Von Thunderbird zu Outlook 2007

corraggiouno
Goto Top
Hi,

möchte von Thunderbird zurück nach Outlook 2007. Hat da jemand diesbezüglich Erahrung gemacht bzw. kann mir jemand eine Methode bzw. ein Tool empfehlen, mit dem ich meine E-Mails umziehen kann?

Content-Key: 129861

Url: https://administrator.de/contentid/129861

Ausgedruckt am: 14.08.2022 um 02:08 Uhr

Mitglied: Flo985
Flo985 20.11.2009 um 10:14:03 Uhr
Goto Top
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 20.11.2009 um 10:36:31 Uhr
Goto Top
Moin,

ich hab mittels eines lokalen IMAP Server gemacht.

1. IMAP auf lokalem Rechner installiert (hMail)
2. Thunderbird -> IMAP
3. IMAP -> Outlook

Ansonsten bleibt noch der Umweg uber das Programm IMAPsize - allerdings hat das den Nachteil, das Du die Ordner Struktur nicht mit migrieren kannst.

lg,
Slainte
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 20.11.2009 um 10:38:12 Uhr
Goto Top
Wer lmgtfy links postet sollte schon erstmal die Frage verstehen... Es wurde nach Umzug gefragt, nicht nach Backup.

Nix für uungut face-smile
Slainte
Mitglied: balloonhead
balloonhead 20.11.2009 um 10:59:18 Uhr
Goto Top
Wenn es ein privates Konto / Installation ist, empfehle ich für die Sicherung und Wiederherstellung "MailStore". Einlesen sämtlicher E-Mailformate und bei Rücksicherung auch wieder in andere Formate möglich (soweit die Theorie, noch nicht ausprobiert).

Damit solltest du eine Sicherung von Thunderbird machen können und später dann eine Wiederherstellung in Outlook 2007 rein.

http://www.mailstore.com/de/mailstore-home.aspx
Mitglied: Der-Phil
Der-Phil 20.11.2009 um 17:30:18 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich gehe inzwischen auch IMMER den weg über einen IMAP-Server bei solchen Problemen.

Da hat man am wenigsten Probleme.

Phil
Mitglied: Corraggiouno
Corraggiouno 22.11.2009 um 13:01:21 Uhr
Goto Top
habe das Tool MailStore verwendet. Einfach genial. Super, danke für den Tipp. Es sind alle Ordner in von Thunderbird in Outlook importiert bzw. exportiert worden.
Was ich aber nun festgestellt habe, das die outlook.pst viel kleiner ist als der Mail Ordner unter Thunderbird. Liegt das vielleicht am Komprimierungsverfahren oder so?
Also meine Mails sind eigentlich alles da!
Würde mich aber dennoch interessieren warum der Unterschied (die outlook.pst ca. 100 MB groß und der gw3nfuds.default unter Thunderbird ca. 360 MB groß) so groß ist?
Mitglied: balloonhead
balloonhead 26.11.2009 um 09:27:15 Uhr
Goto Top
Hier kann man nur spekulieren. Meine Erfahrung ist, wenn man viel mit Mails arbeitet werden zwischendurch auch viele gelöscht und dabei entstehen in der Maildatei Speicherlücken, die bei Konvertierung gelöscht werden.

Im Outlook gibt es auch die Funktion für die Ordnerkomprimierung, welche regelmäßig genutzt werden sollte, damit der physikalische Ordner nicht zu groß wird. Ab ca. 1,7GB fangen die Probleme an mit Outlook bis XP bzw. 2002