Windows 8 auf Lenovo PC installieren - Windows 8.1 verteilen

dreckigersocken
Goto Top
Guten Morgen,

wir setzen bei uns neue Lenovo PC ein.
Diese werden mit Windows 7 ausgeliefert und es liegt eine Windows 8 Recovery DVD bei.

Das nervige an der Sache ist jedoch, dass der Recovery Vorgang ne halbe Ewigkeit dauert und danach auch viel Software installiert ist, die direkt wieder runter muss.

Meine Frage ist: Wie stelle ich es an ein sauberes Windows 8 zu installieren. Denn der Key klebt ja nicht mehr auf dem Gehäuse, sondern ist im Bios gespeichert.

Ich habe bereits versucht Windows 8 einfach zu installieren, allerdings kommt dann "Fehlercode 0x8007232B. Der DNS-Name ist nicht vorhanden."
Ist ja auch eine DVD aus dem Volumenlizenz Programm, und es scheint so als ob die Meldung wegen dem fehlenden Key kommt.

Muss ich einfach eine Windows 8 OEM Version nutzen?
Geht es generell nicht, dass der Key aus dem Bios von einer "normalen" Windows 8 Version ausgelesen wird?


Weiterhin wäre es interessant zu wissen, wie Ihr Windows 8.1 im Unternehmen verteilt.
Immer über den Store das Update laden ist ein wenig mühsam face-big-smile

Würde mich über ein paar Tipps freuen face-smile

Grüße

Content-Key: 228050

Url: https://administrator.de/contentid/228050

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 15:08 Uhr

Mitglied: falscher-sperrstatus
Lösung falscher-sperrstatus 29.01.2014 aktualisiert um 15:49:39 Uhr
Goto Top
Hallo Dreckiger Socken,

ansonsten ist eine VL Installation keine "normale". Probier es mal mit der OEM.

du kannst Win8.1 direkt herunterladen: http://www.heise.de/download/windows-8.1-1192088.html

LG
Mitglied: tmystr
tmystr 29.01.2014 um 12:29:20 Uhr
Goto Top
Hallo dreckigersocken,

entweder eine Windows 8.iso aus dem Netz downloaden oder mal beim Hersteller nachhaken. Ich weiss das Samsung dafür extra eine OEM hat und diese liegt bei 5 Euro die dann für jedes Gerät benutzt werden kann. Wie das bei Lenovo ist, müsste erfragt werden.

Gruß
tmystr
Mitglied: dreckigersocken
dreckigersocken 29.01.2014 um 15:49:33 Uhr
Goto Top
So hat nun geklappt.

1. Windows 8.1 ISO besorgen. Am besten direkt von Microsoft.
2. Windows 8.1 einfach installieren -> Es wird ein Windows 8.1 Key benötigt für die installation. Dies kann auch ein Generic Key direkt von MS sein.
3. Nach dem Windows installiert ist mittels Windows 8 Product Key Viewer den Key aus dem Bios auslesen. Dabei muss der Haken bei MSDM: gesetzt werden.
4. Den Windows 8 Key eingeben und Windows 8.1 ist aktiviert und absolut sauber.

Info wie man an Windows 8.1 kommt:
http://winfuture.de/special/windows-blue/faq/Wie-bekomme-ich-Windows-8. ...

Program zum Key auslesen:
http://www.chip.de/downloads/Windows-8-Product-Key-Viewer_58663752.html
Mitglied: cardisch
cardisch 11.03.2014 um 13:59:56 Uhr
Goto Top
Danke dreckigersocken,

endlich hat meine Sucherei ein Ende face-wink
Funktioniert auch mit HP-PCs der Serie Prodesk G1

Gruß
Carsten