Windows 2008 R2 und Clients mit Windows 7 Starter - Probleme beim Einrichten eines Netzwerkes

Liebes Forum! Gleich vorweg, ich bin eher aus der Not heraus zum Administrator unseres kleinen Firmennetzwerkes geworden und kämpfe nun viele Stunden verzweifelt mit der Einrichtung des Netzwerkes... sprich, meine technischen Kenntnisse sind eher anwenderorientiert

Ich bin gerade dabei uns ein kleines Netzwerk einzurichten, welches folgende Komponenten beinhaltet:

Firtzbox zur Einwahl in das Internet - Linksys E3000 Router zur Verwaltung des Netzwerkes - 6 clients (alles Netbooks mit Windows 7 Starter und per WLAN verbunden) und 1 File- und Applikationsserver (Windows 2008 R2)

Ursprünglich wollte ich den Server als Domaincontroller konfigurieren, doch da ich nun erfahren habe, dass Windows 7 Starter die Einwahl in eine Domain gar nicht unterstützt muss ich nun eine andere praktikable Lösung suchen.
Was soll das Netzwerk können? Alle clients sollen einen privaten Ordner auf dem Server bekommen (Passwortgeschützt) und ein genereller share soll eingerichtet werden. Auf dem Server soll eine CRM Software laufen, auf welche die Clients über Ihr eigenes Netbook (primär vom internen Netzwerk aus, aber gerne auch mal von außen über eine VPN) Zugriff haben sollem. Primär jedoch soll einmal der Server als zentraler Datenspeicher fungieren.
Leider hapert es jedoch schon beim Freigeben von Ordnern auf dem Server, da der Server zwar gepingt werden kann, aber nicht im Netzwerk sichtbar ist.

Meine Serverkenntnisse sind leider sehr beschränkt und mir bleibt zur Zeit nichts anderes übrig, als nach dem Try & Error Prinzip zu arbeiten.

Weiß vielleicht jemand, ob meine Methode der Ordnerfreigabe überhaupt funktionieren kann und wo das Problem liegen könnte?

Gibt es eventuell doch eine Möglichkeit mit einer Domäne zu arbeiten (sprich, dass auch die Win7 starter clients Zugriff bekommen), oder gibt es dazu alternativen, wo sich trotzdem relativ leicht eine Rechte verwalten lassen?

Mir ist bewußt, dass dies ein komplexesThema ist, jedoch gibt es leier niemanden anderen der mir dieses komplexe Thema abnehmen könnte...

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

Content-Key: 160317

Url: https://administrator.de/contentid/160317

Ausgedruckt am: 23.10.2021 um 05:10 Uhr

Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 08.02.2011 um 01:10:55 Uhr
Goto Top
Hallo,

mal so als ersten Ansatz:

Clients, Server und Linksys an das Lokales Netzwerk (egal ob Kabel oder WLAN) anschliessen.
DHCP im Lynksys ausschalten.
Server zum DC befördern und dabei DHCP und DNS installieren.
DHCP so konfigurieren, dass die Client die IP des Servers als DNS-Server bekommen und die des Routers als Standardgateway ! Das ist wichtig.
Jetzt kannst Du Benutzer einrichten und Recht vergeben.

Das ist sehr knapp, aber google ist Dein Freund. Gerne kannst Du auch hier wieder nachfragen, aber ich möchte Dich bitten Dich selbst ein bischen schlau zu machen.

Für die CRM Software gibt es sehr viele Möglichkeiten: VPN, Termianlservices, remote Client. Da am besten den Hersteller mal fragen.

Grundsätzlich empfehle ich Dir dringend, um Deines Schlafes und damit Deiner Gesundheit willen, Dir professionelle Unterstützung zu suchen.
Mindestens einen Ansprechpartner für den Notfall.

Viel Erfolg

Stefan
Heiß diskutierte Beiträge
question
Einfache Software für MitarbeiterinformationichbinwerichbinVor 1 TagFrageZusammenarbeit9 Kommentare

Guten Morgen Ich lese hier schon seit Jahren und bräuchte jetzt mal einen Hinweis. Ich weiss nicht ob Fragen nach Software beantwortet werden (Werbung?) aber ...

question
Netzwerk Neuaufbau - DHCP - VLANs gelöst SommelierVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo zusammen! Wir ziehen gerade unser Netzwerk neu auf, und ich wollte mir bei euch Rat einholen. Wir wollen verschiedene VLANs anlegen: Printer (172.16.20.0/24) Windowsumgebung ...

question
Netzwerkplan u. Kabelbelegung zeichnen? gelöst McLionVor 19 StundenFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche irgendein Tool (am besten Open Source) um Netzwerkpläne zu zeichnen. Diese gibt es zwar wie Sand am Meer, aber mir geht's ...

question
Gefahren durch Nutzung von EOL Smartphones (end of life support)nachgefragtVor 19 StundenFrageSicherheit13 Kommentare

Hallo Administratoren, weil Freitag ist erlaube ich mir die Frage (brainstorming): Welche Gefahren hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz seht ihr bei der Nutzung von (eol) Smartphones, ...

question
Nebenstellenkreis von 2stellig auf 3stellig - was geschieht mit den bisherigen Rufnummerndeparture69Vor 23 StundenFrageTK-Netze & Geräte13 Kommentare

Hallo. Bei uns besteht für 2022 die Anforderung, deutlich mehr Bürotelefone in Einsatz zu bringen. Die Anzahl der Nebenstellen ist vertragsseitig derzeit aber auf 100 ...

question
Standort vs. Standort gelöst erikroVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Moin, Hintergrund der Frage ist, dass ich für ein PS-Skript auf dem RDS wissen muss, wo der Client steht. Ich hatte zuerst die Idee, das ...

question
HA Konstrukt für Firmennetzwerk mit mehreren WAN VerbindungenITAllrounderVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich stehe gerade vor der Überlegung unser Firmen Netzwerk etwas umzustrukturieren. Aktuell primäres Problem: Wir haben theoretisch 2x Sophos XG310 (nur 1x ...

question
Mitarbeiter Onboarding Trainings Program on Premise gelöst MineralwasserVor 1 TagFrageSonstige Systeme3 Kommentare

Guten Nachmittag Kennt jemand ein gutes Programm das als Web-Service läuft, jedoch am besten nicht in der Cloud um die Mitarbeiter zu schulen. Also wenn ...