Windows 2003 SBS CALs können nicht eingetragen werden

Hallo!

Ich benötige Tips / Hilfe zum nachtragen der SBS-CALs..

Hallo!

Ich habe leider große Probleme die Clientzugriffslizenzen für Windows 2003 SBS einzutragen. Folgende Situation:

- Kunde hat seit ca. 1,5 Jahren ein Windows 2003 SBS Server im Einsatz. Der SBS ist Domänencontroller. Es gibt noch 2 weitere DCs Windows 2003 STD und einen Windows 2000.
- Bisher wurde auf dem SBS nur ein SQL-Server betrieben. Die User mussten nicht auf Freigaben des Servers zugreifen.
- die SQL-DB wurde auf einen anderen leistungsstärkeren Server umgelegt
- der SBS soll ab jetzt für die Dateiablage verwendet werden.
- bisher sind nur die 5 Standard-CALs eingetragen
- 7 weitere CALs a 5 User sind bereits vorhanden aber nicht eingetragen.

Wie ich bereits aus diesem Forum entnehmen konnte, müssen die Lizenzen über den Assistenten der Serververwaltung eingetragen werden. Die Serververwaltung war bisher nicht auf dem Server installiert. Diese habe ich bereits von der 3. SBS-CD nachinstalliert. Bei der Installation wurde kein Fehler gemeldet. Die Installationsroutine hat aber den Ordner "Windows for SmallBuisiness Servers" nicht im Ordner "C:\programme" erstellt, sondern auf der 2. Partition direkt im root. Ich habe den Ordner dann nach C:\programme kopiert. Danach konnte ich den Lizenzsierungsassistenten aus der Serververwaltung heraus starten.
Wenn ich nun die entsprechende Lizenznummer eintrage und auf hinzufügen gehe, dann meldet der Assistent, dass die Lizenznummer entweder falsch ist oder nicht richtig eingegeben wurde. Ich habe versuchsweise einen SBS-Server virtuell installiert und versucht die Lizenznummer auf der virtuellen Maschine einzutragen. Da meldet der Lizenzassistent keinen Fehler und trägt die Lizenz ein und erkennt auch um wie viele Lizenzen es sich handelt.

An was kann es liegen, dass auf den eigentlichen Kundenserver der Lizenzassistent die Lizenzen nicht eintragen will / nicht akzeptiert?

Sven

Content-Key: 159246

Url: https://administrator.de/contentid/159246

Ausgedruckt am: 20.01.2022 um 06:01 Uhr

Mitglied: GuentherH
GuentherH 23.01.2011 um 16:02:42 Uhr
Goto Top
Hallo.

Die Installationsroutine hat aber den Ordner "Windows for SmallBuisiness Servers" nicht im Ordner "C:\programme" erstellt, sondern auf der 2. Partition direkt im root

Dann wurde bei der Installation ein falscher Pfad angegeben

Ich habe den Ordner dann nach C:\programme kopiert

Wie soll das funktionieren. Du kopierst ja auch nicht einfach ein Verzeichnis aus dem Programmverzeichnis auf eine andere Festplatte, und erwartest dann das alles funktioniert.

An was kann es liegen, dass auf den eigentlichen Kundenserver der Lizenzassistent die Lizenzen nicht eintragen will / nicht akzeptiert?

Vermutlich an deiner falschen Installation.

Deinstalliere die SBS Konsole noch einmal und installiere sie dann mit der richtigen Pfadangabe. Wobei es egal ist auf welcher Partition das Verzeichnis liegt.

LG Günther
Mitglied: Sv3nsu
Sv3nsu 23.01.2011 um 16:17:42 Uhr
Goto Top
Hallo Günther,

bei der Installation der Serververwaltungconsole bekommen ich leider keinen Pfad angezeigt, weder kann ich ihn ändern. Das Setup wird aufgerufen und der Installationsbalken läuft durch, Fenster geht zu und im Startmenü ist die Verknüpfung zur Serververwaltung zu sehen. Die Serververwaltung ließ sich dann starten. Den Menüpunkt Lizensierung konnte ich auch auswählen. Aber den Aufruf "Lizenzen hinzufügen" brachte nur eine Fehlermeldung "unbekannter Fehler". Das Meldungsfenster war mit Internet Explorer betitelt. Nach suche bei Dr. Google fand ich den Lösungsansatz, dass das Verzeichnis fehlen würde. Verzeichnis gesucht, auf einer anderen Partition gefunden, nach C:\programme kopiert und der Aufruf war möglich.
Die SBS Console habe ich auch schon paar mal deinstalliert und neu installiert, hilft alles nichts. Auch reparieren half nichts. Die Lizenzen auf einem anderen SBS-Server zu aktivieren und über sichern & wiederherstellen zu übertragen wird auch nicht gehen, da Windows sicherlich die eigene ID hinterlegt.

Gruß Sven
Mitglied: keine-ahnung
keine-ahnung 23.01.2011 um 17:37:16 Uhr
Goto Top
Zitat von @Sv3nsu:

- Kunde hat seit ca. 1,5 Jahren ein Windows 2003 SBS Server im Einsatz. Der SBS ist Domänencontroller. Es gibt noch 2 weitere
DCs Windows 2003 STD und einen Windows 2000.


Auch Hallo,

bist Du sicher, das Du das richtig beschrieben hast? 3 DC in einer SBS-Domäne?

LG, Thomas
Mitglied: goscho
goscho 23.01.2011 um 17:57:09 Uhr
Goto Top
Zitat von @keine-ahnung:
bist Du sicher, das Du das richtig beschrieben hast? 3 DC in einer SBS-Domäne?
Wo soll denn hier das Problem sein?
Du kannst (besser sogar solltest) mehr als einen DC haben, auch in SBS-Domänen. Der SBS erlaubt einzig keinen weiteren SBS in seiner Domäne und möchte alle FSMO innehaben.

