Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W-Lan, DECT Probleme

Mitglied: krma1985

krma1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2019 um 23:12 Uhr, 1137 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich besitze eine Fritzbox 7312 auf der W-Lan aktiviert ist. Das Signal sendet auf Kanal 11 mit der Verschlüsselung WPA+WPA2.

Per Lan-Kabel hängt ein EDIMAX N150 Wifi-Router als Access Point dran der die selben W-Lan Einstellungen hat wie die Fritzbox.

Jetzt kommt es immer mal vor wenn ich mit meinem Handy im W-Lan bin dass ich über die Fritzbox Internet habe, aber über den Edimax nicht und manchmal auch umgedreht.
Dazu kommt noch das dass angemeldete DECT Telefon manchmal Empfang hat, manchmal auch nicht.

Liegt das jetzt an dem Edimax der mit der Fritzbox nicht richtig zusammen arbeitet?
Habe mir schon überlegt ob ich das W-Lan komplett abschalte und über Access Point für Deckenmontage vom gleichen Hersteller neu aufbaue. Habe nur noch nichts passendes gefunden.
Vielleicht Habt ihr ja paar Ideen?
Mitglied: aqui
10.06.2019, aktualisiert um 10:28 Uhr
mit der Verschlüsselung WPA+WPA2.
Sollte man niemals mehr machen, denn WPA gilt als geknackt !!!
Wenn dann hier einzig nur WPA2 only !!
Siehe auch hier:
https://www.administrator.de/contentid/239551#comment-926324

Per Lan-Kabel hängt ein EDIMAX N150 Wifi-Router als Access Point dran
Den hast du richtig eingerichtet ??
Hier steht wie man das korrekt und sauber macht. Wichtig ist das der LAN Anschluss dazu benutzt wird und das die beiden APs FB und Edimax mind. 5 Funkkanäle Abstand haben !
https://administrator.de/wissen/kopplung-2-routern-dsl-port-48713.html#t ...

Dafür hilft ein freier WLAN Scanner wie WiFiView um das zu checken:
https://www.nirsoft.net/utils/wifi_information_view.html
Smartphone WiFi Analyzer:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.farproc.wifi.analyzer& ...
Ganz dieselben Einstellungen sollten sie also nicht haben. Nur SSID, Passwort und Cipher Suite ! Niemals aber den Kanal, der sollte sorgfältig mit einem 4 oder 5 Kanal Abstand definiert sein. Auch von nachbar WLANs.
DECT und WLAN können sich niemals stören, da sie völlig verschiedene Frequenzbereiche verwenden. 1890 Mhz (DECT) zu 2400 Mhz (WLAN)
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
10.06.2019 um 10:23 Uhr
Moin,


Zitat von krma1985:

Hallo zusammen!

Ich besitze eine Fritzbox 7312 auf der W-Lan aktiviert ist. Das Signal sendet auf Kanal 11 mit der Verschlüsselung WPA+WPA2.

Per Lan-Kabel hängt ein EDIMAX N150 Wifi-Router als Access Point dran der die selben W-Lan Einstellungen hat wie die Fritzbox.
Das ist nicht gut. Per se kannst du alles identisch setzen (SSID, Pwd), aber der Kanal sollte verschieden sein, idealerweise mit einem Abatsna dvon 4. z.B. W-LAN der FritzBOX auf Kanal 1, WLAN am EDIMAX auf Kanal >4.


Jetzt kommt es immer mal vor wenn ich mit meinem Handy im W-Lan bin dass ich über die Fritzbox Internet habe, aber über den Edimax nicht und manchmal auch umgedreht.
Liegt an o.g. Setting, welches du verbessern solltest. Denn wenn Die AccessPoints auf selbem Kanal senden, also exakt der selben Frequenz, stören die sich gegenseitig, da die Funkwellen sich überlagern.

Dazu kommt noch das dass angemeldete DECT Telefon manchmal Empfang hat, manchmal auch nicht.
Das wird vermutlich ein anderes Problem sein. Hast du die Aussetzer immer auch an der selben, räumlichen Stelle? Ist eine Mikrowelle o.Ä. im "Weg"? Ist die FritzBox (wenn auch schon "etwas älter") auf dem aktuellsten Firmware-Stand?

