Win 2003 Server einrichten

Mitglied: draculaus

draculaus (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2006, aktualisiert 25.06.2006, 5653 Aufrufe, 7 Kommentare

Terminal

Hallo,

ich habe da eine bzw. ein paar Frage(n).
Und zwar soll ich für einen Bekannten für sein "Unternehmen" (4 Mitarbeiter) einen Server einrichten. Wollte win2003 dafür verwenden.
Domäne einrichten und dhcp ist soweit kein Problem. Meine Frage bezieht sich mehr auf das einrichten eines Terminalservers.
Wie mache ich es das auf dem Server verschiedene Programme installiert sind und die anderen User diese bei sich auf dem Rechner ausführen können? Eigentlich braucht jeder user ein anderes Programm.
Also einfach gesagt: User A soll Programm X nutzen können User B soll Programm Y nutzen können ohne das die Programme auf den Clients selbst installiert sind sondern auf dem Server.

Dann noch eine 2. Frage wegen der Hardware so eines Servers.

Reicht mir da ein "handelsüblicher" Rechner mit ca. 3000mhz, einem Raid system, und 2gb Speicher für eine vernünftige performance?


Schon mal Danke
Gruß
Mitglied: 17735
17735 (Level 2)
19.06.2006 um 18:57 Uhr
Hi draculus,

1. installiere die Programme, die du benötigst ganz normal auf dem Server (Lokal oder per Terminal-Session). Ein Benutzer, der sich dann per Terminal-Session auf dem Server anmeldet, kann er die jeweiligen Programme auf dem Server starten, alles berechnet der Server und es läuft auf der Hardware des Servers. Allerdings bedeutet das, dass kein Zugriff auf lokale Ressourcen besteht. Bedingung für einen Terminal-Server ist (soweit ich weiß) Windows Server 2003 for Small Business Server, Standard Server, Enterprise und Datacenter Server - Web Edition funktioniert also nicht - Welche wolltest du installieren?

2. Bei dieser geringen Anzahl an Mitarbeitern (4 Benutzer) wird diese Hardware-Ausstattung sicherlich genügen ;-) face-wink

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: draculaus
19.06.2006 um 19:55 Uhr
Erstmal vielen Dank für die Antwort.
Betriebssystem wird win2003 Standard.
Kann man bestimmten Usern bestimmte Programm zuordnen? Ich meine das nur betimmte user bestimmte Programme sehen und nutzen können?
Bitte warten ..
Mitglied: RaRi2003
19.06.2006 um 21:01 Uhr
Hi,

Naja, den Usern ein bestimmtes Programm zu zu weisen ist nicht so wirklich möglich.
Du kannst höchstens die Ausführung werhindern.

Eventuell solltest Du Dich noch um die Pfade kümmern der User. Im AD Benutzer und Computer die User Eigenschaften aufrufen. Unter Terminaldienste Profil kannst dann Pfade angeben. Bitte erzeuge dafür eine Freigabe ..\UserDirs oder so.

Zu der Hardware,also ich meine das es drauf ankommt was für Software darauf läuft. Bei Terminal Server neige ich immer dazu dual Xenon zu fahren und gern auch 4 GB Speicher. Ganz wichtig sind aber schnelle Platten. Warum ? Stelle Dir vor Dein Rechner muss die Datenzugriffe von 4 Usern gleichzeitig bearbeiten. Hier sollten es nicht weniger als 7200 sein besser wären so um 10000 upm.

Bitte denke daran das ein Terminal Server aktiviert werden muss mithilfe eines Lizenzmanager den man installieren sollte. Du benötigst entweder für jeden User oder jeden Rechner eine Lizenz - die wiederum auch bei Mickeysoft zu aktivieren sind.

Denke auch an die Netzwerk Anbingung. Man sagt zwar immer da sind ja nur Tastatur Maus und Bildschirm Signale, aber was ist mit Internet, Mail etc?

Naja, hiermit viel Spass!

MfG

R.Richter
Bitte warten ..
Mitglied: draculaus
21.06.2006 um 17:02 Uhr
Dann werde ich denen wohl einfach sagen müssen wo die drauf drücken dürfen und wo nicht ;)

Nochmal auf die Hardware...
Meint ihr die folgende Kombination macht da sinn:
CPU: Athlon 3200+ (939)
MB: Asus A8N-E (939)
Speicher: 2 x 1GB DDR-400
Grafik: ATI 1300Pro
Optisches Laufwerk: DVD Brenner LG
HDD: 2 x maxtor 250GB im Raid 1
Netzteil: 400 watt


Sollte mehr oder weniger stabil laufen ;) Seht ihr irgendwo probleme?
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
17735 (Level 2)
21.06.2006 um 18:35 Uhr
Hi,

wie ich schon sagte: Bei 4 Benutzern wird diese Auststattung bestimmt genügen - allerdings kommt es da auf die Software an, die du auf dem Server installieren willst. Sprich, was für Anforderungen diese hat, etc.

Sag uns mal, welche Software du installieren willst, und die dazugehörigen Systemanforderungen (falls die Software unbekannter ist) und wir sagen dir, ob die "Server"-Hardware ausreicht! ;-) face-wink

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: RaRi2003
21.06.2006 um 20:22 Uhr
Hi,

es wird funtkionieren. Du installierst ja keinen Exchange darauf?

MfG

R.Richter
Bitte warten ..
Mitglied: draculaus
25.06.2006 um 23:34 Uhr
Also es hat funktioniert ;) Der Server läuft schon mal.
Muss den nur noch richtig einrichten. Also danke nochmal
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic48 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Batch & Shell
Wieso funktioniert das nicht?
gelöst Hundy132Vor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Freunde, kann mir irgendjemand sagen wieso meine Batch datei nicht funktioniert? So sieht Sie aus: Hier soll ein ein vorgegebenes Passwort Eingegeben werden ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Router & Routing
Probleme mit VPN Verbindung über shrewsoft
martenkVor 1 TagFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe ein Problem mit der o.g. Verbindung die Verbindung wird aufgebaut und ich kann auch den entfernten Rechner anpingen unter ipconfig sehe ...

Exchange Server
Outlook Automatisch auf alle eingehendem Mail eine Antwortvorlage versenden
shooanVor 1 TagFrageExchange Server13 Kommentare

Guten Morgen, ich hätte da gerne mal ein Problem zur Lösung. Auf das Freigegeben Postfach Bewerbung@ wünscht nun die Führung das auf alle Mail ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...