Das hat auch mit dem Problem des TO nicht das Geringste zu tun, zeigt allerdings, dass du deinen Nick bewusst gewählt hast. ;-) face-wink
Mitglied: GuentherH
GuentherH 23.01.2011 um 18:35:54 Uhr
Goto Top
Hallo.

bei der Installation der Serververwaltungconsole bekommen ich leider keinen Pfad angezeigt

Schau hier einmal dazu nach - http://www.sbspraxis.de/server/srv003/srv_003.html

LG Günther
Mitglied: keine-ahnung
keine-ahnung 23.01.2011 um 18:42:49 Uhr
Goto Top
Zitat von @goscho:

Das hat auch mit dem Problem des TO nicht das Geringste zu tun, zeigt allerdings, dass du deinen Nick bewusst gewählt hast.
;-) face-wink

@goscho: Yep. Das das keine technisches Problem ist, ist mir bewußt. Aber letztlich benötigst Du dann für jeden weiteren Server, den Du als DC bereit stellst, wiederum CAL... Hat aber tatsächlich mit dem Problem des Threads nichts zu tun, habe mich nur gewundert ...

LG
Mitglied: GuentherH
GuentherH 23.01.2011 um 18:51:21 Uhr
Goto Top
Hi.

Aber letztlich benötigst Du dann für jeden weiteren Server, den Du als DC bereit stellst, wiederum CAL...

Und schon wieder in den Fettnapf gestiegen :) face-smile - auch diese Antwort entbehrt jeder Grundlage - Solltest dich wirklich einmal zum Thema SBS informieren ;-) face-wink

LG Günther
Mitglied: goscho
goscho 23.01.2011 um 19:15:44 Uhr
Goto Top
Zitat von @GuentherH:
Hi.

> Aber letztlich benötigst Du dann für jeden weiteren Server, den Du als DC bereit stellst, wiederum CAL...

Und schon wieder in den Fettnapf gestiegen :) face-smile - auch diese Antwort entbehrt jeder Grundlage - Solltest dich wirklich einmal zum
Thema SBS informieren ;-) face-wink
Und auch für Nicht-SBS-Domänen gilt die Aussage von ihm nicht. :-( face-sad
Mitglied: redocomp
redocomp 24.01.2011 um 21:37:56 Uhr
Goto Top
@ sv3nsu

wende dich mal an die u.g. Kontaktdaten:

Ich hatte mal ein ähnliches Problem, die haben mir dann neue Keys zugemailt u. dann klappte es...
Aber es kann auch an deiner SBS Install liegen...

Microsoft Direct Services Team
E-Mail: direct-mar@msdirectservices.com
Tel.: 01805 67 22 55
Fax: 0180 525 11 90
Mitglied: Sv3nsu
Sv3nsu 25.01.2011 um 21:49:28 Uhr
Goto Top
Hallo!

@redocomp

An den Keys liegt es nicht, die sind in Ordnung.

Ich habe alles was mit SBS und Lizensierung zu tun hat manuell aus der Registrierung gelöscht, Server neu gestartet und danach konnte ich das Licensing neu installieren. Jetzt akzeptiert der SBS auch die CALs ohne Probleme.

Danke euch allen
Mitglied: GuentherH
GuentherH 25.01.2011 um 21:58:51 Uhr
Goto Top
Hi.

Fein, dass es geklappt hat und danke für die Rückmeldung :) face-smile

LG Günther
Heiß diskutierte Beiträge
question
Kaufempfehlung Switch für RZFenris14Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs23 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach zwei Switchen für ein relativ kleines aber feines Setup das in ein Rechenzentrum ausgelagert wird. Leider werde ich ...

question
USB-Datenträger vor Viren schützenrecon2021Vor 1 TagFrageWindows 1017 Kommentare

Hallo Freunde der IT, ich suche eine Software, mit der ich USB Stick oder USB Festplatten vor Viren schützen kann, falls ein Virus auf dem ...

question
Mögliches Sicherheitsrisiko erkannt - eigener Server wird abgelehnt gelöst napoleon123Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem eigenen Netzwerk einen älteren Server. Bis vor Kurzem wurde er nur als Sicherheitsrisiko eingestuft, da: IP Adresse verwendet ein ungültiges ...

question
Windows XP: IE 8 zeigt keine Seiten mehr an :-) gelöst altmetallerVor 19 StundenFrageWindows XP15 Kommentare

Huhu, ich habe hier tatsächlich noch einen Dell Dimension 9100 (Pentium IV, 3Ghz) stehen, den ich mit einer NVIDIA Quadro FX 540 und 4GB RAM ...

question
Windows-Updates, spez. Server, wann macht ihr das?winackerVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe mir abgewöhnt, die monatlichen Updates auf den Servern zu machen - ich hole mir meinen Nervenkitzel lieber woanders. Aber alle 3 Monate ...

question
Windows Server 2019 Hyper-V LizenzVanGoneVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe einen frisch aufgesetzten Windows Server 2019 - Hyper-V Host mit 3 VM's VM1: Windows Server 2019 (DC, AD; DHCP) VM2: ...

question
Zu lange Glasfaserkabel in Netzwerkschrank - wie organisieren?HerrITVor 23 StundenFrageNetzwerke5 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, ich hätte eine Frage an euch Experten, für die ich - selbst nach stundenlanger Suche - keine richtige bzw. zufriedenstellende Antwort gefunden ...

question
Ethernet über TelefonleitungNet-ZwerKVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Moin! Ich suche einen Konverter, mit dem ich auf eine Telefonleitung (2 Draht) ein Netzwerksignal legen kann. Geht darum, dass ich beim einem Kunden einen ...