Liegt das jetzt an dem Edimax der mit der Fritzbox nicht richtig zusammen arbeitet?
s.o.

Habe mir schon überlegt ob ich das W-Lan komplett abschalte und über Access Point für Deckenmontage vom gleichen Hersteller neu aufbaue. Habe nur noch nichts passendes gefunden.
erstmal o.g. Ansätze verfolgen, danach kann man immernoch Geld ausgeben.

Vielleicht Habt ihr ja paar Ideen?

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: krma1985
10.06.2019 um 14:29 Uhr
Danke erstmal für die schnellen Antworten.
Habe jetzt mal mein Fritzbox auf Kanal 11 gelassen und den Edimax auf Kanal 6 umgestellt. Bei Fritzbox die Verschlüsselung auf WPA2(CCMP) gestellt und bei Edimax auf WPA2(AES) umgestellt.

Mal sehen ob es jetzt besser funktioniert.

Aber mal am Rande was empfehlt ihr für AP Deckenmontage mit POE. Preisklasse so bis 80€ ?
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
10.06.2019 um 15:02 Uhr
Zitat von krma1985:
Aber mal am Rande was empfehlt ihr für AP Deckenmontage mit POE. Preisklasse so bis 80€ ?

Ich habe vor geraumer Zeit mal die EAP225 von tpLink verbaut.
Laufen ganz gut. wenn du >1 AP hast und die kostenfreie Controllersoftware "irgendwo" einsetzt, kannst du die ganzen APs zentral Managen.

Ansonsten gibt es noch Ubiquity, sind aber kleinwenig (~20-30€, bei gleicher Leeistung) teurer, als der o.g tp-link...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.06.2019, aktualisiert um 15:22 Uhr
Aber mal am Rande was empfehlt ihr für AP Deckenmontage mit POE. Preisklasse so bis 80€ ?
Dual Radio also 2,4 Ghz und 5 Ghz WLAN oder nur single ?
Single z.B. Mikrotik cAP Lite:
https://varia-store.com/de/produkt/10133-mikrotik-cap-lite-mit-ar9533-65 ...
Dual Radio:
https://www.tp-link.com/de/business-networking/ceiling-mount-ap/eap225/
https://www.tp-link.com/de/business-networking/omada-eap/#ceiling-mount- ...
Letztlich ist es vollkommen Latte was du im Privatbereich einsetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: krma1985
10.06.2019 um 19:44 Uhr
der Ubiquiti AP - Funkbasisstation für 55€ würde ja passen. Gefällt mir zumindest optisch besser.
Ist sogar das POE Netzteil gleich mit dabei.
2,4Ghz reicht völlig aus denke ich.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.06.2019, aktualisiert um 20:32 Uhr
Hat aber den Nachteil das sie ohne einen Controller bzw. Software nicht funktioniert !
Das erzwingt also immer extra Hardware.
Bitte warten ..
Mitglied: krma1985
10.06.2019 um 22:18 Uhr
Achso ok dann wird das schonmal nichts. Dann lieber die Mikrotik oder TP-Link.
Aber die kann ich dann über z.B. Browser einstellen so wie ich es von einen Router o.ä. kenne oder?
Bitte warten ..
Mitglied: krma1985
30.06.2019 um 12:24 Uhr
Hallo!

