Windows 2kServer ,VPN und keine DNS Auflösung?

Mitglied: JanW

JanW (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2005, aktualisiert 07.02.2005, 6967 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,

Ich hab folgendes Problem, und hoffe das jemand mit VPN etwas mehr Erfahrung hat als ich, und mir weiterhelfen kann:

Ich habe hier 2 Server (Server02 und Server03), habe VPN eingerichtet (unter routing und Ras auf dem Server02).
So weit, so gut, VPN funktioniert, und man hat Verbindung zum Netzwerk.
Das Problem ist, das es mit der DNS Auflösung nicht so klappen will, wie es soll:

Zwar kann bei einem Client Server02 aufgelöst werden, wenn er über VPN drin ist (und nslookup nach wird der Name durch Server02 aufgelöst.

Aber der Server03 kann nicht aufgelöst werden über die VPN Connection, sowie irgendwelche clients, also nur Server02!

Sollte bei der VPN wirklich der Servero2 als DNS fungieren, versteh ich nicht wieso die Auflösung nicht klappt, wenn er es nicht tut, wie kann ich VPN so konfigurieren, das ich bestimmen kann, welcher Server als DNS fungiert?

Gruß,
Jan W.
Mitglied: HedgeHog
04.02.2005 um 11:39 Uhr
Ich empfehle dir mal folgenden Link, da ging es um was ähnliches...

http://forum.pcsv.de/topic.asp?TOPIC_ID=87
Bitte warten ..
Mitglied: JanW
04.02.2005 um 11:47 Uhr
Danke für den link, aber leider konnte ich dadurch meinen Fehler nicht beheben.

ps: Das komische ist, laut Ipconfig werden sowohl der Server02 als auch der Server03 als DNS weitergegeben bei der VNP Verbindung, aber es wird eben nur der Server02 aufgelöst :/
Bitte warten ..
Mitglied: HedgeHog
04.02.2005 um 12:45 Uhr
Fehlt den Stationen und dem 2ten Server vieleicht einfach die Rückroute?

Ping direkt auf IP ist möglich???
Bitte warten ..
Mitglied: JanW
04.02.2005 um 13:29 Uhr
Ja, das Pingen geht, bzw, im Netzwerk klappt soweit alles einwandfrei, nur die DNS Auflösung klappt eben nicht.

ps: inwiefern meinst du die Rückroute?

Gruß,
Jan W.
Bitte warten ..
Mitglied: HedgeHog
07.02.2005 um 08:59 Uhr
So da der Ping also geht, vergiss das mit der Rückroute.

Es fehlt dir also doch das was im Artikel den ich verlinkt habe beschrieben ist.

Die Angabe das der VPN-Client den DNS-Server aus dem Internen Netz zu benutzen hat.

Sollte sich je nachdem ob du einen DHCP-Server im RRAS verwendest oder einen Statischen Adresspool entweder direkt im RRAS oder im DHCP einstellen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: JanW
07.02.2005 um 10:42 Uhr
Also ich verwende einen statischen pool, und eigentlich werden beide DNS übergeben (am client werden beide in einer VPN sitzung als DNS angezeigt).
Nur lösen sie eben keine Namen auf.., und ich weiss nicht warum.

Ich habe im Routing und Ras schon nach DNS Einstellungen gesucht, aber leider keine gefunden.

ps: und derzeitig hat sich noch ein ganz anderes Problem mit dem DNS aufgetan: Obwohl ich Domänen Admin bin (damit auch DNS Admin usw) habe ich auf einmal nur noch rechte mir die Rechte des DNS anzuschauen, kann diese jedoch nicht verändern.
Ich kann auch keine Kritischen Einstellungen mehr vornehmen, was nicht weiter schlimm währe, da die DNS einwandfrei laufen insoweit.. nur wo sind meine Berechtigungen hin? Es war keiner an den Servern, das das Problem trittt gleich bei allen DCs auf :/

Gruß,
Jan W.
Bitte warten ..
Mitglied: HedgeHog
07.02.2005 um 12:39 Uhr
Nen paar Screenshots von deiner RRAS_Config wären jetzt cool!
Bitte warten ..
Mitglied: JanW
07.02.2005 um 14:22 Uhr
Kann ich gern machen, aber welche Einstellunge sollte ich den genau abbilden?
Unter Routing und RAS direkt bringt wohl nichts.
Und jetzt ne komplette Screenie Serie zu machen, dazu fehlt gerade die Zeit ^^,

Gruß,
Jan W.
Bitte warten ..
Mitglied: HedgeHog
07.02.2005 um 14:24 Uhr
*grml*
Die Zeit solltest du dir besser nehmen.

RRAS Einwahlconfig, DHCP, Adresspool, Filter,......

Schließlich nehmen sich hier auch Leute die Zeit und versuchen dir zu Helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: JanW
07.02.2005 um 15:12 Uhr
Und ich mir die Zeit, um zu helfen wo ich kann, wenn ich es kann.

Sorry, du hast mich sicher missverstanden: "dazu fehlt gerade die Zeit"

mit gerade meinte ich, das hier gerade so einiges los ist, ich komm hin und wieder dazu, mal meine Mails zu checken, sonst bin ich "on the run", ist halt wieder einer dieser Tage, ich hoffe das verstehst du.
Ich mach die Screenies gleich wenn ich hier etwas Luft hab. (muss an server, anderes Netzwerk.. etc.)

Gruß,
Jan W.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Sehr große Dateien über das Internet versenden
gelöst pd.edvVor 1 TagFrageInternet115 Kommentare

Hallo, ich muss immer wieder große Daten über das Internet übertragen - da werden viele am WeTransfer & Co. denken aber mit den winzigen ...

Hardware
MiniPC Empfehlung AliExpress
winlinVor 1 TagAllgemeinHardware24 Kommentare

Hallo Zusammen, Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen??? Suche etwas wo ich 2vms problemlos virtualisieren ...

Microsoft
User Aktivitäten
RoadmaxVor 1 TagFrageMicrosoft13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne automatisiert auf jedem Windows 10 PC im Netzwerk prüfen lassen, was der User dort live treibt. Konkret geht es ...

Windows 10
Custom Windows-10-ISO bauen (in kontinuierlicher Verbesserung) - Ausgabe 2021
beidermachtvongreyscullVor 1 TagAnleitungWindows 102 Kommentare

Editorial kleines Vorwort Ich hoffe, ich habe hier eine für den ein oder anderen Kollegen interessante Lösung zusammengestellt. Alles, was Ihr hier lest, ist ...

Cloud-Dienste
Server mieten - wo?
ZZaaiiggaaVor 15 StundenFrageCloud-Dienste9 Kommentare

Hallo zusammen, suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens: 256GB SSD 32GB Ram Welche Anbieter eignen sich am besten? Und muss ...

Notebook & Zubehör
Lenovo Dockingstation - Kompatibilität?
gelöst VisuciusVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör10 Kommentare

Guten Morgen, wir habens ja gerade mit antiquierter Technik ;-) Vor mir steht ein T440s Lenovo-Laptop, der nen frisches Windows 7 ähh Quatsch Windows ...

Windows 10
Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch
Pineapple27Vor 16 StundenFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein gutes Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch und hat eventuell auch schon Erfahrungen damit gemacht? Da ich es rein privat nutzen ...

LAN, WAN, Wireless
Suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung
homenetVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung. Benoetigt fuer: Smartphones, Laptops, Radio - max. ca. 10 Geraete gleichzeitig, ueblicherweise ca. 4 Geraete dauernd ...