sheogorath
Goto Top

Windows 8 Authentifizierung von offline PC über Microsoftaccount.

Moin,

ich habe zuhause ein kleines Problem, folgende Situation:

Internet <-WiFi ->Notebook<-Wired->Desktop-PC



Nun ist auf meinem Notebook Windows 8 mit MS-Account verknüpft, funktioniert auch super, aber mein Desktop ist auf Windows 7 aber ohne Webanbindung. bzw. nur in Ausnahmefällen.

Wenn ich nun via SMB vom Desktop auf das Notebook zugreifen möchte, ist das etwas bescheiden, weil ich mich nicht wirklich Authentifizieren kann.

Ich habe schon folgendes Probiert:

Usernames: notebookcomputername\usernamevomNotebook
MS-ID@outlook.com
usernamevomNotebook@notebookcomputername

Meine übliche Fehlermeldung ist, dass mein Username oder Passwort falsch ist. Bevor ihr fragt, ich habe es über mehrere Tage auch vor und nach Änderung Probiert, alles nicht so ideal. Im Moment habe ich einen lokalen Zusatz-Account erstellt, der nur für die Netzwerkkommunikation zuständig ist, aber es stört schon etwas.

Muss ich da irgendwas völlig anders machen?

Bisher habe ich es noch nicht mit Rechner mit Internet probiert, aber dennoch ist es störend.

Hat jemand eine Lösung?

Gruß
Chris

PS: Bis zum Wechsel auf Windows 8 und MS-Account hat alles super funktioniert.

Content-Key: 223186

Url: https://administrator.de/contentid/223186

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 21:10 Uhr

Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 28.11.2013 um 12:52:53 Uhr
Goto Top
Hi.

Deine Lösung ist doch gar nicht verkehrt - wenn man dann noch eine Edition von 7 hat, die das Kennwort abspeichern kann, sieht man diese Abfrage nie wieder.
Ich bin nicht sicher, ob MS vorsieht, dass man die MS-Accounts für diese Zwecke nutzen kann. Innerhalb von Domänen, wo man eher erwarten dürfte, dass client-side-sharing verwendet wird, ist die Anmeldung via MS-Account als Option nicht einmal vorhanden. Außerhalb, zu Hause, denkt MS wohl, dass Leute die Homegroup und das simple-file-sharing verwenden ("force guest").