manumanu2021
Goto Top

WD My Book 8TB wird nicht erkannt

Hallo,

eine WD My Book 8TB sollte frisch ausgepackt ja eigentlich direkt sichtbar sein im Windows Explorer oder? (ohne weitere zutun...)
(es sah eigentlich nach originalverpackung aus)

Stattdessen war sie im Gerätemanager (nicht unter Diskmanagement) mit gelbem Ausrufezeichen und trotz Installation der WD Tools hat es sich nicht gelöst. Die Festplatte wurde an 2-3 PCs und Synology erfolglos getestet.

Ist nur merkwürdig, eine gebrauchte andere WD My Book 8TB war ebenfalls nicht sichtbar unter Diskmanagerment.

Die drehende Mechanik in dieser Festplatte war auch nur sehr/kurz gar nicht spürbar.

https://support-de.wd.com/app/answers/detailweb/a_id/28800/h/p2
https://support-de.wd.com/app/answers/detailweb/a_id/50770/h/p2
https://www.westerndigital.com/de-de/products/external-drives/wd-my-book ...
https://support-en.wd.com/app/answers/detailweb/a_id/20555/initiator/use ...
https://support-en.wd.com/app/answers/detailweb/a_id/7502

Edit: Certain models of WD My Book do not support the WD Unlocker VCD and require WD Security and WD Drive Utilities or WD Discovery to be installed to unlock and access the drive.

Content-Key: 92525193639

Url: https://administrator.de/contentid/92525193639

Printed on: April 13, 2024 at 01:04 o'clock

Member: Crusher79
Crusher79 Feb 25, 2024 at 12:05:00 (UTC)
Goto Top
Komisch. Hab die 4 TB Variante seit Jahren.

Mag dieses Softwaregedöns nicht. Als Backup HD privat soll sie einfach nur funktionieren.

Hatte so ein Verhalten bei der jetzigen - Kaufdatum 2020 nicht gehabt.
Member: kreuzberger
kreuzberger Feb 25, 2024 at 14:23:26 (UTC)
Goto Top
Moin @ManuManu2021,

auch ich habe solche Platten im Einsatz. Es sind 8TB und 12TB. Die funktionieren soweit problemlos.

Ich kann aber berichten, dass es immer wieder mit allen möglichen USB Platten mal derlei Probleme gibt. Oft genug ist es nicht die USB Platte selbst, sondern ein defektes Netzteil, was irgendwie nicht ausreichend Strom an die Platte liefert. Dass führt dann dazu, dass die Platte nicht erkannt wird.

Ggf. tauscht du mal das Netzteil aus, oder nimmst mal die Platte zu jemand anderem mit um sie da (mit alternativen Netzteilen) ausprobieren zu können. Natürlich sollte man IMMER drauf achten, dass Strom und Spannung der Netzteile zur Platte passen. Das sollte auf beidem auch drauf stehen.

Kreuzberger
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 25, 2024 at 15:23:00 (UTC)
Goto Top
Moin

  • Ist denn ein. Netzteil dran und das auch angeschlossen.

  • Brennen LEDs, auch wenn USB nicht drangesteckt ist?

  • ggf Netzteil prüfen.

Wen die Stromversorgung o.k. ist mal mit einem Lifelinux starten und mit gsmartcontrol nachschauen. Dann per gparted partitionieren und Formattieren.

lks
Member: em-pie
em-pie Feb 25, 2024 at 18:35:47 (UTC)
Goto Top
Moin,

Wieder einpacken und reklamieren.

Wenn es an zwei bis drei Endgeräten nicht geht….

Ansonsten:
Kenne das von den IDE/SATA- Adaptern: erst Platten an Adapter anschliessen, dann alles mit Stromversorgeb und erst dann den Adapter per UsB mit dem Rechner verbinden.

Probiere das also auch mal: erst die WD mit Strom versorgen und dann per USB anschließen