Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 10 - registry eintrag "datum und uhrzeit automatisch festlegen"

Mitglied: ZacMcKracken

ZacMcKracken (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2017, aktualisiert 13:13 Uhr, 3563 Aufrufe, 8 Kommentare

moin,
wenn ich dokumente scanne, bekommen die "leider" das aktuelle systemdatum..
ich hätte gerne, dass die ein bestimmtes datum bekommen und will nicht jedes einzelne von hand editieren, daher stelle ich das datum um.
leider pfuscht windows immer wieder dazwischen und aktualisiert das datum.

würde diese automatische aktualisierung gerne mit 'ner einfachen batchdatei ausschalten und wenn ich fertig bin, wieder anschalten.
welcher dienst das ist (w32time) und wie ich die batchdatei schreibe, weiss ich, allerdings ist danach immer noch "uhrzeit automatisch festlegen" auf "EIN" und windows holt sich - mal früher mal später - immer noch datum und uhrzeit

lange rede kurzer sinn:
weiss jemand, an welcher stelle in der reg die beiden werte auf dem bild stehen ?

TIA !

Nachtrag:
hab was gefunden, allerdings an 2 stellen:


HKLM\SYSTEM\ControlSet001\Services\W32Time\Parameters\Type: "NTP"
HKLM\SYSTEM\ControlSet001\Services\W32Time\Parameters\Type: "NoSync"

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\Type: "NTP"
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\Type: "NoSync"

snap-lenovo0002 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Meierjo
13.08.2017, aktualisiert 14.08.2017
Hallo

Das dein Windows-System die korrekte Uhrzeit und Datum hat, hat schon seinen Grund (zB können gewisse Web-Sites den Zugriff verweigern, wenn Datum / Uhrzeit nicht stimmen).

so kann der Intervall, welcher Datum / Uhrzeit wieder korrigiert verändert werden.

Ansonsten sollte ein net stop w32Time die Korrektur auch stoppen

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
13.08.2017 um 14:35 Uhr
Weshalb auch immer die Dokumente "ein anderes Datum bekommen" sollen - wäre es nicht einfacher das Systemdatum in Ruhe zu lassen und damit potentielle Probleme zu vermeiden und die Änderungen, welche du dann nachträglich von Hand machst in einem Batch-Job zu automatisieren?
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
13.08.2017 um 14:59 Uhr
Guck dir mal das Programm Joe an. Damit kannst du ganz komfortable die Dateien in Masse umbenennen =)

http://www.chip.de/downloads/Joe-letzte-Freeware-Version_13004904.html
Bitte warten ..
Mitglied: ZacMcKracken
13.08.2017 um 15:29 Uhr
"net stop w32Time" alleine reicht definitiv nicht, das habe ich in der batch drin.
("warum" windows die uhrzeit automatisch synchronisiert, ist mir durchaus klar und im prinzip auch sinnvoll und richtig - danach habe ich aber auch nicht gefragt)

net stop w32Time beendet zwar den dienst, aber in den einstellungen (mein screenshot) bleibt das abgleichen angeschaltet.

mit den 2 reg-einträgen wird es abgeschaltet - aber wie gerade eben getestet, wurde das datum TROTZDEM nach einigen minuten aktualisiert...

es muss also noch irgendwo eine einstellung geben - nur welche ??
Bitte warten ..
Mitglied: ZacMcKracken
13.08.2017 um 15:35 Uhr
schon klar, dazu habe ich u.a den totalcommander und das "mehrfach-umbenenn-tool"
ich will die files aber nicht umbenennen, sondern dass die einen bestimmten datumsstempel haben, dazu muss ich in die dateiattribute.
aber EBEN DAS will ich ja auf "einfache" art und weise vermeiden, indem ich "einfach" das systemdatum temporär umstelle....
Bitte warten ..
Mitglied: ZacMcKracken
13.08.2017 um 15:37 Uhr
Zitat von LordGurke:

Weshalb auch immer die Dokumente "ein anderes Datum bekommen" sollen - wäre es nicht einfacher das Systemdatum in Ruhe zu lassen und damit potentielle Probleme zu vermeiden und die Änderungen, welche du dann nachträglich von Hand machst in einem Batch-Job zu automatisieren?

damit sie das datum des posteingangs haben .....
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
13.08.2017 um 17:26 Uhr
Hallo,

Lass die Spielerei mit der Systemzeit.

