tomtom2022
Goto Top

WebDav Netzlaufwerk funktioniert nicht mehr

Hallo zusammen, ich hoffe, ich veröffentliche das hier richtig.

Seit Monaten arbeite ich mit einem Netzlaufwerk auf webdav. Alles funktionierte prima. Seit drei Tagen wir das Laufwerk nicht mehr erkannt. Ich kann auch kein neues Netzlaufwerk mit anderem Laufwerksbuchstben erstellen. Hab schon den Gerätemaneger nach Fehlern durchsucht - alles ok. Hab nen Systemwiederherstellungspunkt ausgewählt, der einige Tage vor diesem Problem erstellt wurde. Ohne Ergebnis. Hab auch über die Eingabeaufforderung mit Net Use probiert, erfolglos - das liegt aber wohl eher an mir. Auch ein Routerneustart hat nichts gebracht.

Das Laufwerk sehe ich, hat aber ein rotes Kreuz. Die Zugänge funktionieren auf anderen Rechnern mit dem gleichen Login einwandfrei. Habe ich mit anderen PCs geprüft. Auch das Internet funktioniert einwandfrei.

Es kommt immer der gleiche Fehler.

Web Client Network: Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

Über CarotDAV habe ich diese Fehlerbeschreibung bekommen:


Kann mir jemand sagen, welches Gerät gemeint ist? Womit Win die Netzlaufwerke öffnet? Was ich bei Win installieren/reparieren muss/kann, damit das wieder läuft?

Vielen Dank für die Hilfe

Content-Key: 3994546533

Url: https://administrator.de/contentid/3994546533

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 20:10 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 20.09.2022 um 10:21:17 Uhr
Goto Top
Moin,
127.0.0.1:8877
Ist das die korrekte Adresse oder hast du einfach die echte IP-Adresse mit localhost ersetzt?

Was ich bei Win installieren/reparieren muss/kann, damit das wieder läuft?
Was siehst du mit dem Befehl net use in der Eingabeaufforderung?


Gruß,
Dani
Mitglied: TOMTOM2022
TOMTOM2022 20.09.2022 um 10:31:43 Uhr
Goto Top
Hallo Dani,

dass ist das Ergebnis was CarotDav ausspuckt, wenn ich mich mit den korrekten Daten, also https://webdav. usw. eintrage.

Bei net use kommt ist das Laufwerk nicht verfügbar.
Mitglied: emeriks
emeriks 20.09.2022 um 12:16:18 Uhr
Goto Top
Hi,
bist Du der einzige, bei dem das so ist, oder sind auch noch andere Benutzer betroffen?

Das Zertifikat des Zielservers ist noch gültig und der Client vertraut diesem auch?

E.
Mitglied: Dani
Dani 20.09.2022 um 12:21:03 Uhr
Goto Top
Du nutzt für WebDav eine 3rd Party Software... das war nicht klar. In dem Fall entweder den Entwickler der Software fragen oder auf Verdacht die Software (de)installieren und nochmals probieren.


Gruß,
Dani
Mitglied: TOMTOM2022
TOMTOM2022 20.09.2022 um 15:01:47 Uhr
Goto Top
Hi Dani,

neeee, da hast Du mich falsch verstanden. Carot war von mir nur ein Versuch, um eine Fehlermeldung zu sehen.

Normalerweise würde ich über die Netzwerkverbindung von Win gehen und das als Netzlaufwerk nutzen. hat auch wie gesagt bis letzten Donnerstag geklappt.

Und über einen anderen Rechner funktioniert der Login mit meinen Daten. Ionos (da liegt die Cloud) hat auch keinen Rat.

Es scheint nur an meinem Win zu liegen. Nur wie/womit erstellt Win die Verbindung?
Mitglied: TOMTOM2022
TOMTOM2022 20.09.2022 um 15:02:56 Uhr
Goto Top
@ Emeriks

nur bei mir und auch nur auf diesem Laptop, anderer PC bei gleichem Login alles ok
Mitglied: 3803037559
3803037559 20.09.2022 aktualisiert um 15:09:56 Uhr
Goto Top
Das
da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte 127.0.0.1:8877
und das
Ionos (da liegt die Cloud)
passt nicht zusammen, 127.0.0.1 ist localhost, also die eigene Maschine. Steht da ein Host in der Hosts-Datei? Mach mal ein nslookup auf den Ziel-DNS-Namen.
Und anschließend mal ein Wireshark-Capture machen und prüfen wohin tatsächlich connected wird.

Cheers
certguy
Mitglied: TOMTOM2022
TOMTOM2022 20.09.2022 um 15:20:41 Uhr
Goto Top
@ certguy

