Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VPN Verbindung Android - Win10 funktioniert nach Update auf Android 8 Oreo nicht mehr

Mitglied: Onlein

Onlein (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2018 um 15:30 Uhr, 1367 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

SETUP:
Ich habe unter Win10 (up to date) einen VPN Server eingerichtet (Eingehende Verbindung).
In meinen Routern habe ich zu diesem Win10 PC den Port 1723 weitergeleitet, alle Firewalls testweise komplett abgeschaltet.
In meinem Android Handy Samsung S7 edge habe ich Eine VPN Verbindung eingefügt, mit den entsprechenden Daten des Win10 PC´s.
Das ganze hat wunderbar funktioniert, bis heute.

PROBLEM:
Heute habe ich auf Android 8.0 Oreo geupdatet, jetzt kommt keine Verbindung mehr zustande.
Auf den Win10 PC habe ich schon ein Backup gespielt, das definitiv funktionierte, an den Routern habe ich nichts verändert. Kein Erfolg.

Genauer gesagt, wenn ich im Android die VPN Verbindung starte, sagt er eine Zeit lang "Verbinden...", und dann "Nicht erfolgreich".
Am PC in der Win10 Ereignisanzeige steht dann :
"Es wurde eine Verbindung zwischen dem VPN-Server und dem VPN-Client <DIE EXT IP DES PCs> hergestellt, aber die Verbindung kann nicht abgeschlossen werden. Die häufigste Ursache für dieses Verbindungsproblem ist, dass die Konfiguration einer Firewall oder eines Routers zwischen dem VPN-Server und dem VPN-Client keine GRE-Pakete (Generic Routing Encapsulation) (Protokoll 47) zulässt."

Testweise habe ich dann mal im Android eine andere VPN Verbindung hinzufügen wollen, zum gleinen PC nur direkt mit der IP statt DNS. Diese lässt sich auch anlegen, aber wenn ich sie dann starte kommt die Meldung "Vorhandenes VPN ersetzen? - Es wurde bereits eine VPN-Verbindung hergestellt. Wenn Sie eine Verbindung mit einem anderen VPN herstellen, wird die vorhandene Verbindung ersetzt." Es ist aber kein VPN verbunden, da es ja nicht klappt ?!?!

Ist das einfach ein Bug im Android, oder kann ich irgendwas machen / testen?

Mfg,
Stefan
Mitglied: Spirit-of-Eli
19.08.2018 um 15:55 Uhr
Moin,

es kann sein das die konfigurierte Verschlüsselung und Handshake nicht mehr unterstützt wird.

Diese musst du ggf. Anpassen.
Ich bin aber selbst noch auf der Suche nach einem Whitepaper zu den unterstützten ciphersuits von Windows.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: Onlein
19.08.2018 um 16:45 Uhr
Nachdem ich heute fast den ganzen Tag dran gearbeitet habe, bin ich als letztes (natürlich) mal auf die Idee gekommen den Router neu zu starten. Jetzt klappt es
WTF?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.08.2018, aktualisiert um 17:43 Uhr
In meinen Routern habe ich zu diesem Win10 PC den Port 1723 weitergeleitet
Riecht verächtig nach bösem PPTP (GRE und TCP 1723)...
https://de.wikipedia.org/wiki/Point-to-Point_Tunneling_Protocol
Dazu solltest du besser mal das hier lesen:
https://www.heise.de/security/artikel/Der-Todesstoss-fuer-PPTP-1701365.h ...
Nur mal so zum Nachdenken...
Es gibt Besseres und vor allem Sichereres als das geknackte PPTP....!!
Bitte warten ..
Mitglied: Onlein
19.08.2018 um 20:32 Uhr
Nun, mit Win10 habe ich leider keine anderen Möglichkeiten!
Oder doch?
Gibt es eine andere Möglichkeit mit dem OnBoard VPN eines Android als Client, und einem Win10 PC als Server, die auch Schritt für Schritt beschrieben ist?

