Welche Drogen nehmen die bei MS?

erikro
Goto Top
Moin,

auf meinem Firmennotebook war die falsche Office-Version installiert (2019 Standard statt Pro Plus). Kann ja mal passieren. Eigentlich wollte ich das so lassen. Aber laut Aussage unseres Lieferanten muss auf dem TS und dem NB dieselbe Version installiert sein, damit nur eine Lizenz fällig wird. Also gut. Dann mal los.

1. Schritt - Support- und Wiederherstellungstool installieren und ausführen.
Das hat ja sofort geklappt. Nach einiger Zeit meldet das Tool, dass alles weg ist und ich einen Office-freien Rechner habe. Dann kann ja mit der neuen Version nichts mehr schief gehen.

2. Schritt - config.xml erzeugen
Rauf auf die Website und mit dem Tool von MS dieses blöde XML bauen. Als erstes haben wir die ursprünglich für das NB verwendete Datei importiert und danach von Office 2019 Standard umgestellt auf Office 2019 Pro Plus. Läuft wie Schmitz' Katze. Nach ein paar Minuten war das Ding fertig und heruntergeladen.

3. Schritt - Installation starten.
Da fing dann der Ärger an. Nach gefühlt einer halben Stunde meldete das Setup, dass es fehlgeschlagen sei: Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung. Warum? Die ist vollkommen in Ordnung. Alles andere geht. Hmmmm, vielleicht blockiert ja die Firewall. Also das Gäste-WLAN ausgewählt und neu versucht. Wieder dauert das eine halbe Stunde, um mit der gleichen Fehlermeldung abzubrechen.

OK, dann eben per LTE-Hotspot. Firmenhandy rausgeholt, Hotspot eingeschaltet, NB verbunden und ... "Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung" Das gleiche Spiel mit dem Privathandy. Gleiches Ergebnis.

Mist! Also als nächstes ein Kabel zu dem Router gezogen, mit dem man direkt ins Internet kommt. Keine Firewall, kein gar nichts. Nächster Versuch. Rödel, rödel, rödel ... wieder eine halbe Stunde später: Überprüfen Sie ihre Internetverbindung.

Was ist hier los? Also Tante Google bemüht. Erster Lösungsvorschlag: Alte Office-Versionen deinstallieren. Das hatte ich zwar schon gemacht, aber wenn es da steht ... Also noch einmal das Tool gestartet und diesmal nach allen Office-Versionen suchen lassen. Gefühlt eine Stunde später war das dann auch fertig und meinte, dass jetzt alles in Ordnung wäre. Setup gestartet, rödel, rödel, rödel ... "Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung". ARGH!

Weiter gegoogelt. Ein Tipp nach dem anderen wurde abgearbeitet. Keiner half. Stur blieb das Setup der Meinung, mit der Internetverbindung wäre was nicht in Ordnung. Dann die Erleuchtung. Eigentlich gucke ich keine schlauen Youtube-Videos. Ich lese lieber. Aber aus lauter Verzweiflung klickte ich dann doch mal eins an. Langweilig! Da hat einer doch nur die Fehlermeldung abgefilmt. Ich wollte schon schreien, da sah ich den Kommentar unter dem Video. Ich solle mal schauen, ob eine oder mehrere dieser Zeilen


in der config.xml zu finden seien. Wenn ja, dann einfach löschen, denn diese Sprachpakete gibt es bei 2019 nicht, sondern erst ab 2021. Ich gucke in die Datei und tatsächlich ist en-GB dabei. Nach dem Löschen der Zeile das Setup wieder gestartet und, siehe da, es läuft sauber durch. WARUM? Warum schmiert MS ein Sprachpaket da rein, das es gar nicht gibt? Warum gibt es dann nicht eine eindeutige Fehlermeldung wie z. B.: Das gewünschte Paket kann nicht installiert werden ... Und warum macht das MS, obwohl die Sprache gar nicht ausgewählt war.

