Win10 Pro: Kiosk-Mode mit Lautstärketasten (alternative Shell)

sonarc
Goto Top
Hallo zusammen,
ich habe gerade ein Windows-Tablet (Panasonic Toughpad FZ-G1), auf dem eine Software im Kiosk-Mode laufen soll.

Nun meine ich, dass es einen Kiosk-Modus in "schöner" nur in der Enterprise-Variante mit der "eshell.exe" gibt (zumindest lädt er, trotz den Registry-Settings für Windows Embedded die normale Shell).

Nun habe ich die normale Shell in der Registry für das eingeschenkte Benutzerprofil durch ein zweizeiliges cmd ersetzt:

Mit dem Inhalt:

Das tut im Grunde das, was es soll. - Er startet mir meine "Kiosk-Software" und meldet den Benutzer ab, wenn das Programm geschlossen wird.

Nun stehe ich aber gerade vor dem Problem, dass diese Software auch Multimedia-Inhalte bietet und Ton benötigt wird und das die Aktionen der Lautstärketasten wohl von "explorer.exe" (bzw. einer automatisch nachladenden Abhängigkeit) verarbeitet werden.

Hat von Euch jemand eine Idee, wie ich die Lautstärketasten ohne Windows-Desktop (explorer.exe) nutzen kann? - Oder gibt es gar schon eine fertige Shell, die sowas macht und ich möglichst viel sperren kann?



Vorab schonmal beten Dank und viele Grüße
Patrick

Content-Key: 610826

Url: https://administrator.de/contentid/610826

Ausgedruckt am: 30.06.2022 um 21:06 Uhr

Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 07.10.2020 um 15:13:37 Uhr
Goto Top
Hi.

Die Hotkeys der Tastatur gehen nicht? (Sehr viele Tastaturen haben Lautstärkehotkeys sowie Stummschalttaste)
Die Lautstärkeregler des Ausgabegerätes reichen nicht aus?
Mitglied: SonArc
SonArc 07.10.2020 um 15:50:23 Uhr
Goto Top
Hallo @DerWoWusste,
besten Dank für Deine Antwort.

Es handelt sich hier um ein Windows-Tablet mit Lautstärke-Tasten.
Die Tasten funktionieren auch, solange ich den Windows-Desktop geladen habe. - Die Anforderung an mich war aber, dass ich für den einen Benutzer eine Kiosk-Sitzung erstellen soll (eine Anwendung im Vordergrund und alles andere soll deaktiviert/unterbunden werden).

tablet

Beste Grüße
Patrick
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 07.10.2020 um 15:53:25 Uhr
Goto Top
Verstehe. Interessant, ich werde mir das mal ansehen. Es geht mit Sicherheit.
Mitglied: 146189
Lösung 146189 07.10.2020 aktualisiert um 16:31:03 Uhr
Goto Top
Das gab es schon immer bei Custom Shells, nimm dir bspw. einen alternativen Audio-Switcher/Audio-Control
https://www.reddit.com/r/gpdwin/comments/aroc9v/fix_using_volume_keys_wi ...
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 07.10.2020 um 16:44:59 Uhr
Goto Top
Kann's nachvollziehen. Keine Ahnung, aber Du hast ja schon einen zielführenden Tipp bekommen.
Mitglied: SonArc
SonArc 08.10.2020 um 13:39:18 Uhr
Goto Top
Hallo @146189,
vielen Dank für Deine Antwort. - dachte mir schon, dass es mit allen Custom Shells so aussieht.

Der Audio-Switcher funktioniert, wie gewünscht und sogar ein anpassbares OSD liefert er mit. - Gefällt mir.
Danke

Beste Grüße
Patrick