Also OpenVPN habe ich getestet, klappt nicht. Weiss Gott woran das lag.
Hauptproblem dabei ist das es keine einzige Beschreibung gibt, die man 1:1 anwenden kann. Allerdings gibt es eine millionen Beschreibungen für "ähnliche" Fälle, mit denen es nicht funktioniert.

Mfg, Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
19.08.2018 um 21:45 Uhr
Zitat von Onlein:

Nun, mit Win10 habe ich leider keine anderen Möglichkeiten!
Oder doch?
Gibt es eine andere Möglichkeit mit dem OnBoard VPN eines Android als Client, und einem Win10 PC als Server, die auch Schritt für Schritt beschrieben ist?

Also OpenVPN habe ich getestet, klappt nicht. Weiss Gott woran das lag.
Hauptproblem dabei ist das es keine einzige Beschreibung gibt, die man 1:1 anwenden kann. Allerdings gibt es eine millionen Beschreibungen für "ähnliche" Fälle, mit denen es nicht funktioniert.

Mfg, Stefan

Für OpenVPN ist doch jedes kleine Bisschen dokumentiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Onlein
20.08.2018, aktualisiert um 03:39 Uhr
Zitat von Spirit-of-Eli:
Für OpenVPN ist doch jedes kleine Bisschen dokumentiert.
Antwort:
Zitat von Onlein:
Hauptproblem dabei ist das es keine einzige Beschreibung gibt, die man 1:1 anwenden kann. Allerdings gibt es eine millionen Beschreibungen für "ähnliche" Fälle, mit denen es nicht funktioniert.
Ok, es war spät
Hinzufügen könnte man, das diese vielen VPN Service Anbieter die Suchergebnisse mit Ihrem Spam verwässern, vielleicht findet man deswegen nicht die richtige Beschreibung.

Allerdings würde ich auch viel lieber dem OnBoard VPN Client des Androiden arbeiten, halt mit einem anderen Protokol. Für OpenVPN bräuchte man eine extra App.
Mfg, Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
20.08.2018 um 08:44 Uhr
Die Onboard Klamotten, welche von beiden Systemen out oft the box unterstützt werden, nutzen bspw. Bei simplen L2TP nur schwache Verschlüsselung und Prüfkeys. Das ist meine Erfahrung.

Ändern lässt sich dies anscheinend nicht.

Warum brauchst du über haupt ein client to client VPN?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.08.2018 um 10:45 Uhr
Also OpenVPN habe ich getestet, klappt nicht. Weiss Gott woran das lag.
An deinem Setup...!
Eigentlich ist das kinderleicht:
https://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-pfsense- ...
https://jankarres.de/2013/05/raspberry-pi-openvpn-vpn-server-installiere ...
Es sind immer die gleichen Steps beim Setup egal welches Betriebssystem. Auch das zeichnet OpenVPN aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Onlein
22.08.2018, aktualisiert um 03:48 Uhr
Zitat von Spirit-of-Eli:
Warum brauchst du über haupt ein client to client VPN?

Nun, generell ist der Vorteil eines VPN bekannt, nehme ich mal an. Vor allem wenn man viel in Hotels unterwegs ist.
Warum aber soll ich einen dubiosen VPN Anbieter bezahlen, wenn zuhause ein PC aus anderen Gründen sowiso 24/7 läuft?
Ausserdem kann man dann über "LAN - Apps" auch wunderbar seine Daten wie z.B. Bilder von überall auf der Welt sichern, ohne eine dubiose Cloud benutzen zu müssen. Dann kann man natürlich noch auf seine eigenen Daten zugreifen...

Im Router kann / möchte ich es nicht machen, da noch weit mehr an diesem hängt, zu dem kein Zugriff möglich sein soll (Hat der PC natürlich auch nicht). Zudem endet der Tunnel dann genau da wo ich hin will, das ist einfacher und übersichtlicher, wie ich finde.





Zitat von aqui:
https://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-pfsense-firewall-dd-wrt-router-123285.html
https://jankarres.de/2013/05/raspberry-pi-openvpn-vpn-server-installieren/
Es sind immer die gleichen Steps beim Setup egal welches Betriebssystem. Auch das zeichnet OpenVPN aus.

