Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows Server 2003 per Batch neu starten lassen

Mitglied: DocAndy
Hallo, mal ne wahrscheinlich einfache Frage an euch:

Wie kann ich einen Windows 2003 Server per geplantem Task und einer Batch-Datei neu starten?

mfg Andy

Content-Key: 33842

Url: https://administrator.de/contentid/33842

Ausgedruckt am: 05.08.2021 um 06:08 Uhr

Mitglied: h4wk
h4wk 08.06.2006 um 13:13:46 Uhr
Goto Top
du musst einfach nur die datei "shutdown.exe" ansprechen...
befehl:
shutdown.exe
wichtigste parameter:
-s (shutdown)
-r (restart)
-t (zeitlimit in sekunden)

beispiele:

shutdown in 1 min
shutdown.exe -s -t 60

restart in 2 min
shutdown.exe -r -t 120

wenn kein zeitlimit angegeben wird ist automatisch 30 sekunden

des weiteren kann man den shutdown auch abbrechen mit
shutdown.exe -a

gruß, Micha
Mitglied: Dani
Dani 08.06.2006 um 14:31:43 Uhr
Goto Top
Hi,
da werde ich wohl meinen Vorredner korregieren. Bei Windows 2003 geht das nicht mehr mit "-".

shutdown



Gruß
Dani
Mitglied: h4wk
h4wk 08.06.2006 um 15:07:41 Uhr
Goto Top
Ich habs vor meinem Post extra ausprobiert (mit sbs-server2003 ;-) face-wink )
Wenn man in der Cmd "shutdown.exe" eingibt wirds zwar mit "/" angezeigt wenn man jedoch eine ".bat" oder ".cmd" anlegt und dort den Befehl mit "-" einträgt klappts trotzdem... Ich habs mit Small Business Server 2003 ausprobiert, weiß jetzt nicht aus dem Kopf wies mit 2003er Standart und Enterprise aussieht, kann ich aber auch gerne noch testen...
gruß, Micha
Mitglied: Dani
Dani 08.06.2006 um 15:10:59 Uhr
Goto Top
Hi,
also bei meinen Windows Server 2003 Versionen geht es nur mit "/". Sorry!!!


Gruß
Dani
Mitglied: h4wk
h4wk 08.06.2006 um 15:22:14 Uhr
Goto Top
Hmm, komisch, ich habs gerade an einen 2003 Server
standart R2 ausprobiert und es ging :-/ face-confused Würde mich ja
schon interessieren woran das liegt... Naja, besser ist
es schon mit "/" weils ja neuer Standart ist...
gruß, Micha
Mitglied: DocAndy
DocAndy 11.07.2006 um 11:23:45 Uhr
Goto Top
Hallo Leute!
Also das mit dem shutdown per taskmanager funktioniert zwar schon - aber leider nur ab und zu!!!!!!
Es scheint, als das der Task mit der shutdown.bat nur ausgeführ wird, wenn der Benutzer unter dem der Task ausgeführt wird - Administrator - auch angemeldet ist,
was wiederum schwierig ist, da sich nicht jeden Tag an dem Server jemand anmeldet.
Und wenn der Server per Batch neu gestartet ist, bleibt er mir ja an der Anmeldemaske stehen!!

Was für Lösungsmöglichkeiten zu sicheren, automatisierten Neustart eines Windows 2003 Servers hab ich, bzw. wie kann ich den Taskplaner so einstellen,
das er mir sicher, und auch ohne weiteres eingreifen den betreffenden Server neu startet?

Über weiterführende Hilfe wäre ich sehr Dankbar - langsam wird mein Kunde sauer!!! :-( face-sad((


mfg Andy
Mitglied: nachtgrabb
nachtgrabb 28.09.2006 um 22:54:01 Uhr
Goto Top
Da brauchst du keine batch.
in Systemsteuerung -> geplante Tasks eine neue Task erstellen un in der Begfehlszeile
folgendes eingeben:

%windir%\system32\shutdown.exe -r -f -t 10 -d p:2:4

anschließend Zeitpunkt und Häufigkeit wählen.

Ach ja, dieser Task muss unter einem Admin-Account ausgeführt werden
Heiß diskutierte Beiträge
general
Einprügeln auf Fax als AblenkungsmanöveritebobVor 1 TagAllgemeinOff Topic23 Kommentare

Moin, Im Interview mit dem Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus im Deutschlandfunk heute 07:15 hat der Journalist nebenbei erwähnt, dass über die Hochwasserkatastrophe per Fax gewarnt wurde. ...

question
Angebot annehmen? Gehalt OK?xsheynVor 1 TagFrageOff Topic13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin nun seit knapp einem Jahr im Bewerbungsprozess und versuche in die "richtige" IT zu kommen. Momentan bin ich nur Knöpfchendrücker, also ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 1 TagFrageWindows Server28 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Fehler beim Kopieren von einer CDHeinHeiopeiVor 1 TagFragePeripheriegeräte6 Kommentare

Moin, moin, ich habe dieser Tage versucht eine alte Datenbank, die ich im Jahre 2012 für einen Kunden entwickelt hatte, für eigene Zwecke zu adaptieren. ...

question
Subnetting FrageAuDavidVor 20 StundenFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Subnetting, ich sitze schon länger an dieser Aufgabe und bin mir mit der Lösung sehr unsicher. Ich ...

question
Ecosia Suchmaschine die Bäume pflanzt (80 Prozent fürnachgefragtVor 1 TagFrageWebbrowser5 Kommentare

Mahlzeit. Wir wurden darauf angesprochen, ob wir Ecosia bei div. Arbeitsplätzen als Suchmaschine anstatt Google implementieren könnten, quasi die Startseite der Browser, als Add In, ...

question
Dynamisch MAC-Adresse je nach WiFi-Netzwerk. Wie ist das möglich? gelöst Oliver16Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Mir ist heute etwas aufgefallen, von dem mir nicht bekannt war, dass es möglich ist. Ein Notebook (Lenovo) von mir verändert die MAC-Adresse des WiFi-Adapters ...

info
CDU verklagt Sicherheitsforscherin nach Meldung einer Sicherheitslücke einer CDU AppevoplusVor 22 StundenInformationSicherheit13 Kommentare

Ohne Worte, fassungslos, koppschüttel CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an Und sowas regiert unser "Hochtechnologieland" EDIT: inzwischen ist man nach einem Schitstorm ...