sorry, aber das verstehe ich nicht

"Steht da ein Host in der Hosts-Datei? Mach mal ein nslookup auf den Ziel-DNS-Namen.
Und anschließend mal ein Wireshark-Capture machen und prüfen wohin tatsächlich connected wird."
Mitglied: 3803037559
3803037559 20.09.2022 aktualisiert um 15:34:14 Uhr
Goto Top
Zitat von @TOMTOM2022:
sorry, aber das verstehe ich nicht
Hmpf, das Wort Suchmaschine scheint wohl ebenso ein Fremdwort zu sein ... face-confused
"Steht da ein Host in der Hosts-Datei?
=> C:\windows\system32\drivers\etc\hosts Datei mit Editor öffnen und nachschauen ob für den Domain-Namen deines Web-DAV Servers dort ein Eintrag existiert.
Mach mal ein nslookup auf den Ziel-DNS-Namen.
Output hier posten (Domainname natürlich vorher anpassen, soweit hoffe ich kannst du wohl noch mitdenken)
Und anschließend mal ein Wireshark-Capture machen und prüfen wohin tatsächlich connected wird."
Wireshark installieren, während dem Connecten aufzeichnen und aufgezeichnetes File per Upload irgendwo bereitstellen.
Mitglied: TOMTOM2022
TOMTOM2022 20.09.2022 um 16:02:18 Uhr
Goto Top
Wenn ich in der Eingabeaufforderung nslookup webdav.deinhostname.de (mit geändertem Domainnamen) eingebe, bekomme ich das als Ergebnis:


DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
Server: UnKnown
Address: fe80::209:4fff:febe:741e

DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
*** Zeitüberschreitung bei Anforderung an UnKnown.

Mit Wireshark muss ich mich später befassen.
Mitglied: TOMTOM2022
TOMTOM2022 20.09.2022 um 16:05:06 Uhr
Goto Top
Und in der Hosts Datei steht nichts von webdav Ionos oder ähnlichem. Die ist quasi leer.
Mitglied: 3803037559
3803037559 20.09.2022 aktualisiert um 16:44:44 Uhr
Goto Top
Tja, dann hast du offensichtlich ein DNS-Server-Problem wenn der den FQDN nicht auflösen kann. Ich hoffe natürlich nicht das du das "webdav" mit in den Hostnamen genommen hast 🙈, wenn doch bekommst du hier den goldenen Lokus verliehen face-big-smile.
Prüfe also warum dein DNS-Server ( fe80::209:4fff:febe:741e) nichts für den FQDN zurückliefert.
Mit Wireshark muss ich mich später befassen.
Wenn der DNS-Server eh keine IP zur Domain zurück liefert brauchst du das nicht mehr (Aber schaden kann es totzdem nie).

Ciao bella.
cg
Mitglied: TOMTOM2022
TOMTOM2022 21.09.2022 um 08:36:51 Uhr
Goto Top
Moin zusammen,

sorry aber nun steige ich aus. Das wir mir zu technisch und zu kryptisch und da kann ich nicht mehr folgen.

Danke für die Versuche mir zu helfen.

Ich versuche nun andere Wege zu finden, die mich zur Lösung bringen

Viele Grüße
Mitglied: 3803037559
3803037559 21.09.2022 aktualisiert um 09:13:31 Uhr
Goto Top
Naja du bist hier in einem Administrator Forum, da sollte man zumindest grundlegende Mitarbeit verlangen können, oder zumindest technisches Interesse und die Einstellung auch etwas dazu zu lernen. Das man da einfach mal die Suchmaschine der Wahl für Begriffe einsetzt die man nicht kennt sollte man eigentlich voraussetzen dürfen. Wir können hier auch nicht jedes mal von Null anfangen, versteht sich von selbst..
Mitglied: TOMTOM2022
TOMTOM2022 21.09.2022 um 09:42:20 Uhr
Goto Top
@ certguy
Genau, ich bin in einem Administratorforum, weil ich als Enduser (so habe ich mich angemeldet) Rat von Leuten benötige, die weitaus mehr von dieser Materie verstehen als ich.

Und ich - so verhalte ich mich zumindest in den Foren so, in denen ich als Ratgebender bewege - bemühe mich alles sehr detailliert und für jeden verständlich aufzuzeigen. Ich kann kein Wissen voraussetzen, da ich nicht weiß, was als Basis vorhanden ist.

Aber vielleicht ist das zuviel verlangt, wenn man "Hmpf, das Wort Suchmaschine scheint wohl ebenso ein Fremdwort zu sein" und "wenn doch bekommst du hier den goldenen Lokus verliehen" als höflichen Umgang versteht. Höflichkeit sieht für mich anders aus und ist auch nicht als Script verfügbar.

Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche und nichts für Ungut, wir können halt nicht alle den gleichen Stand haben, sonst gäbe es keine Experten mehr
Mitglied: thommy75
thommy75 21.09.2022 um 12:28:21 Uhr
Goto Top
Hallo,

Ich hab da gerade was von IONOS gelesen…

Kann es sein, dass das nicht mehr funktioniert?
Hab von denen vor einiger Zeit eine Mail bekommen:


Sie nutzen oder haben in der Vergangenheit WebDAV (Web-based Distributed Authoring and Versioning) genutzt, um Dateien zu übertragen und im Internet bereitzustellen.

Das Übertragungsprotokoll WebDAV wird auf unserer Plattform wenig genutzt und entspricht nicht mehr unseren Ansprüchen und Anforderungen an modernste Webtechnologien. Somit werden wir WebDAV ab dem 04.07.2022 nicht mehr unterstützen.

Ab diesem Zeitpunkt empfehlen wir Ihnen moderne und verschlüsselte Übertragungsprotokolle zu nutzen, wie z.B. SFTP, wenn Sie einen IONOS Linux Hosting Vertrag haben oder FTPS in einem IONOS Windows Hosting Vertrag.

Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um einen adäquaten Ersatz eines Übertragungsprotokolles Ihrer Wahl.


Vielleicht liegt es daran?

Gruß,
Thomas