Genau das meinte ich doch mit:
Zitat von Onlein:
Hauptproblem dabei ist das es keine einzige Beschreibung gibt, die man 1:1 anwenden kann. Allerdings gibt es eine millionen Beschreibungen für "ähnliche" Fälle, mit denen es nicht funktioniert.
Ich möchte das weder in einem Router realisieren, noch habe ich einen raspberry.

Btw, so eine Komandozeilensteuerung und das mit den Dateien, die man anpassen muss, ist Kinderleicht?!?!?!?!? WTF!
Kinderleicht wäre es z.B. wenn man 2 Apps hat, für beide Enden eine, bei denen man auf Start klickt!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung

Problem mit VPN-Verbindung und Android-Emulatoren

Frage von OS.SammlerVirtualisierung2 Kommentare

Mein Problem stellt sich wie folgt dar. Ich nutze einen privaten PC mit Win 10 x64 pro im Büro. ...

Netzwerke

VPN Verbindung funktioniert nicht mehr

Frage von Technik-WernerNetzwerke16 Kommentare

Hallo, seit ca. 2 Wochen haben wir bei uns in der Firma ein kleines Problem mit unserer VPN-Verbindung. Von ...

Windows 10

VPN funktioniert mit Win10 nicht, mit Win 7 schon?

Frage von peter-gWindows 1011 Kommentare

Hallo, wir haben auf einer virtuellen Maschine MS Server 2012R2 Std. laufen. Ich habe dort die Rolle "Direct Access ...

Router & Routing

VPN: Notebook mit Win funktioniert, Handy mit Android nicht

Frage von charly-oRouter & Routing7 Kommentare

Folgende Konfiguration ist vorhanden: Als Quelle werden folgende zwei Geräte genutzt: - Notebook mit Win10 und dem ShrewSoft VPN-Client ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Hinweise auf Dienstleister oder auf Suchmaschinen
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback71 Kommentare

Lieber User, Admins und Moderatoren, aus gegebenen Anlass möchte ich zwei Dinge endgültig klarstellen und für die Nachwelt festhalten: ...

Router & Routing

PfSense 2.4 IPSec VPN mobile Clients Phase 2 wird plötzlich nicht mehr aufgebaut - So einfach war die Lösung

Tipp von the-buccaneer vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Moinsen! Nachdem ich mir hierbei nen Wolf gesucht habe, möchte ich doch die Welt an dieser simplen Lösung teilhaben ...

Humor (lol)
Wählscheiben Telefon
Information von brammer vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Hallo, Mal wirkliche eine nette Spielerei brammer

Sicherheit

Zeitenwende: Mehr pot. Mac- (Heise Wortlaut) als Windowsbedrohungen

Information von certifiedit.net vor 4 TagenSicherheit4 Kommentare

Wir hatten es ja hier erst letztens, dass OS bzw Mac auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Instagram Fake Account
Frage von NurangnNetzwerke18 Kommentare

Hey Leute, Ich bin neu hier und hätte eine Frage. Und zwar werden mein Freund und ich von Mehreren ...

Server-Hardware
Verkaufe mein HomeLab - Hat jemand Interesse?
Frage von BirdyBServer-Hardware13 Kommentare

Hallo miteinander, auf Grund eines bald bevorstehenden Umzugs, chronischer Nichtnutzung und des sehr eingeschränkten FAF (Frauen-Akzeptanz-Faktors) möchte ich mein ...

Hyper-V
HyperV Cluster nachträglich in neue Domäne einbinden - Fehler Livemigration
Frage von bierzapferHyper-V13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen neuen HyperV Cluster implementiert und die produktive Gesamtstruktur inkl. produktiver Domäne auf neue Win2019 ...

LAN, WAN, Wireless
Wie bekomme ich die WLAN Verbindung hin
Frage von McPittyLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Habe eine Video Cam, Canon Legria HF G 40 welche über eine WLAN Verbindung mit einem Tablet verbunden ist. ...