VPN - LAN SQL Server keine Verbindung

Mitglied: maxlmaxl

maxlmaxl (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2021 um 20:49 Uhr, 426 Aufrufe, 7 Kommentare

Problem mit SQL und VPN verbindung

Basis: Windows Domänen Server 2019 mit SQL (DATEV) an Fritzbox (Internet)
- Die Clients können auf den Server und die Datenbank zugreifen.
- Nun möchte ich zwei weitere Client über Windows VPN Client an das Netzwerk bringen
- Sobald die Client Verbindung über den VPN Tunnel besteht und auf die Datenbank zugegriffen wird blockiert der SQL Zugriff aller anderen
Netzwerkteilnehmer am lokalen Netz
- Nach Neustart des SQL Servers können entweder die VPN Clients oder wahlweise die lokelan Clients zugreifen, jedoch nicht zeitgleich
- alle restlichen Verbindungen, Laufwerksfreigaben,... bleiben ungestört

Netzwerk
Server IP 192.186.16.1 / 192.186.16.2 als NIC Team
- DHCP 192.168.16.11 - ..100
- Routing und RAS 192.168.16.200 - .. 230
Gateway Fritzbox 192.186.16.7


Was ist die Ursache des Problems, Besten dank.
Mitglied: em-pie
29.03.2021 um 22:47 Uhr
Moin,
Ist 192.186. ein Tippfehler?
Du bewegst dich hier außerhalb RFC1918...

Und wo läuft der VPN-Server?
Das liest sich, als wenn der SQL-/ Datev-Server auch VPN-Server ist.

Wenn dem so ist: das ist bähhh
Macht man nicht. Bedeutet ja, dass der Windows-Server mit einem Bein halbnackten im WAN hängt. Wenn VPN, dann zumindest an der FritzBox terminieren lassen!

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
30.03.2021 um 07:46 Uhr
Moin,

zusätzlich zu dem was der Kollege @em-pie gesagt hat, muss die Firewall am Windows-Server den Zugriff auf den SQL aus fremden Netzen erlauben. Diesen Zugriff solltest Du aber auf das VPN-Netz dann einschränken, zumal wenn Dein Windows-Server halbnackt im Netz steht.....
Kein gutes Design!

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
30.03.2021 um 08:19 Uhr
Und DATEV SQL ist auch so eine Sache, der ist übelst verdongelt damit man ja nicht an seine Daten kommt. Die haben z.B. DATEVnet auch so eingeschränkt das mein Mailserver, wenn er nicht im selben Netz hängt wie der DATEVnet Router, nicht an den DATEV SMTP kommt. Also die schränken da die Anzahl der Hops ein oder was weiß ich, Vielleicht hatte auch jemand bei SQL diesen genialen Einfall und dein Client muss im selben IP-Netz hängen.

Das schöne an DATEV ist du kannst ein Ticket auf machen und die werden dir vermutlich helfen können.
Bitte warten ..
Mitglied: maxlmaxl
06.04.2021 um 10:27 Uhr
Hallo,

ja ist ein Tippfehler ;-(
Wie sollte man die Architektur dann abändern,
VPN nur über Fritzbox für die zwei Gegenstellen und den VPN-Client dazu auf den Laptops.
In der AVM-Anleitung steht "VPN-Server... eine VPN-Client-Verbindung für die FRITZ!Box einrichten"
Was muß hierzu am Server eingestellt werden?

Gruß
Maxl
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
06.04.2021 um 13:15 Uhr
Zitat von @maxlmaxl:

Hallo,

ja ist ein Tippfehler ;-(
Wie sollte man die Architektur dann abändern,
VPN nur über Fritzbox für die zwei Gegenstellen und den VPN-Client dazu auf den Laptops.
In der AVM-Anleitung steht "VPN-Server... eine VPN-Client-Verbindung für die FRITZ!Box einrichten"
Was muß hierzu am Server eingestellt werden?

