer (zu VoIP übertragenen Rufnummer)
- besondere VoIP-Nummer aus der Nummerngasse 032 (Nationale Teilnehmerrufnummern (NTR)

Content-Key: 31210

Url: https://administrator.de/contentid/31210

Ausgedruckt am: 19.05.2022 um 17:05 Uhr

Mitglied: 28766
28766 28.08.2006 um 11:06:42 Uhr
Goto Top
Was für ein Problem willste eigentlich lösen?
Mitglied: Ragazzo
Ragazzo 28.08.2006 um 11:35:34 Uhr
Goto Top
Wie bereits geschrieben:

"Wie sehen die rechtlichen Grundlagen aus, wenn ein Kunde Rufnummernübernahme von einem VoIP-Provider (z.B. sipgate, 1+1, etc.)

1) zu einem anderen bzw.
2) zum Festnetzprovider

möchte?
Bei letztgenannten Möglichkeit natürlich nur die normale Festnetznummer."

KEINE TECHNISCHE FRAGE, nur ob es rechtlich möglich ist !
Mitglied: T-MAx2k5
T-MAx2k5 29.10.2006 um 23:35:50 Uhr
Goto Top
Hallo....

Ja, das ist momentan noch ein sehr heißes Thema...

Also, momentan ist es nicht mögl., da die Systeme es nicht zulassen. Es wird aber gleichzeitig
wegen Wettbewerbsgleichheit wahrscheinlich auch unterbunden werden.

Sobald ich News aus der Richtung hab, werden die nat. gleich gepostet :D


Bis denne