Jetzt kommt nämlich der größte Witz: Nach dem Drama habe ich die Config nochmal erzeugt, indem ich erst die alte Config importiert habe, dann die Version gewechselt und exportiert. Gleicher Fehler. Dann habe ich im Konfigurator nur nachgesehen, welche Sprache ausgewählt wurde. Da stand nur Deutsch. Wieder exportiert und die Zeile fehlte. ARGH! Merke: Nach dem Import alles nochmal anklicken. face-wink

Einen Kommentar zu dem ###, den ich bei Spiceworks gefunden habe, möchte ich Euch nicht vorenthalten:

This is deadset absurd. Why the hell do Microsoft persist in this idiocy of devolving their software to the point of stupidity - are they trying to make crappy 3rd rate alternative software look more competitive? What was wrong with just downloading an ISO, configuring a custom XML IF we wanted, and then deploy?? It's more Powershell bullshit for extremely narrow reasons for a minority ... every bloody time I want to do something I am forced to trawl Google for 15 minutes to find a script, then have to read the 120 comments below the 3 year old old script to find the typos and how to make it work in later versions ... all to do something the old GUI used to do with a click or two!! The reason why Microsoft 'won' was because their shit worked (mostly) without having to screw around for days at the command prompt manually doing everything! Every new iteration of their software takes us back a step.

Liebe Grüße

Erik

Content-Key: 3073939943

Url: https://administrator.de/contentid/3073939943

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 18:07 Uhr

Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 14.06.2022 um 15:35:42 Uhr
Goto Top
Die Antwort ist ganz einfach: Es interessiert die einfach nicht...
Mitglied: ukulele-7
ukulele-7 14.06.2022 um 15:40:52 Uhr
Goto Top
Neulich mal wieder großes Rollout bei iPad-OS (ne heißt wirklich so oder schon nicht mehr?). Zich Geräte durch getreten, Download, irgendwas was eine Installation zu sein scheint, Neustart. Bei einigen passiert einfach gar nichts, kein Neustart, Update hängt im Hintergrund. Nach Neustart wird das Update wieder gefunden und es geht von Vorne los.

Ursache? Der leere SIM Karten Slot muss einmal raus genommen werden, dann startet das Gerät sofort neu und fertig.

IT wird echt immer intuitiver. Wenn nicht irgend ein Dödel irgendeine total absurde Idee hat, eine Lösung findet und die dann besonders gut im Internet versteckt (ich gucke auch am liebsten Stunden lang Videos die mich langweilen) wären wir alle verloren.
Mitglied: colinardo
colinardo 14.06.2022 um 16:35:12 Uhr
Goto Top
Welche Drogen nehmen die bei MS?

Methylendioxymethylamphetamin face-smile.
Mitglied: ukulele-7
ukulele-7 14.06.2022 um 16:38:48 Uhr
Goto Top
Is Oxy still a thing?
Mitglied: colinardo
colinardo 14.06.2022 aktualisiert um 16:54:07 Uhr
Goto Top
Zitat von @ukulele-7:
Is Oxy still a thing?
MDMA passt bei denen ja wie die Faust aufs Auge, Microsoft Drug Management Agency face-smile.
Würde mich nicht wundern wenn das die Krankenschwestern den Affen in der 7 Tages-Schicht in Redmond zum Lutschen verabreichen ... Man muss sich nur mal das M365-Online-Verwaltungs-Konsolen-Chaos ansehen, da weist man sich nach kurzer Zeit von selbst in die Anstalt ein.
Mitglied: Dobby
Dobby 14.06.2022 um 16:51:19 Uhr
Goto Top
auf meinem Firmennotebook war die falsche Office-Version installiert (2019 Standard statt Pro Plus).
Vor dem nächsten Mal einfach ein Backup machen?

Auf SSD oder RDX ist das schnell erledigt.