Gruß
Maxl
Nutze diese Anleitung:
https://avm.de/service/vpn/praxis-tipps/vpn-verbindung-zur-fritzbox-unte ...
dann ist die Fritzbox der VPN-Server und der Rest bleibt unangetastet. Fertig :-) face-smile
Anstelle des dort genannten AVM-VPN-Clients kannst du auch den ShrewSoft einsetzen
https://avm.de/service/vpn/tipps-tricks/vpn-verbindung-zur-fritzbox-mit- ...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: maxlmaxl
06.04.2021, aktualisiert um 19:32 Uhr
Hallo,
VPN zur Fritzbox funktioniert, jedoch ohne Namensauflösung, Ping oder RMD geht nur mit den IP Adressen der Clients.

Wenn unter der VPN am Client eine Remotedesktopverbindung aufgebaut wird bekommt man die Fehlermeldung
"Die Sitzung mit der Remoteverbindung wurde getrennt, da kein Lizenzserver für Remotedesktop vorhanden ist,..."
Werden hier Lizenzen benötigt oder was fehlt mir noch am Domänen-Server.
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
12.04.2021 um 10:09 Uhr
RDP ist ja grundsätzlich was Anderes, das braucht Lizenzen wenn es nicht nur um den Administrator geht. Du willst aber schon mit dem Client direkt an den SQL Server oder?

Probier das Setup vielleicht erstmal mit einem stink normalen SQL Express. Wenn das funktioniert müsste der DATEV SQL auf dem selben Wege erreichbar sein, es sei denn die DATEV hat hier noch ein Sicherheitsfeature.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Mini-PC oder Server für Dauerbetrieb
Surfer12Vor 1 TagFrageServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, wir projektieren gerade eine neue Zutrittslösung für ein kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern. Die Gäste sollen in Zukunft einen SelfCheckIn machen ...

Exchange Server
Sicherheits-Update KB5001779 für Exchange 2013-2019
kgbornVor 15 StundenInformationExchange Server6 Kommentare

Microsoft hat zum 13. April 2021 das Sicherheitsupdate KB5001779 für Exchange 2013-2019 veröffentlicht, um vier RCE-Schwachstellen zu schließen. Das Update sollte zeitnah installiert werden. ...

Datenschutz
Regierung testet Einsatz von Microsoft Azure-Cloud für die Bundescloud
VisuciusVor 5 StundenInformationDatenschutz18 Kommentare

LÄUFT! Deutschland will Microsoft für die Bundescloud testen Ich hätts ja beinahe unter dem Topic "Humor" veröffentlicht. Aber der 1. April ist ja durch ...

Windows 10
Windows 10 20HS SCCM
stoepsu77Vor 1 TagFrageWindows 1017 Kommentare

Hallo zusammen Ich hoffe, dass jemand von euch mir eine weitere Idee geben kann. Ich habe keine Ideen mehr. Folgendes: Wir haben eine Tasksequenz ...

Suche Projektpartner
Suche Projektpartner
irinaterletska12Vor 1 TagFrageSuche Projektpartner1 Kommentar

Hallo alle zusammen . Wir sind eine ukrainische Firma, die nach dem Projektpartner sucht. Wir können für deutsche Firmen Support geben. Wir können Fernwartung ...

Microsoft Office
Welcher Rechner hat welches Office installiert?
gelöst PeterF2019Vor 1 TagFrageMicrosoft Office6 Kommentare

Hei, ich habe hier bei einem Kunden mehrere Rechner, alle mit Office H&B 2016. Die Zugangsdaten fuer MS (office.com) habe ich bekommen und sehe ...

Microsoft Office
Office-Angebote im Netz seriös?
pixel24Vor 1 TagFrageMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo zusammen, wir benötigen hin und wieder ein MS-Office Paket was wir beim Händler beziehen. Gerade aktuell kostet es dort 113,59 8ohne MwSt.). Im ...

Server
Server Anbieter mit 2 NICs gesucht
gelöst SilvergreenVor 8 StundenFrageServer15 Kommentare

Hallo Community, ich bin auf der Suche nach einem Serveranbieter, der VPS/Cloud Server mit 2 Netzwerkkarten anbietet. Eine Internetsuche brache mich da leider nicht ...