Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows 2000 Server unter RAID 0 neu installieren

Mitglied: Thommse

Bei der Installation von Windows 2000 muss unbedingt das SP4 während der Installation existent sein.

Folgender Sachverhalt:

Seit gestern steht ein neuer Highend-Rechner ;) mit folgenden Komponenten zur Verfügung:

Athlon 64 3500+ auf einem MSI K8T Neo2 Series-Board. :) face-smile Das Beste daran:
Auf dem Board existieren 2(!) RAID Controller. Ich nutze nicht den VIA Controller, sondern den Promise 20579 RAID Controller. Ich nutze RAID 0 und es hängen (natürlich) 2 baugleiche S-ATA 150-Festplatten Maxtor Diamond Max 10 mit jeweils 200GB.

Soweit so gut :) face-smile (was die Hardware betrifft). Jetzt der Haken an der ganzen Sache:

Als Betriebssystem soll ein Windows 2000 Adv. Server die Hardware "ausreizen" ;)
Das Problem: Eine reines Windows 2000 läßt sich von der Installations-CD nicht installieren, da er mit dem RAID noch nichts anfangen kann.

Deswegen schlägt MSI selbst Folgendes vor:
http://www.microsoft.com/Windows2000/downloads/servicepacks/sp4/HFdeplo ...

Alles wurde meinerseits beachtet, nur das Problem:
Wie kann ich von dem neu zu installierenden Windows 2000 Adv. Server (ab jetzt Server 1) booten, wenn ich auf einem 2. Win2000 Server die Installation mit dem SP4 inbegriffen vorbereitet habe? Etwas genauer: Wie kann Server 1 von einem freigegebenen Verzeichnis auf Server 2 booten?
Auf dem Server 2 wurde DHCP eingerichtet und für Server 1 eine IP für dessen MAC-Adresse reserviert.
Denn: Server 1 Netzwerk-Bootmanager bemängelt, dass er keine zu startende Datei (Bootdatei) finden kann.

Content-Key: 4413

Url: https://administrator.de/contentid/4413

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 10:09 Uhr

Mitglied: BartSimpson
BartSimpson 30.11.2004 um 22:54:43 Uhr
Goto Top
ich versthe nicht wo daas probem liegt. Due hast do deine win2l cd. Wenn diede noch keins sp4 hat, dann erstelle eine mit sp4. Dann bei der insrtallation f6 drücken wenn nach einem SCSI treibe gerfat wird. Und rein die Treiberdiskette und schon sollte es gehen. Aber ich hoffen du weist auf was für ein heisses spiel du dich mit RAID 0 einläst. bei einem Server würde ich das auf garkeine fall einsetzt.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke18 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 18 StundenFrageNetzwerke27 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

question
An Konsole geht der Root Account über SSH Permission denieditnirvanaVor 1 TagFrageUbuntu18 Kommentare

Hallo, wenn ich bei Ubuntu 16.04 über SSH einlogge, kommt Permission denied. Bin ich aber direct an der Konsole im VMWARE geht der Root User. ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 19 StundenInformationMikroTik RouterOS12 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...