Dobby
Mitglied: TK1987
TK1987 14.06.2022 aktualisiert um 18:59:58 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @colinardo:
Welche Drogen nehmen die bei MS?
Methylendioxymethylamphetamin face-smile.
jetzt wo du es sagst, dass würde wirklich sehr sehr vieles erklären...

z.B. wirkt MDMA ja Temperatursteigernd - erklärt also, warum der Pinguin kein MS Office verträgt 😁

Gruß Thomas
Mitglied: colinardo
colinardo 14.06.2022 um 17:17:51 Uhr
Goto Top
Zitat von @TK1987:
z.B. wirkt MDMA wirkt ja Temperatursteigernd - erklärt also, warum der Pinguin kein MS Office verträgt 😁
👍 😂
Mitglied: OlliSe
OlliSe 14.06.2022 aktualisiert um 17:22:05 Uhr
Goto Top
Zitat von @ukulele-7:

Neulich mal wieder großes Rollout bei iPad-OS (ne heißt wirklich so oder schon nicht mehr?). Zich Geräte durch getreten, Download, irgendwas was eine Installation zu sein scheint, Neustart. Bei einigen passiert einfach gar nichts, kein Neustart, Update hängt im Hintergrund. Nach Neustart wird das Update wieder gefunden und es geht von Vorne los.

Ursache? Der leere SIM Karten Slot muss einmal raus genommen werden, dann startet das Gerät sofort neu und fertig.

IT wird echt immer intuitiver. Wenn nicht irgend ein Dödel irgendeine total absurde Idee hat, eine Lösung findet und die dann besonders gut im Internet versteckt (ich gucke auch am liebsten Stunden lang Videos die mich langweilen) wären wir alle verloren.

Den Fehler kannte ich schon, bzw. das Feature face-wink Ich hab mir nen Wolf gesucht face-wink
Aaaber ! Ich frage mich, wer kommt da drauf, die SIM raus zu nehmen, und dann das Update zu machen...
Er/Sie war bestimmt kurz davor, das PAD an die Wand zu schmeißen face-wink
Mitglied: erikro
erikro 15.06.2022 um 09:03:45 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @Dobby:

auf meinem Firmennotebook war die falsche Office-Version installiert (2019 Standard statt Pro Plus).
Vor dem nächsten Mal einfach ein Backup machen?

Und was soll das nützen, wenn die falsche Version installiert ist?

Liebe Grüße

Erik
Mitglied: erikro
erikro 15.06.2022 um 09:05:09 Uhr
Goto Top
Zitat von @TK1987:

z.B. wirkt MDMA ja Temperatursteigernd - erklärt also, warum der Pinguin kein MS Office verträgt 😁

😂😂😂 ymmd
Mitglied: ukulele-7
ukulele-7 15.06.2022 um 11:03:22 Uhr
Goto Top
Zitat von @OlliSe:

Den Fehler kannte ich schon, bzw. das Feature face-wink Ich hab mir nen Wolf gesucht face-wink
Aaaber ! Ich frage mich, wer kommt da drauf, die SIM raus zu nehmen, und dann das Update zu machen...
Er/Sie war bestimmt kurz davor, das PAD an die Wand zu schmeißen face-wink
Ich sag ja, da kommt nur einer von 1 Mio drauf und der "versteckt" die Information in irgendeinem Social Media geraffel.

Betroffen sind glaube ich nur leere! SIM-Slots.
Mitglied: dertowa
dertowa 15.06.2022 um 13:42:25 Uhr
Goto Top
Zitat von @StefanKittel:

Die Antwort ist ganz einfach: Es interessiert die einfach nicht...

Unter dieser Prämisse läuft aber auch vieles andere. face-wink
Hier mal ein Screenshot vom Netgear Kundenportal beim Registrieren eines Switches.
Juckt halt auch niemanden, der dumme Deutsche kann sich schon was dabei denken,
dennoch ist die Übersetzung in meinen Augen lustig.

lol