Ich aktualisiere diesen Thread nochmal. Es hat eine Ganze Zeit lang das Wlan funktioniert doch seit ca.4-5 Tagen War mein DECT Telefon komplett Tod. Stand immer BASIS Suche drauf. Hatte dann mehrfach Fritzbox und Telefon neu gestartet aber ohne Erfolg. Nun Hatte ich vorhin mal den Edimax Wifi-Router komplett vom Lan genommen, Fritzbox neu gestartet und nun läuft das DECT Telefon wieder einwandfrei und W-lan über Friitzbox auch. Wie kann ich diese Fehler nun beheben?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.07.2019, aktualisiert um 17:17 Uhr
Nochmals...DECT hat Funk technisch nichts mit WLAN zu tun. Dect nutzt 1880-1900 MHz und WLAN 2400 Mhz, die sind also meilenweit weg.
Es ist utopisch das sich das gegenseitig beeinflusst. Ganz ausschliessen kann man es aber bei China Equipment auch nicht.
Du solltest also testweise mal den WLAN Kunkkanal deines Edimax auf einem anderen Kanal setzen. Die Kanalwahl des Edimax und der FB sollte NICHT auf Auto stehen sondern du solltest manuell mindestens einen Abstand von 5 Kanälen halten damit das störungsfrei rennt (WLAN).
Das gilt auch für ggf. vorhandene Nachbar WLANs und ein kostenlose Sniffer hilft dir das sichtbar zu machen wie die Funkstettings sind:
https://www.nirsoft.net/utils/wifi_information_view.html

Siehe dazu auch hier:
https://www.administrator.de/contentid/239551#comment-926324
und
https://administrator.de/wissen/kopplung-2-routern-dsl-port-48713.html#t ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
W-Lan Lan Heimnetzwerk
Frage von Fisch1212LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Guten Abend, bitte um Ehrliche Meinung über mein Netzwerk. Bin über Verbesserungsvorschläge dankbar! W-Lan könnte besser sein. Fritz Box ...

LAN, WAN, Wireless
W-LAN am Campingplatz
Frage von MarkowitschLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe auf einem Campingplatz auf dem Haupthaus einen Zyxel WAC6553D-E mit 6 Rundstrahlantennen hängen. Der Accesspoint ...

LAN, WAN, Wireless

Lancom 1821n VLAN Problem über interne W-LAN Schnittstelle

gelöst Frage von dudesonLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo Leute, ich habe das Problem das ich über meine W-LAN Geräte keine Verbindung zu anderen Geräten herstellen kann ...

LAN, WAN, Wireless

W-LAN mit Lancom Geräten

Frage von VancouveronaLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Netz geerbt mit 5 Lancom Geräten, die ich neu konfigurieren soll: 1 VPN-Router ...

Neue Wissensbeiträge
Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 4 StundenInformationsdienste1 Kommentar

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Viren und Trojaner

Trendmicro Treiber erkennt Treibertestumgebung und verhält sich dann anders

Information von DerWoWusste vor 6 StundenViren und Trojaner

Wenn das stimmen sollte, haben wir einen dem Abgasskandal ähnlichen Fall.

Webbrowser
Mozilla Firefox 77 verfügbar
Information von Frank vor 23 StundenWebbrowser

Mozilla hat Firefox Version 77 freigegeben. Neben Verbesserungen an "Pocket", einigen Sicherheitsupdates, einer bessere Übersicht für TLS-Zertifikate, wurde der ...

Informationsdienste

Beendet: Timo Wölken und Julia Reda reden jetzt live auf Twitch über Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter

Information von Frank vor 1 TagInformationsdienste

Wer Interesse zum kommenden Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter hat, kann nun unter twitch.tv der Diskussion beitreten: 03.06.2020 ab ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Exchange Kennwort geändert
gelöst Frage von jensgebkenMicrosoft Office20 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe mein Exchange Kennwort geändert - wo kann ich diese Kennwortänderung bei Outlook eintragen - bei Kontoeinstellungen ...

Netzwerkgrundlagen
Um welches Kabel handelt es sich?
gelöst Frage von Frodo.FFNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, im neu erworbenen Haus, knapp 20 Jahre alt, sind im Heizungskeller als auch in den Räumen ...

Netzwerkgrundlagen
VPN Verbindung zwischen Cisco RV180 und Cisco RV340
Frage von dodo-rNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo! Ich habe folgende Situation: Zwei Wohnungen - in der ersten Wohnung befindet sich ein NAS das an einem ...

SAN, NAS, DAS
QNAP NAS - CIFS - Berechtigungen
Frage von emeriksSAN, NAS, DAS17 Kommentare

Hi, ich habe hier ein QNAP NAS bei welchem beim Zugriff mit Windows auf die Freigaben "Jeder - Vollzugriff" ...