cardisch
Goto Top

Webkennwörter unter Windows 7 selektiv löschen, einsehen oder ändern

Hi@all..

kleines Problem unter Windows7-32 und dem IE8.
Einer meiner User möchte gerne ein einzelnes gespeichertes Webkennwort ändern.
Er scheint die Anmeldungsdaten, die gespeichert wurden, falsch eingegeben zu haben und möchte nur diese ändern.
Ich könnte natürlich alle löschen, wäre aber in diesem Fall zu aufwendig.
Im IE habe ich (bis jetzt) nichts anständiges gefunden und leider habe ich selbst nur eine XP-Büchse um zu testen...
Könnt ihr mir helfen ?!

Danke und Gruß

Carsten

Content-Key: 164469

Url: https://administrator.de/contentid/164469

Printed on: March 1, 2024 at 04:03 o'clock

Member: KowaKowalski
KowaKowalski Apr 13, 2011 at 07:06:01 (UTC)
Goto Top
Hi Carsten,

also im Prinzip gibt es dazu unter Win7 in der Systemsteuerung den Punkt "Anmeldeinformationsverwaltung".
Aber wenn ich recht erinnere (ich nutze eigentlich keinen IE) sollte es reichen wenn der Kunde einfach an der Anmeldeseite mal seine stimmenden/neuen Werte eingibt.
Dann sollte der IE fragen ob er die geänderten Werte anstatt der alten speichern soll.


mfg
kowa
Member: Phalanx82
Phalanx82 Apr 13, 2011 at 07:59:19 (UTC)
Goto Top
Hallo,

sollte er nicht nur @ Kowa, er tut es. Daher besteht keinen Grund hier nach Möglichkeiten zu
fragen die das Auslesen / Ändern von Passwörtern/Anmeldedaten beinhaltet, was u.a. gegen
Regel Nr.5 der Boardregeln verstößt.

Von daher hat der TO nun seine Antwort die er braucht und wird wohl auch keine andere
mehr zu erwarten haben, daher bitte als gelößt markieren @ TO.


Mfg.
Member: cardisch
cardisch Apr 13, 2011 at 08:39:09 (UTC)
Goto Top
Hi ihr beiden..
Da liegt genau das Problem...
Der IE tut es in diesem Falle nicht. Ich würde auch nicht die Kennwörter löschen wollen (zumindest nicht alle), da mein User dann alle Anmeldungen wieder eingeben müsste.
Ich möchte auch nicht nach "fragwürdigen" Tools zum Kennwort resetten machen, sondern möchte dies mit Boardmitteln und legal erledigen.
Deswegen setzte ich meine Frage noch nicht auf gelöst...
Aber ich gehe gleich mal rüber und guck beim User in die Anmeldeinformationsverwaltung...

Melde mich anschliessend..

Gruß

Carsten
Mitglied: 99045
99045 Apr 13, 2011 at 08:44:55 (UTC)
Goto Top
Hi,

Benutzernamen und neues, korrektes Kennwort eingeben, dann kommt die Abfrage, ob das gespeicherte Kennwort geändert werden soll, jedenfalls normalerweise.

Gruß
Member: cardisch
cardisch Apr 13, 2011 at 09:07:04 (UTC)
Goto Top
Das kenne ich ja auch so, aber hier geht das nicht.... ;-(
önnte man sowas von Serverseite aus sperren, dann würde ich mir mal die Domain aufschreiben, bzw. auch die mal kontaktieren...

Danke

Carsten
Mitglied: 99045
99045 Apr 13, 2011 at 10:00:29 (UTC)
Goto Top
Dann versuche es mal mit Abmelden vor der Neueingabe und dem Löschen des Caches. Dann gibt es noch in den Internetoptionen die Benutzerauthentifizierung, die könnte man auch temporär mal deaktivieren.
Member: cardisch
cardisch Apr 13, 2011 at 13:01:32 (UTC)
Goto Top
so, getestet und "gelöst"....
In der Anmeldeinformationsverwaltung stand nix drin, im IE habe ich auch nichts gefunden, auch eine neue Abfrage á la "Kennwort stimmt nicht überein, soll das neue gespeichert werden"... oder ähnliche Konstrukte tauchten nicht auf...
Kurzum:
Nach Absprache habe ich alle Kennwörter gelöscht.
Jetzt konnte ich User/Kennwort neu abspeichern und das hat er sich korrekt gemerkt.
ALle anderen muss der User bei Bedarf dann neu eingeben, ging leider nicht anders.

dennoch herzlichen dank an alle


Gruß

Carsten