Suche einfach mal nach "wintouch" oder "Attribut Changer". Beschaeftige Dich mit touch (das hast Du in den Cygwin-Tools) oder bei W10 in der WSL. Weiterhin schau mal hier. https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1125281

Es gibt genuegend Moeglichkeiten das zu haben was Du willst, ohne an der Systemzeit irgendwas zu tun.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
14.08.2017 um 08:23 Uhr
Hallo

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\Type: "NTP"
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\Type: "NoSync"

Also, den Reg-Eintrag HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\Type: auf "NoSync" ändern
und zusätzlich den Eintrag
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\StartType: auf 4 (deaktiviert) ändern

Und die Uhrzeit wird nicht mehr automatisch synchronisiert

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 - Explorer Icon wieder in Taskbar anzeigen per Registry-Eintrag?

Frage von User1000Windows 102 Kommentare

Hallo! Weiß jemand, wie man in Windows 10 das Explorer-Icon wieder in die Taskbar bekommt? Möglichst per Registry-Key, sodass ...

Windows Systemdateien

Windows 10 Registry Einträge entfernen

gelöst Frage von Hendrik2586Windows Systemdateien18 Kommentare

Guten Tag Allerseits. Kurz vorab, ich hab zu dem Thema schon etlich Dinge gelesen aber leider hat nichts davon ...

Windows Userverwaltung

Registry Eintrag per GPO ändern

gelöst Frage von ArberBerWindows Userverwaltung10 Kommentare

Hallo, Um im Thema GPOs fit zu werden, hab ich angefangen mich ein wenig damit zu befassen. Ich würde ...

Windows 10

Windows 10 automatische Akzentfarbe Registry,GPO

gelöst Frage von D-LineWindows 102 Kommentare

Guten Tag Miteinander Ich habe ein Hintergrundbild bei den neuen Windows 10 Geräten definiert mit dem Firmenlogo des Kunden. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Die tickende DSGVO-Zeitbombe von Microsoft
Information von Frank vor 13 StundenWindows 101 Kommentar

Hier ein guter Beitrag von Golem.de zum Thema DSGVO und das Windows 10 aktuell nicht DSGVO konform ist! Das ...

Microsoft Office

Gebrandete OEM-Version von Office 2003 auf Nachfolgerechner installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 14 StundenMicrosoft Office

Hallo Kollegen, gerade mal wieder ein Kundensystem mit Widows 10 in den Fingern gehabt, bei dem der Besitzer sein ...

Windows Server

Ein Feature, welches einem das Arbeiten mit Windows-2019-Coreservern erleichtern kann

Information von DerWoWusste vor 15 StundenWindows Server2 Kommentare

Man kann mittels Kommando nun folgendes auf Server 2019 in der Coreversion v1809 freischalten, so dass man es lokal ...

Windows 10
MS möchte offenbar lokale Konten abschaffen
Information von UweGri vor 1 TagWindows 1011 Kommentare

Guten Tag Admins, ab und an lese ich bei Dr.-Windows Bei dieser Meldung dachte ich, wird MS jetzt offen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
MS-Hotline-Telefonterror
Frage von HenereErkennung und -Abwehr22 Kommentare

Servus zusammen, seit ca 3 Wochen haben wir immer wieder Anrufe von unbekannten Nummern, teils aus dem Ausland. Nach ...

Batch & Shell
Active Directory Picker - Get-ADGroup kann nicht in den Typ konvertiert werden
Frage von dispatcherBatch & Shell17 Kommentare

Mahlzeit zusammen, Im folgenden Skript erhalte ich immer die Meldung: Get-ADGroup : "System.Object " kann nicht in den Typ "Microsoft.ActiveDirectory.Management.ADGroup" ...

Batch & Shell
Last Logon Datum per Powershell abrufen
gelöst Frage von DerWoWussteBatch & Shell12 Kommentare

Moin Kollegen. Wer ist vor 10 schon so fit, mir Folgendes zu erklären: Das zum Titel passende Skript ist ...

Windows 10
Windows 10 mit kaputtem .Net 4.8
Frage von krischeuWindows 1012 Kommentare

Hi, ich habe mit dem Programm ADDISON ein Stabilitätsproblem. Es stürzt regelmäßig während des Arbeitens ab. In der Ereignisanzeige ...